Die 5 besten Apps zur Bekämpfung der Smartphone-Sucht

Wenn Sie mehr nach Ihrem Smartphone suchen, als Sie möchten, sind Sie nicht allein. Viele von uns, die im Wirbel des technologischen Fortschritts gefangen waren, verschwendeten jeden Tag unzählige Stunden mit ihren Telefonen.

Es mag seltsam sein zu sagen, dass die beste Lösung seltsamerweise eine App sein kann. Hier sind fünf der besten Apps, mit denen Sie die Verwendung von Smartphones in Angriff nehmen können.

1. Integrierte Tools Ihres Smartphones

Apple und Google haben Wellness-Funktionen in ihre Betriebssysteme integriert, damit Sie Ihre Nutzung überwachen können.

Apple hat sein Tool Screen Time in iOS 12 integriert und es finden Sie in den Einstellungen Ihres Geräts. Die Digital Wellbeing-Funktion von Google wurde als Beta-App eingeführt. Nach der Veröffentlichung von Android 9.0 Pie ist sie nun Teil des Betriebssystems.

Digital Wellbeing wird auf allen Google Pixel-Handys unterstützt und ist auf den meisten Geräten mit Android 9 verfügbar.

Mit beiden Funktionen können Sie die nach Apps aufgeschlüsselte Bildschirmzeit überwachen und Timer für einzelne Apps einstellen. Das digitale Wohlbefinden von Google umfasst auch das Blaulicht, das Nachtlicht filtert, eine Graustufenoption und die Anzahl der Entsperrungen für diesen Tag.

Apple hat seinerseits Ausfallzeiten eingeführt, bei denen Sie nur Apps verwenden können, die Sie ausdrücklich von der Einschränkung ausgeschlossen haben.

2. Wald

Screenshot der Forest App-Website


Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Pausen von Ihrem Telefon aus einzulegen, selbst wenn Sie sich anderswo konzentrieren müssen, fühlen Sie sich möglicherweise von Forest angezogen. Es ist eine dieser iPhone-Apps, die ihren Preis rechtfertigt.

Diese täuschend einfache App nimmt die Herausforderung an. Wenn Sie sich auf eine Aufgabe konzentrieren müssen, öffnen Sie Forest und pflanzen Sie einen Samen. Je länger Sie Ihr Telefon verlassen, desto größer wird der resultierende Baum. Wenn Sie dem Drang nicht widerstehen können, verdorrt der Baum und stirbt.

Es gibt auch ein Firefox-Add-On, das auf benutzerdefinierten schwarzen Listen und nicht auf der Bildschirmzeit basiert. Wenn die Verantwortung für die Pflege eines virtuellen Baums dies nicht ganz für Sie erledigt, hat Forest einen zusätzlichen Trick im Ärmel. Für jeden virtuellen Baum, den Sie kultivieren, verdienen Sie Münzen. Diese Münzen können dank Forest’s gemeinnützigem Partner Trees for the Future für das Pflanzen echter Bäume ausgegeben werden.

Herunterladen: Wald für Android| Feuerfuchs | iOS (2 $)

Weitere Tools wie Forest finden Sie in diesen Android-Apps, mit denen Sie sich besser konzentrieren können.

Verwandt :  Google aktualisiert das Erscheinungsbild der mobilen Meet-Apps

3. Headspace

Oft verlieren wir uns in einem YouTube-Kaninchenbau oder stöbern endlos in unseren sozialen Feeds. Bevor Sie es wissen, sind die Stunden vergangen.

Die Bewusstseinsbildung für unsere Entscheidungen und Gedanken kann uns helfen, wenn wir das nächste Mal in einem Loch stecken. Headspace, eine geführte Meditations-App, könnte die Antwort sein. Headspace wurde von Andy Puddicombe, einem ehemaligen buddhistischen Mönch, mitgestaltet und bietet geführte Meditationen und Lektionen zu bestimmten Aktivitäten oder Emotionen.

Der Vorteil regelmäßiger Meditation ist ein größeres Gefühl von Achtsamkeit und Bewusstsein. Wenn Sie immer noch einen wiederholten Schub benötigen, können Sie Achtsamkeitsmomente einrichten, um Sie den ganzen Tag über auf dem Laufenden zu halten.

