Die beste Android TV Box für jeden Geldbeutel

Android-Fernseher sind eine der besten Möglichkeiten, um Video-on-Demand-Dienste, Live-IP-TV und lokale Medien auf Ihrem Fernseher anzusehen. Die Geräte sind anpassbarer als Produkte wie Roku und Apple TV. Aufgrund ihrer Preisspanne kann jeder eine Box finden, die seinen Anforderungen entspricht.

Aber was sind die besten Android TV-Boxen? Die Antwort hängt davon ab, wie viel Sie ausgeben möchten und wo Sie das Gerät im Haus installieren möchten.

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Android TV-Boxen für jedes Budget zu erfahren.

1. Beste Android TV Box insgesamt:
Nvidia Shield Gaming Edition

Die Produktlinie Nvidia Shield dominiert seit mehreren Jahren die Android-TV-Landschaft. Seine Regierungszeit zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Heute, den Nvidia Shield Gaming Edition ist das beste Gerät. Es kostet nur ein paar Dollar mehr als das Standard-Nvidia-Schild, aber Sie erhalten auch ein Gamepad in der Box. Unter der Haube befinden sich 16 GB Speicher, ein Nvidia Tegra X1-Prozessor mit einem 256-Kern-Grafikprozessor und 3 GB RAM, Unterstützung für 4K HDR-Videowiedergabe mit 60 fps und Dolby Atmos-Audio.

Das Shield verfügt außerdem über zwei USB-Anschlüsse (die für erweiterten Speicher verwendet werden können), einen integrierten Google-Assistenten und Amazon Alexa, eine Bluetooth-Verbindung und einen integrierten Plex-Medienserver. Aber bevor wir in die Läden gehen, ein Wort der Warnung.

Das aktuelle Modell ist seit Januar 2017 im Umlauf. Es ist wahrscheinlich, dass Nvidia die Shield-Aufstellung auffrischen wird. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie über das neueste Gerät verfügen, ist es möglicherweise am besten, in Brand zu bleiben und zu sehen, was sich ergibt.

2. Beste Android TV Box Alternative:
Xiaomi Mi Box S.

Das Nvidia Shield ist zwar die beste Android-TV-Box, aber auch die teuerste. Wenn Sie eine billigere, funktionsreiche Alternative suchen, Xiaomi Mi Box S. sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Während die Mi Box S der Streaming-Hub Ihres primären Fernsehgeräts sein kann, eignet sie sich perfekt, um sekundären Fernsehgeräten in Ihrem Zuhause intelligente Funktionen zu bieten. Zum Beispiel vielleicht in der Küche oder im Kinderzimmer.

Das Gerät kann 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde abspielen, verfügt über 8 GB Speicher und 2 GB RAM. Das Gehäuse wird von einem Quad-Core-64-Bit-Cortex-A53-Prozessor und einem Mali-450-Grafikprozessor angetrieben. Und im Gegensatz zu vielen günstigeren Android TV-Boxen wird hier die Standardversion des Google Android TV-Betriebssystems ausgeführt. Daher gibt es keine Bloatware und die Navigation mit der Fernbedienung ist in Ordnung.

Auf der Rückseite befindet sich nur ein USB-Anschluss, den Sie als Speicher verwenden können. Dies bedeutet jedoch, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, andere Dateien auf Ihrer Box, z. B. eine APK zum seitlichen Laden, über einen USB-Stick zu verschieben. Die Mi Box unterstützt Google Assistant, es gibt jedoch keine Alexa-Integration.

verbunden :  Oscars 2020: So sehen Sie die Academy Awards online

3. Stärkste Android TV-Box für Kodi:
Beelink GT King

Wenn Sie Leistung über alles schätzen, ist die Beelink GT King ist wahrscheinlich die beste Android TV-Box auf dem Markt. Trotz seiner beeindruckenden technischen Daten bietet es einen überraschend günstigen Preis. Was macht die Box so mächtig? Auf der Hardwareseite bietet es 64 GB Speicher, 4 GB RAM, einen Hexa S922X-Prozessor und eine Mali G52-GPU. Sie kombinieren sich, um einige der besten Benchmarks in der Branche zu geben.

