Doomscrolling ist ein neues Wort, das die schlechte Angewohnheit beschreibt, weiterhin durch einen negativen Nachrichten- oder Social-Media-Thread zu scrollen, selbst wenn es Sie ängstlich und depressiv macht. Es ist etwas, in das jeder von Zeit zu Zeit hineinfällt.

Aber wenn Sie Doomscrolling erkennen, stoppen und vermeiden können, können Sie immer auf dem Laufenden bleiben und gleichzeitig Ihre geistige Gesundheit verbessern. Hier sind 3 mobile Apps, die Ihnen dabei helfen.

1. Stimmungsmuster

Der erste Schritt, um eine schlechte Angewohnheit aufzugeben, besteht darin, zu erkennen, wann Sie dies tun. Sie können Journaling-Apps verwenden, um Ihre geistige Gesundheit zu verbessern. Für diese besondere Gewohnheit empfehlen wir jedoch eine App, die Ihnen den ganzen Tag über folgt. Mood Patterns ist eine großartige Android-App, die dies tut. Sie enthält zufällige Umfragen, mit denen Sie Trends zwischen Ihrer Stimmung und Ihren Aktivitäten verfolgen können.

Diese App verfügt über viele Funktionen, aber die Umfragen sind schnell und einfach auszufüllen. Sie werden lediglich aufgefordert, Ihre aktuelle Stimmung auf Schiebereglern zu bewerten, die 1-2 Aktivitäten auszuwählen, die Sie ausführen, und optional eine Notiz mit weiteren Details hinzuzufügen. Sie können auch anpassen, wann die App aktiv ist, damit sie weder die Arbeit noch die Schule beeinträchtigt. Sie können optional die Umfrageschieberegler ändern oder zusätzliche Daten wie Personen oder Ereignisse hinzufügen.

Um diese App optimal zu nutzen, fügen Sie Ihre häufigsten Aktivitäten hinzu und halten Sie sie allgemein (z. B. soziale Medien anstelle von Facebook). Denken Sie daran, dass Sie im Abschnitt Notizen immer genauer sein können. Passen Sie dann den Kalender an die Zeiten an, zu denen Sie am häufigsten auf Ihrem Telefon stecken bleiben. Stellen Sie schließlich sicher, dass die Umfragen zufällig und nicht fixiert sind, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sowohl aufrichtig als auch korrekt sind.

Herunterladen: Stimmungsmuster für Android (kostenlos)

2. Flipboard

Wir haben Flipboard bereits als eine der besten kostenlosen Nachrichten-Apps empfohlen. Es ist ein großartiges Tool, um alle Ihre Interessen im Auge zu behalten und Inhalte aus der ganzen Welt abzurufen. Das muss aber nicht in einem mit Katastrophen gefüllten Newsfeed enden. Wussten Sie auch, dass Sie es für lokale Nachrichten optimieren können?

Während des Setups werden Sie aufgefordert, drei Themen aus einer Liste beliebter Themen auszuwählen. Suchen Sie anschließend nach dem Namen Ihrer Stadt. Dies zeigt Ihnen Themen, Magazine und andere Quellen, denen Sie folgen können.

Schließlich sollten Sie nicht alle Ihre ursprünglichen Themen verfolgen, außer einem allgemeinen heißen Thema wie World News. Dies garantiert Ihnen immer Informationen über Weltereignisse, sie können Ihren Feed einfach nicht dominieren.

verbunden :  Samsung schaltet FM-Radio in neuen Handys frei

Herunterladen: Flipboard für Android | iOS (Frei)

3. Gute Nachrichten

Ein großer Schritt zur Reduzierung des Doomscrolling besteht darin, sicherzustellen, dass Sie genügend positive Nachrichten haben, um Ihre Sichtweise klar zu halten. Folgen Sie einem guten Nachrichtenthema oder einem guten Nachrichtenblog, wenn Sie Flipboard verwenden, oder laden Sie eine Nachrichten-App herunter, die ausschließlich guten Nachrichten gewidmet ist, z. B. Gute Nachrichten!

Gute Nachrichten haben ein schönes Comeback, nachdem sie über die Ereignisse des Tages informiert wurden, und da dies alles gute Nachrichten sind, besteht kein Risiko, in einen Schicksalsschlag zurückzufallen. Die App hat ein einfaches Design und zeigt Ihnen jeweils eine Geschichte, sodass Sie die Informationen leichter fokussieren und aufnehmen können. Wenn Sie möchten, können Sie mithilfe der Kategorien oder Suchfunktionen weitere Artikel finden.

Herunterladen: Gute Nachrichten für Android | iOS (Frei)

Hör auf mit Doomscrolling für immer

Doomscrolling verstärkt negative Gedanken und stiehlt Ihre kostbare Zeit und Energie, aber es kann mit den richtigen Werkzeugen gebremst werden. Indem Sie die schlechte Angewohnheit erkennen, Informationen fokussieren und sicherstellen, dass Sie Ihrer täglichen Lektüre positive Nachrichten hinzufügen, können Sie Ihre Angewohnheit überwinden, durch Katastrophen zu scrollen und Ihre geistige Gesundheit zu verbessern.

Wenn dies nicht funktioniert, besteht Ihr nächster Schritt möglicherweise darin, die Telefonzeit vollständig zu verkürzen.