5 Möglichkeiten, auf iCloud auf Ihrem Android zuzugreifen

Mit iCloud können Sie Ihre E-Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben und Fotos auf Ihren Apple-Geräten synchronisieren. Aber was ist, wenn Sie sich entscheiden, von einem iPhone auf ein Android-Handy zu wechseln?

Apple spielt nicht immer gut mit anderen Ökosystemen, aber Sie können mit den richtigen Apps von Ihrem Android aus auf iCloud zugreifen.

1. Greifen Sie auf iCloud Mail unter Android zu

Jedes Android-Gerät wird mit der Google Mail-App geliefert, und Sie können es so konfigurieren, dass es auf Ihr iCloud-E-Mail-Konto zugreift.

So generieren Sie ein App-Passwort für Ihre iCloud-E-Mail:

  1. Gehe zum Seite der Identifizierung Apple und einloggen.
  2. Auf der Verwalten Seite, suchen Sicherheit. Unter Anwendungsspezifische Passwörter, Klicke auf Generieren Sie ein Passwort.
  3. Sie werden aufgefordert, eine Beschreibung des Kennworts einzugeben und dann auf zu klicken Erstellen.
  4. Notieren Sie sich das Passwort, wie Sie es gleich brauchen werden.

Dann auf Ihrem Android-Handy:

  1. Öffnen Sie Google Mail und wählen Sie Speisekarte Schaltfläche oben links.
  2. Drücken Sie auf den Kontoauswahlpfeil und wählen Sie Füge ein Konto hinzu.
  3. Geben Sie dann Ihre iCloud-E-Mail-Adresse und das gerade erstellte Passwort ein Nächster.

Google Mail erledigt den Rest. Augenblicke später wird Ihr iCloud-E-Mail-Konto in der Google Mail-App angezeigt.

2. Synchronisieren Sie iCloud-Kontakte mit Android

Das Synchronisieren Ihrer Kontakte zwischen iCloud und Android ist relativ einfach. Es ist etwas schwieriger als die Synchronisierung Ihrer iPhone- und Mac-Kontakte.

Öffnen iCloud.com in Ihrem Computerbrowser und melden Sie sich an. Öffnen Kontakte und wählen Sie die Kontakte aus, die Sie exportieren möchten. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Exportieren Sie eine vCardund speichern Sie die VCF-Datei auf Ihrem Computer.

Übertragen Sie diese Daten dann über USB oder Cloud-Speicher auf Ihr Android-Telefon. Öffnen Sie auf Android Kontakte, drücken Sie die Speisekarteund gehe zu Einstellungen> Importieren. Suchen Sie hier die VCF-Datei und importieren Sie die Kontakte.

Beachten Sie, dass Sie diese VCF-Datei auch in importieren können Kontakte Google in Ihrem Desktop-Webbrowser.

Das Synchronisieren von Kontakten mit dieser Methode ist die zuverlässigste Option. Mehrere Entwickler haben jedoch Apps erstellt, um iCloud-Kontakte mit Android zu synchronisieren. Wenn Sie die Kontaktsynchronisierung lieber automatisieren möchten, probieren Sie eine dieser Apps aus. Beachten Sie nur, dass sie seit einiger Zeit keine Updates mehr gesehen haben.

Herunterladen:: SmoothSync für Cloud-Kontakte (4 $) | CardDAV-Sync (Kostenlos)

3. Anzeigen des iCloud-Kalenders unter Android

CalDAV Sync vom selben Entwickler wie SmoothSync für Cloud-Kontakte ist eine App, mit der Sie jeden CalDAV- oder Webcal-Kalender mit Ihrem Android-Gerät synchronisieren können.

verbunden :  Fossil Gen 5E ist eine Wear OS-Uhr mit einem niedrigeren Preis als erwartet

Es ist zwar nicht kostenlos, aber den Preis wert, wenn Sie iCloud und Android synchronisieren möchten.

Um es zu benutzen:

  1. Beginnen Sie mit dem Öffnen icloud.com und einloggen.
  2. Klicke auf KalenderWählen Sie dann im linken Menü den Kalender aus, den Sie synchronisieren möchten.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Öffentlicher Kalender, dann klick Lien e-mail wenn die WebCal-URL angezeigt wird.
  4. Senden Sie die URL an eine E-Mail-Adresse, auf die Sie von Ihrem Android-Gerät aus zugreifen können.
  5. Installieren Sie unter Android das CalDAV Sync App.
  6. Holen Sie sich die E-Mail auf Ihr Android-Gerät und kopieren Sie die Kalender-URL.
  7. Öffnen Sie CalDAV Sync und wählen Sie Konto hinzufügen> WebCal.
  8. URL einfügen, klicken Nächsterund passen Sie die Einstellungen nach Bedarf an. Klicke auf Fertig Einmal fertig.

