Enpass vs. 1Password: Das ist ein besserer Passwort-Tresor

Wenn es um die Installation unverzichtbarer Apps für Ihr neues Smartphone geht, umfasst die übliche Liste soziale Apps, Medienangebote, Spiele und andere produktivitätsorientierte Apps. Menschen ignorieren und unterschätzen oft die Notwendigkeit, in einen Passwort-Manager zu investieren.


Sicherheit

Geben wir es zu. Sie verwenden mehrere Online-Dienste, die jedes Mal eindeutige und starke Anmeldeinformationen erfordern. Die Verwendung desselben schwachen Passworts kann Sie anfällig für Hacker machen. Und deshalb ist ein Passwort-Manager wichtig.

Sowohl das Ökosystem von Apple als auch von Google ist mit mehreren Optionen gefüllt. Und die Auswahl eines geeigneten mit maximaler Sicherheit ist ein entscheidender Prozess. Schließlich werden Sie es mit all Ihren vertraulichen Informationen füllen, und einige davon können den Zugang zu den Bank- und Einkaufsseiten beinhalten.

Bisher sind meine zwei wichtigsten Empfehlungen Enpass und 1Password. In diesem Beitrag werde ich beide Apps vergleichen, um Ihnen zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Springen wir hinein.

App-Größe

Die Enpass iOS-App wiegt etwa 66,5 MB, während 1Password mit 112 MB fast doppelt so groß ist. Ihre Android-Pendants sind kleiner – Enpass verbraucht 34 MB und 1Password ist etwa 43 MB groß.

Plattformübergreifende Verfügbarkeit

Der Zugriff auf private Informationen per Fingertipp auf jeder Plattform ist ein Muss für jeden Passwort-Manager. Beide Apps verstehen das und sind daher auf jeder wichtigen Plattform verfügbar.

Es umfasst die Unterstützung für Android, iOS, Windows, Mac, Chrome und sogar Linux. Als Bonus haben sowohl Enpass als auch 1Password Browsererweiterungen für große Namen wie Chrome, Firefox und Edge.

Benutzeroberfläche

Beide Apps haben das native Design der Benutzeroberfläche auf allen unterstützten Plattformen übernommen. Die Android-App verwendet das Materialdesign-Design, während die iOS-App die Standardsprache mit dem Design der unteren Leiste trägt.


Umgeben Sie Ui

Einstellungen
Notiz: In diesem Beitrag verwende ich Screenshots aus der iOS-App. Abgesehen von der Benutzeroberfläche sind alle anderen Details von Funktionen bis hin zu Sicherheits- und Sicherungsoptionen auf beiden Plattformen identisch.

Für eine einfache Erreichbarkeit ruhen alle wichtigen Optionen auf der unteren Leiste. Standardmäßig führt Enpass den Benutzer direkt zur Liste der hinzugefügten Informationen. Die Favoriten befinden sich oben, die Liste der Apps unten in alphabetischer Reihenfolge.

Die Such- und „+“-Schaltfläche zum Hinzufügen neuer Anmeldeinformationen befinden sich oben. Abgesehen davon sind alle Optionen und Menüs erkennbar und leicht zu erreichen. Enpass hat gerade auf allen Plattformen eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche durchlaufen und wir können die zusätzlichen Vorteile sehen.


1 Passwort Benutzeroberfläche

1Password verfolgt auch den gleichen Ansatz mit einem Design der unteren Leiste. Der Startbildschirm zeigt die Registerkarte Favoriten. Um die Liste der Apps anzuzeigen, müssen Sie auf Kategorien tippen und dann eine relevante Option auswählen.

Mein einziger Vorschlag wäre, die Erreichbarkeit zu verbessern, um neue Informationen hinzuzufügen, und dem Benutzer die Liste der Apps direkt beim Start der App anzuzeigen.

Merkmale

Beide Apps bieten eine Handvoll Funktionen. Neben dem Hinzufügen von Informationen für neue Apps können Sie mit Enpass Passwörter generieren, die Sie durch Buchstaben, Sonderzeichen und die Länge anpassen können.


Passwort-Enpass generieren

Enpass-Audit

Enpass enthält auch eine Prüfeinrichtung. Es liest das Passwort und gibt eine detaillierte Aufschlüsselung schwacher, wiederholter und alter Passwörter. Sie können auch auf jede App-Info mit Kategorien oder Tags zugreifen.