5.1 Surround Sound, Bluetooth-Konnektivität und Unterstützung für 2,4-GHz- und 5-GHz-Wi-Fi-Netzwerke sind ebenfalls verfügbar. Obwohl der Beelink GT King vom Standpunkt der Spezifikation aus eine der leistungsstärkeren Maschinen ist, weist er in anderen Bereichen Nachteile auf.

Beispielsweise wird die Tablet-Version von Android 9.0 ausgeführt, nicht Android TV. Dies bedeutet, dass Sie mit vielen Apps zu tun haben, die mit Ihrer Fernbedienung nicht gut funktionieren. Und da es sich bei der Beelink GT King um eine in China hergestellte generische Box handelt, besteht eine gute Chance, dass sie die nächste Version von Android nie sehen wird, wenn Google sie endlich veröffentlicht.

Das Gerät kann wirklich glänzen, wenn es als Kodi-Box verwendet wird, anstatt Google Play-Apps auszuführen. Denken Sie daran, dass es möglich ist, ein Android-Fernsehgerät direkt in Kodi zu starten, sodass Sie sich nie mit der mobilen Android-Oberfläche befassen müssen.

4. Beste Android TV Box Budget:
Tanix TX6

Wenn Sie Zeit damit verbracht haben, nach den besten Android-TV-Boxen zu suchen, wissen Sie, dass Dutzende billiger chinesischer Produkte ohne Markenzeichen den Markt überschwemmen. Oft sind sie zu Kellerpreisen erhältlich – in einigen Fällen handelt es sich um weniger als 20 US-Dollar. Vermeiden Sie diese supergünstigen Boxen. Wenn Sie eine erschwingliche Android-TV-Box in China suchen, die tatsächlich funktioniert, dann entscheiden Sie sich für die Tanix TX6.

Natürlich sind der Allwinner H6-Prozessor und der Mali T720 nicht so leistungsstark wie die anderen Geräte, die wir bisher getestet haben, aber für den Preis ist es schwer zu argumentieren. Die Box verfügt außerdem über 32 GB Speicher, 4 GB RAM, Bluetooth und einen USB-Anschluss. Und im Gegensatz zum Beelink-Modell werden Miracast und Airplay unterstützt. Sie können den Desktop Ihres Computers problemlos übertragen, unabhängig davon, ob Sie Windows- oder Mac-Benutzer sind.

Der vielleicht wichtigste Kompromiss für den Preis ist das Design. Der Tanix TX6 ist nicht sperrig, aber an der Seite befindet sich eine unattraktive Antenne mit einem primitiv aussehenden Uhrendisplay auf der Vorderseite.

5. Beste Android TV Gabel:
Amazon Fire TV Stick 4K

Es ist leicht zu vergessen, dass das Amazon Fire TV-Betriebssystem auf Android TV basiert. Das Betriebssystem ist nur eine stark modifizierte Version der Standardversion von Google.

verbunden :  So begrenzen Sie die für Updates in Windows 10 zulässige Bandbreite

Amazon stellt mehrere Fire-TV-Geräte her, aber die Fire TV Stick 4K ist das bevorzugte Modell. Die beiden Hauptverkaufsargumente sind der Preis (es wird Ihnen schwer fallen, eine günstigere Option eines bekannten Herstellers zu finden) und die Integration mit den anderen Diensten von Amazon. Es gibt eine integrierte Amazon Prime Video-App, und die Alexa von Amazon ist mit der sprachaktivierten Fernbedienung voll funktionsfähig.

Wieder gibt es jedoch einen Kompromiss. Die geänderte Version des Betriebssystems verfügt nicht über Play Services, daher gibt es keinen Google Play Store. Der Amazon Appstore ist eine solide Alternative, aber die Menge an Inhalten ist nicht vergleichbar. Auf der positiven Seite können Sie jedes Android-APK laden, es können jedoch einige Probleme beim Surfen auftreten.

Die beste Android TV Box für Sie

Die hier behandelten Android-TV-Boxen gehören zu den besten auf dem Markt, jedoch aus verschiedenen Gründen. Unabhängig von Ihrem Budget oder Anwendungsfall sollten Sie hier etwas finden, das zu Ihnen passt.

Wenn Sie zuvor noch keine Android TV-Box besessen haben, lesen Sie unseren Leitfaden für Anfänger zu Android TV-Boxen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.