4 beste Möglichkeiten, die Taschenlampe auf Android ein- oder auszuschalten

Die meisten modernen Smartphones sind mit einer Taschenlampe ausgestattet, und es gibt mehr als eine Möglichkeit, sie ein- und auszuschalten. Diese Methoden sind in das Android eingebrannt, sodass es nur ein paar Wischbewegungen entfernt ist.

Je nach Modell und Software Ihres Telefons kann es eine bequemere Möglichkeit geben, die Taschenlampe auf Ihrem Telefon zu starten.

1. Verwenden Sie die Schnelleinstellungen

Die klassische Art, Ihre Taschenlampe einzuschalten, ist über die Schnelleinstellungen.

Schritt 1: Streichen Sie vom oberen Rand des Displays nach unten, um die Symbole für die Schnelleinstellungen anzuzeigen. Möglicherweise müssen Sie ein zweites Mal wischen, um alle Optionen anzuzeigen.

Schritt 2: Suchen Sie die Taschenlampenkachel und tippen Sie darauf, um sie einzuschalten. Die Taschenlampe sollte anfangen zu leuchten.

Schritt 3: Tippen Sie erneut auf die Kachel, um die Taschenlampe auszuschalten.

2. Fragen Sie den Google Assistant

Die Schnelleinstellungsmethode ist sehr praktisch und ermöglicht es Ihnen, Ihre Taschenlampen mit nur wenigen Fingertipps zu aktivieren. Es ist jedoch möglicherweise nicht nützlich, wenn Ihre Hände beschäftigt sind. Glücklicherweise gibt es eine Alternative – bitten Sie den virtuellen Assistenten um Hilfe.

Auf den meisten Android-Telefonen ist der Google Assistant vorinstalliert. Falls Ihr Telefon es nicht hat, können Sie es aus dem Play Store installieren. Danach müssen Sie die Funktion „OK Google oder Hey Google“ aktivieren, damit Sie Ihren Assistenten aktivieren können, wenn Sie bestimmte Schlüsselwörter verwenden.

„OK Google“ funktioniert auch bei gesperrtem Gerät, aber Sie benötigen ein Gerät mit Android 8.0 oder höher.

Nachdem Sie den Hotkey eingerichtet haben, können Sie Google Assistant bitten, die Taschenlampe freihändig einzuschalten.

Schritt 1: Sagen Sie „Ok Google“, um den Assistenten auf Ihrem Telefon aufzurufen.

Schritt 2: Der Assistent sollte auf Ihrem Display erscheinen.

Schritt 3: Sagen Sie so etwas wie „Taschenlampe einschalten“ oder „Taschenlampe einschalten“.

Schritt 4: Der Google Assistant fährt damit fort. Auf dem Display erscheint ein Schalter, sodass Sie die Taschenlampe von dort aus ausschalten können, indem Sie darauf tippen. Alternativ können Sie den Anweisungen erneut folgen und stattdessen „Taschenlampe ausschalten“ sagen.

3. Verwenden Sie Gesten

Abhängig von Ihrem Telefonmodell haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, die Taschenlampe mit Gesten einzuschalten. Zum Beispiel, wenn Sie ein OnePlus-Telefon haben.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem OnePlus.

Schritt 2: Tippen Sie auf Schaltflächen & Gesten.

Verwandt :  3 Gründe, das Galaxy Note 20 vorzubestellen & 4 Gründe zu warten

Schritt 3: Schnelle Gesten auswählen.

Schritt 4: Wählen Sie im unteren Teil des Displays eine der Optionen aus, mit denen Sie einen Buchstaben zeichnen können, um eine bestimmte Aktion auszulösen. Sie können zwischen O, V, S, M oder W wählen.

Schritt 5: Wählen Sie die Option „Taschenlampe ein-/ausschalten“ und drücken Sie „Zurück“.

Immer wenn Sie eine V-Geste auf Ihrem Bildschirm zeichnen, schaltet Ihr Telefon die Taschenlampe ein. Um es auszuschalten, müssen Sie die V-Geste erneut zeichnen.

Die auf Ihrem Telefon verfügbaren Gesten können je nach Telefonmodell variieren. Beispielsweise ermöglichen ausgewählte Motorola-Telefone Benutzern, ihre Taschenlampe einzuschalten, indem sie das Telefon in einer hackenden Bewegung schütteln.

Um zu sehen, was Ihr Telefon bietet, gehen Sie zu Einstellungen und suchen Sie nach Gesten. Abhängig von Ihrem Modell ist diese Option möglicherweise im System versteckt oder hat eine eigene Kategorie wie bei OnePlus-Telefonen.

4. Verwenden Sie eine Drittanbieter-App (optional)

Während es im Google Play Store unzählige Taschenlampen-Apps gibt, die zusätzliche Möglichkeiten zum Einschalten Ihrer Taschenlampe bieten, müssen Sie hier vorsichtig vorgehen. Installieren Sie nicht einfach irgendeine App, da viele nach unnötigen Berechtigungen fragen, die sich negativ auf Ihre Privatsphäre auswirken oder mit Werbung übersät sein könnten. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich an eine der klassischen Methoden zu halten, aber wenn Sie eine Taschenlampen-App für Ihr Telefon wollen (und den freien Speicherplatz dafür haben), sollten Sie sich eine anschaffen.

Taschenlampe

Torchie ist eine App, mit der Sie Ihre Taschenlampe aktivieren können, indem Sie die Lautstärketasten Ihres Telefons gleichzeitig drücken.

Schritt 1: Laden Sie die Torchie-App aus dem Google Play Store herunter.

Schritt 2: Starten Sie die Torchie-App. Sie können auf den großen roten Knopf tippen, um die Taschenlampe einzuschalten.

Schritt 3: Schalten Sie alternativ oben die Option „Taschenlampenfunktionalität“ ein, um die Möglichkeit zu aktivieren, die Taschenlampe einzuschalten, indem Sie gleichzeitig auf die Lauter- und Leiser-Tasten drücken.

Schritt 4: Beachten Sie, dass Sie „Torchie Quick“ in den Accessibility Services aktivieren müssen, damit die App im Hintergrund ausgeführt werden kann, während das Drücken der Lautstärketaste abgefangen wird. Das ist alles, was die App von Ihnen verlangt.

Wenn die Funktion aktiviert ist, müssen Sie zum Öffnen Ihrer Taschenlampe nur gleichzeitig die Lauter- und Leiser-Tasten drücken. Das Ausschalten der Taschenlampe erfordert dasselbe.

Taschenlampen-Widget

Dies ist eine einfache App, die ein Widget auf Ihrem Display platziert. Durch Antippen dieses knopfförmigen Widgets wird die Taschenlampe aktiviert.

Schritt 1: Laden Sie das Taschenlampen-Widget aus dem Google Play Store herunter.

Schritt 2: App starten. Sie werden sofort gefragt, ob Sie damit einverstanden sind, das Widget auf Ihrem Display zu platzieren. Drücke OK.

Verwandt :  Google Chrome-Erweiterungen werden nicht synchronisiert: Hier sind 8 Möglichkeiten, das Problem zu beheben

Schritt 3: Ordnen Sie das Widget an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Bildschirm an.

Schritt 4: Tippen Sie darauf, um die Taschenlampe ein- und auszuschalten.

Schalten Sie Ihre Taschenlampe einfach ein

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Taschenlampe schnell einschalten, ersparen Sie sich das Herumtasten im Dunkeln. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Licht nicht zu lange eingeschaltet lassen, oder es wird Ihre Batterie stark entladen. Apropos, sehen Sie sich die Best Practices für eine bessere Akkulaufzeit des Telefons an.