Mit Version 6.0 hat Enpass so genannte Multiple Vaults implementiert. Angenommen, Sie möchten, dass einige Passwörter mit Familienmitgliedern geteilt werden. Erstellen Sie einen neuen Tresor, fügen Sie alle Informationen hinzu und teilen Sie sie mit anderen.


Totp In Enpass

Mehrere Gewölbe

Abgesehen davon bietet Enpass auch TOTP (Time-based One-Time Passwords), automatisches Ausfüllen auf Android/iOS und einen integrierten Browser.

1Password überzeugt auch mit automatisch generierten Passwörtern, Kategorisierung von Apps, Tags, Apple Watch-Unterstützung, TOTP und mehreren Tresoren.


Passwort in 1 Passwort generieren

Hinzugefügte Funktionen in 1 Passwort

Die App bietet auch einen Reisemodus, Watchtower, um den Benutzer über Sicherheitsverletzungen zu benachrichtigen, und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Sicherung und Sicherheit

Sicherheit ist der kritischste Aspekt dieser Apps. Sowohl Enpass als auch 1Password bieten AES-256-Bit-authentifizierte Verschlüsselung zum Schutz Ihrer Daten. Mit 1Password können Sie auch einen Hinweis für ein Passwort hinzufügen, falls Sie es vergessen.


Backup-Pass

Sync-In Enpass

Enpass bietet vielseitigere Backup-Optionen. Sie können keine Daten auf ihren Servern speichern – das ist gut. Stattdessen können Sie eine verschlüsselte Sicherungsdatei auf dem Gerät erstellen oder noch besser die Daten auf Cloud-Plattformen wie Google Drive, OneDrive, Box oder Dropbox synchronisieren.

Mit 1Password können Sie auch Daten auf Cloud-Diensten sichern. Die Optionen sind jedoch nur auf iCloud, Google Drive und Dropbox beschränkt.


Sync-In 1 Passwort

1 Passwort synchronisieren

Unabhängig davon, welchen Dienst Sie verwenden, empfehle ich Ihnen dringend, keine Daten auf deren Servern zu speichern. Im Falle eines Ausfalls oder einer Kompromittierung des Systems können Ihre Daten gefährdet sein.

Preisgestaltung

Enpass hat in dieser Abteilung einen Vorteil gegenüber 1Password. Sie können bis zu 20 Artikel kostenlos in Enpass hinzufügen, danach müssen Sie eine Pro-Version erwerben.

Es ist eine einmalige Zahlung und plattformspezifisch. Zahlen Sie 10 $ und Sie haben lebenslang Zugriff auf alle Funktionen. Als Bonus erhalten Sie auch ihre Desktop-App kostenlos.


Preise 1 Passwort

1Password funktioniert als Abonnementdienst, der einen persönlichen Tarif ab 3 $/Monat oder 36 $/Jahr anbietet. Ihr Familienplan bietet attraktive Preise und kostet 5 USD / Monat für bis zu 5 Mitglieder und 1 USD mehr für jedes neue Mitglied, nachdem 5 Mitglieder hinzugefügt wurden.

Extras

Apropos andere kleine Details: Der Enpass verfügt über eine native Windows-App mit Windows Hello-Integration. Es unterstützt auch die biometrische Authentifizierung auf Android und iOS.

1Password unterstützt auch Face ID/Fingerabdruck auf mobilen Apps. Es bietet bis zu 1 GB Speicherplatz zum Hinzufügen von Notizen und Informationen.

Jeder ist ein Gewinner

Beide Apps haben sich gut geschlagen. 1Password bietet mehr Funktionen out of the box. Enpass trifft mit einem kostengünstigen Preismodell genau das Richtige. Wählen Sie eine davon aus, und ich bin sicher, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Next Up: Angenommen, Sie haben sich hier für Enpass entschieden. Und es von Grund auf neu einzurichten, kann eine schwierige Aufgabe sein. Erlauben Sie mir, Ihnen mit der vollständigen Anleitung zur Verwendung des Enpass-Passwortmanagers zu helfen.

Verwandt :  Erste Schritte mit Pusher: Übersicht über die Kanäle