Synchronisieren Sie Ihren iCloud-Kalender mit WebCal

Ihr iCloud-Kalender wird jetzt in der Kalender-App Ihres Telefons angezeigt!

Herunterladen:: CalDAV-Sync (3 $)

4. Anzeigen von Apple Notes unter Android

Das Synchronisieren Ihrer Notizen von Apples hilfreicher Notes-App mit Ihrem Android-Gerät ist einfach, weist jedoch einige Einschränkungen auf.

Öffnen Sie, um Ihre Notizen zu synchronisieren Systemeinstellungen auf Ihrem Mac und klicken Sie auf Internetkonten. Wählen Sie das Google-Konto aus, das Ihrem Android-Gerät zugeordnet ist.

Hier sehen Sie einige Elemente, die Sie mit Ihrem Telefon synchronisieren können. Durch die Auswahl AnmerkungenAlles, was Sie der Notes-App hinzufügen, wird an Ihr Telefon gesendet. Es wird in Ihrer Google Mail-App unter einem neuen Label namens angezeigt Anmerkungen.

Dies hat einen Nachteil: Wenn Sie Ihre Notizen mit Ihrem Telefon synchronisieren, werden sie nicht mit iCloud synchronisiert. In Ihrer Apple Notes-Desktop-App sehen Sie, dass Sie Notizen unter dem Google-Titel und Notizen unter dem iCloud-Titel haben – sie werden nicht auf beide übertragen.

Es ist langweilig, aber wenn Sie einige Notizen haben, die Sie nur von Ihrem Telefon benötigen, können Sie sie dorthin verschieben. Andere können auf iCloud sichern.

Die Hauptbeschränkung dieser Methode besteht darin, dass Sie Ihre Notizen nicht von Ihrem Telefon aus bearbeiten können. Natürlich können Sie jederzeit zu Evernote oder Google Keep wechseln und Ihre Notizen überall und auf jedem Gerät zum Lesen und Bearbeiten zur Verfügung haben.

5. Synchronisieren Sie Apple Reminders mit Android

Verwenden Sie Apples Erinnerungs-App, um Ihre Aufgaben zu verfolgen? Wenn Sie CalDAV-Sync oder SmoothSync verwenden, können Sie diese problemlos mit Ihrem Android-Telefon synchronisieren, indem Sie OpenTasks vom selben Entwickler herunterladen.

Da CalDAV die Aufgabensynchronisierung unterstützt, verwendet OpenTasks einfach die CalDAV-Verbindung, die von der anderen Anwendung hergestellt wurde, um Ihre Erinnerungen abzurufen. OpenTasks ist jedoch sehr einfach. Es bietet nicht viele zusätzliche Funktionen, sodass es sich ähnlich anfühlt wie die Reminders-App auf Ihrem Mac, iPad oder iPhone.

verbunden :  Neuer Kurs: Einfache mobile Apps mit Ionic Creator

Wenn Sie CalDAV-Sync oder SmoothSync nicht verwenden möchten, haben Sie leider kein Glück. Eine App, die dies einmal angeboten hat, ist nicht mehr verfügbar. Wir empfehlen, zu einer anderen Aufgaben-App zu wechseln, die plattformübergreifend synchronisiert wird.

Herunterladen: OpenTasks (Kostenlos)

Die Anmeldung bei Apple iCloud unter Android ist einfach

Es kann eine Weile dauern, bis iCloud mit Ihrem Android-Gerät synchronisiert ist. Es lohnt sich jedoch, wenn Sie E-Mails, Kontakte, Kalender und andere Daten haben, die Sie auf Ihren verschiedenen Geräten synchronisieren möchten.

Dies sind nicht Ihre einzigen Optionen für den Zugriff auf iCloud auf Geräten, die nicht von Apple stammen. Wir haben gezeigt, wie Sie in iCloud Drive auf jeder Plattform arbeiten können.

Bildnachweis: GaudiLab /Depositphotos

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.