Kim Kardashian West und Pete Davidson dinieren im 165-Millionen-Dollar-Anwesen von Jeff Bezos

Pete Davidson und Kim Kardashian West hatten in letzter Zeit viele Dinner-Dates, und vor Kurzem gesellte sich ein außergewöhnlich wohlhabendes drittes Rad zu ihnen. Jeff Bezos speiste mit dem berühmten Paar, und er war nicht einmal der größte Star, den Kardashian West in dieser Woche traf. Hier sind alle Details, die wir bisher kennen, einschließlich des Nettovermögens aller drei Stars und wen Kardashian West außer Bezos und Davidson noch getroffen hat.

Kim Kardashian West und Pete Davidson aßen mit Jeff Bezos zu Abend

Pete Davidson und Kim Kardashian West haben viele Verabredungen getroffen, seit sie sich im Oktober 2021 zu sehen begannen. Sie haben alleine als Paar gegessen und sich mit Kourtney Kardashian und Travis Barker verabredet. Sie gingen sogar zu einem Gruppendate mit Scott Disick und einer mysteriösen Frau, um das Neueste zu sehen Spider Man Film.

Kardashian West und Davidson dinierten kürzlich mit einem ganz besonderen dritten Rad. Am 26. Januar berichtete TMZ, dass das Paar den Abend zuvor im Haus von Amazon-Gründer Jeff Bezos verbracht habe.

Die beiden Stars kamen in Kardashian Wests Auto auf Bezos‘ 165 Millionen Dollar teurem Anwesen in Los Angeles an. Es ist unklar, ob ihr Treffen geschäftlich oder privat war, aber sie verbrachten mehrere Stunden mit dem Tech-Milliardär.

Davidson lebt immer noch in New York, wo er ein Haus besitzt und arbeitet Samstagabend live. Kardashian West lebt mit ihren vier Kindern hauptsächlich in LA. Aber Davidson hat Berichten zufolge mehr Zeit in Kalifornien verbracht, hauptsächlich um das zu sehen Mit den Kardashians Schritt halten Star, sondern auch für Schauspielarbeit.

Kim Kardashian West traf sich kürzlich ohne Pete Davidson mit Hillary Clinton und Chelsea Clinton

Jeff Bezos ist nicht die einzige mächtige Figur, mit der sich Kardashian West in dieser Woche getroffen hat. Am Tag vor ihrem Treffen mit dem Tech-Gründer hatte der Reality-Star einen Termin mit Hillary Clinton und ihrer Tochter Chelsea Clinton.

Die drei Frauen gingen ins Hot & Cool Cafe, ein veganes Restaurant und Café in Kalifornien. Das von Schwarzen geführte Unternehmen beschäftigt ehemalige Insassen, ein Projekt, das Kardashian West leidenschaftlich verfolgt.

Berichten zufolge drehten sie eine Folge der neuen Apple-TV-Show der Clintons. Mutige Frauen.

Jeff Bezos und der Reality-Star sind beide Milliardäre

Jeff Bezos und Kim Kardashian West sind beide Milliardäre. Laut Celebrity Net Worth ist Bezos satte 168 Milliarden Dollar wert. Kardashian West hat ein Nettovermögen von 1,4 Milliarden US-Dollar, während das geschätzte Nettovermögen ihres Freundes Pete Davidson 8 Millionen US-Dollar beträgt.

Im Vergleich dazu beträgt das Nettovermögen von Hillary Clinton 120 Millionen US-Dollar, während das von Chelsea Clinton 30 Millionen US-Dollar beträgt. Obwohl sie ziemlich wohlhabend sind, haben die Clintons noch einen weiten Weg vor sich, bevor sie zu Kardashian West aufschließen. Und keiner von ihnen kommt auch nur annähernd an Bezos heran, der einer der reichsten Menschen der Welt ist.

Pete Davidson hat in seiner Karriere als Komiker und Schauspieler viel erreicht, aber er hat das niedrigste Nettovermögen aller jüngsten Speisepartner von Kardashian West.

Verwandt :  Die Produktion von „Rings of Power“ Staffel 2 beginnt vor dem Ende von Staffel 1