Die 6 besten Möglichkeiten, den Spotify-Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ auf Android zu beheben

Wenige Dinge sind ärgerlicher als ein Spotify-Fehler, der Sie von Ihrer Musik fernhält. Das passiert, wenn Spotify auf Ihrem Android keine Verbindung zum Internet herstellen kann und der Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ angezeigt wird. Das hindert Sie daran, Ihre Lieblingsmusik zu streamen oder herunterzuladen.

Wenn Sie bereits internetbezogene Probleme ausgeschlossen haben, indem Sie Ihre Verbindung in einer anderen App getestet haben, ist es an der Zeit, tiefer zu graben. Hier sind einige effektive Lösungen, um den Spotify-Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ auf Android zu beheben.

1. Stoppen Sie die App und öffnen Sie sie erneut

Das Neustarten einer App ist eine effektive Methode, um seltsame Störungen damit zu beheben. Bevor Sie erweiterte Fehlerbehebungslösungen ausprobieren, stoppen Sie daher die Spotify-App und öffnen Sie sie erneut.

Drücken Sie lange auf das Symbol der Spotify-App und tippen Sie im angezeigten Menü auf das Symbol „i“. Tippen Sie auf der App-Infoseite auf die Option Stopp erzwingen.

Öffnen Sie die Spotify-App erneut und prüfen Sie, ob die App eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

2. Uneingeschränkte Datennutzung für die Spotify-App zulassen

Das Einschränken der Datennutzung für eine App auf Android kann die Leistung beeinträchtigen und verhindern, dass sie auf das Internet zugreift. Das könnte der Grund sein, warum Spotify den Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ anzeigt. Um dies zu vermeiden, erlauben Sie die uneingeschränkte Datennutzung für Spotify auf Ihrem Android.

Schritt 1: Drücken Sie lange auf das Spotify-App-Symbol und tippen Sie im daraufhin angezeigten Menü auf das Info-Symbol.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Mobile Daten & WLAN“ und aktivieren Sie im folgenden Menü den Schalter für „Uneingeschränkte Datennutzung“.

Starten Sie Spotify neu und prüfen Sie, ob es eine Verbindung zum Internet herstellt. Wenn Sie einen eingeschränkten mobilen Datentarif haben, lesen Sie unseren Leitfaden, um Ihre Spotify-Datennutzung zu minimieren.

3. Schalten Sie den Offline-Modus in Spotify um

Der Offline-Modus von Spotify gibt Ihnen den Luxus, Ihre Lieblingssongs ohne Internet zu hören. Wenn Sie den Offline-Modus in Spotify deaktivieren, zeigt die App manchmal den Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ an und bleibt hängen. In den meisten Fällen können Sie das Problem beheben, indem Sie den Offline-Modus umschalten.

Verwandt :  So schalten Sie ein Instagram-Konto stumm

Schritt 1: Öffnen Sie die Spotify-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, um die Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Wiedergabe“ und aktivieren Sie den Schalter „Offline-Modus“. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann aus. Danach sollte sich Spotify mit dem Internet verbinden.

4. Melden Sie sich von allen Geräten ab und erneut an

Spotify kann zufällige Fehler ausgeben, wenn es Ihr Konto nicht authentifizieren kann. Sie können versuchen, sich von allen Ihren Geräten abzumelden und von vorne zu beginnen. Dadurch wird die Verbindung von Spotify mit dem Server aktualisiert und der Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ behoben.

Schritt 1: Öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser auf Ihrem PC und gehen Sie zur Website von Spotify. Melden Sie sich bei Ihrem Spotify-Konto an.

Schritt 2: Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und wählen Sie Konto aus der Liste aus.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten, um auf die Schaltfläche „Überall abmelden“ zu klicken.

Melden Sie sich auf Ihrem Android bei Ihrem Spotify-Konto an und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

5. Löschen Sie den Spotify-Cache

Spotify speichert häufig aufgerufene Daten in seinem App-Cache. Dadurch kann Spotify Bandbreite sparen und seine Leistung verbessern. Das ist zwar eine gute Sache, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Daten im Laufe der Zeit veraltet oder beschädigt werden. In diesem Fall funktioniert Spotify möglicherweise nicht mehr auf Ihrem Telefon und nervt Sie mit verschiedenen Fehlern, wie dem hier beschriebenen.

Für solche Fälle bietet Spotify die Möglichkeit, den Cache direkt in der App zu leeren. So greifen Sie darauf zu.

Schritt 1: Öffnen Sie die Spotify-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das zahnradförmige Symbol in der oberen rechten Ecke.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um auf die Option Cache löschen zu tippen. Wählen Sie Cache löschen erneut aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

6. Aktualisieren Sie die Spotify-App

Apps wie Spotify könnten sich stören, wenn Sie eine alte Version verwenden. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, automatische Updates für alle Ihre Apps auf Android zu aktivieren. Alternativ können Sie die Spotify-App manuell über den Play Store aktualisieren.

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Telefon und suchen Sie nach Spotify.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um das ausstehende Update zu installieren.

Alternativ können Sie die Spotify-App auch deinstallieren und neu installieren. Dadurch sollten alle beschädigten App-Daten gelöscht werden, die die App möglicherweise daran gehindert haben, sich mit dem Internet zu verbinden, und sie aktualisieren.

Verwandt :  So schalten Sie Spotify-Anzeigen auf Android stumm

Danach sollte Sie der Fehler „Keine Internetverbindung verfügbar“ nicht stören.

Lassen Sie sich von der Musik bewegen

Solche Fehler in Spotify können Ihr Hörerlebnis ruinieren und Sie den ganzen Tag beschäftigen. Wir hoffen, dass die Lösungen Ihnen helfen, das Problem zu lösen. Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, welches den Trick macht.