Headspace ist eine abonnementbasierte App, bei der fast alle Sitzungen hinter der kostenpflichtigen Wand stehen. Dies ist jedoch bei weitem nicht die einzige Wahl, da es viele mobile Meditations-Apps gibt, mit denen Sie Ihr Leben verbessern können.

Herunterladen: Kopfraum für Android | iOS (Abonnements ab 12,99 USD / Monat)

4. Raum

Die Bildschirmzeit von Apple und das digitale Wohlbefinden von Google bewegen sich in die richtige Richtung, um die Nutzung des Telefons zu reduzieren. Diese Funktionen geben jedoch kein vollständiges Bild Ihrer Gewohnheit.

Die Space-App verfolgt einen tieferen Ansatz, um die Nutzung Ihres Telefons zu reduzieren. Basierend auf der Verwendung Ihres Telefons klassifiziert Space Sie als einen von vier Arten von Telefonbenutzern. Es wird verwendet, um die von Ihnen festgelegten Empfehlungen und Ziele anzupassen.

Die Hauptfunktionen ähneln den integrierten Optionen Ihres Telefons, aber mit Space können Sie auch problemlos die Kontrolle über Ihr Telefon übernehmen. Zum Beispiel reicht ein einziges Drücken aus, um die Benachrichtigungen Ihres Telefons auszuschalten.

Laut Weltraumforschung verbringen ihre Benutzer durchschnittlich 2 Stunden und 46 Minuten mit ihren Handys, verglichen mit dem US-Durchschnitt von 4 Stunden und 16 Minuten. Die App ist für alle Benutzer kostenlos, einige Funktionen können jedoch durch ein Upgrade auf Space Pro freigeschaltet werden.

Herunterladen: Platz für Android | Chrom | iOS (Kostenlos, Pro ab 8,99 USD / drei Monate)

5. RescueTime

Screenshot der Hervorhebungsfunktionen der RescueTime-Website

Während unsere Telefone immer bei uns sind, sind sie nicht die einzige Möglichkeit, uns den ganzen Tag über abzulenken. RescueTime ist eine plattformübergreifende Zeiterfassungs-App, die für Android, Linux, macOS und Windows verfügbar ist.

Das Highlight hierbei ist, dass die Art und Weise, wie Sie Ihre Zeit verbringen, automatisch überwacht wird, sodass Sie ein realistisches Bild Ihres Tages erhalten. Sie können Ziele und dann Alarme festlegen, wenn Sie zu viel Zeit auf einer Website oder App verbracht haben.

Verwandt :  3 beste Möglichkeiten, Chrome daran zu hindern, Apps in Android zu öffnen

Jeder Tag erstellt einen detaillierten Bericht über Zeitaufwand, Produktivität und ob Sie Ihre Ziele erreicht haben. Mit RescueTime Premium können Sie ablenkende Websites blockieren, Ihre Offline-Aktivitäten verfolgen, anpassbare Benachrichtigungen hinzufügen und ein tägliches Highlight-Tagebuch führen.

Herunterladen: RescueTime für Android, Linux, macOS, Windows (Kostenlos, Premium ab 9 USD / Monat)

Wie werden Sie mit Ihrer Smartphonesucht umgehen?

Manchmal scheint es, als würden Smartphones Ihr Leben ruinieren. Es ist allzu leicht, sich der Aufmerksamkeitsökonomie hinzugeben und sich in unseren Telefonen zu verfangen, weit entfernt von der realen Welt. Mit diesen fünf Apps an Ihrer Seite können Sie jedoch ein aufmerksamerer Smartphone-Benutzer sein. Natürlich ist auch der Wechsel zu einem Stummschaltungstelefon eine Option. Beachten Sie jedoch, dass Smartphones in Bezug auf die Sicherheit einen Vorteil gegenüber Stummschaltungstelefonen haben.

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Smartphone-Sucht? So hat einer unserer Autoren die Nutzung seines Smartphones halbiert. Und wenn Sie ein Android-Benutzer sind, finden Sie heraus, wie Sie Android-Apps ausblenden und einschränken können, um der Versuchung zu helfen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.