Das Tolle an Android ist, wie offen es ist. Das nicht so tolle an Android ist, wie offen es ist. Es ist manchmal ein zweischneidiges Schwert. Wenn Sie sich an sichere Apps halten, wird es Ihnen gut gehen, aber der Google Play Store ist übersät mit gefälschten Apps, die schlechte Fälschungen oder bösartig sind. KameraMicAlarm ist eine Android-App, die Ihnen mitteilen kann, wann Ihre Rück- oder Frontkamera oder Ihr Mikrofon verwendet wird. Android-Telefone haben im Gegensatz zu Laptops keine Lichtanzeige, die Ihnen sagen kann, ob Ihre Kamera verwendet wird, weshalb eine App wie diese ein Lebensretter sein kann.

Kamera oder Mikrofon wird verwendet Benachrichtigung

Herunterladen KameraMicAlarm aus dem Google-Play-Store. Führen Sie die App aus und erlauben Sie ihr den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon. Es benötigt auch einen speziellen Nutzungszugriff. Die App läuft ständig im Hintergrund.

Wenn Ihr Mikrofon und/oder Ihre Kamera von einer App verwendet wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon oder beide verwendet werden. Die App fügt der Statusleiste eine Benachrichtigung hinzu, die anzeigt, ob die Kamera verwendet wird oder nicht.

CameraMicAlert kann nicht nur erkennen, ob Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon verwendet wird, es kann Ihnen auch sagen, welche Kamera, dh vorne oder hinten, verwendet wird.

Wir haben die App mit der Standard-Kamera-App, der portierten Google HDR+-Kamera-App und Snapchat getestet. In allen drei Fällen konnte die App genau erkennen, wann Kamera und Mikrofon verwendet wurden. CameraMicAlert warnt Sie nicht nur, wenn die Kamera aufzeichnet. Sie informiert Sie, wenn die Kamera verwendet wird, dh wenn Sie im Kamerasucher Feedback von der Kamera erhalten, behandelt die App sie als die verwendete Kamera und weist Sie darauf hin.

Einschränkungen

Die App wurde mit sicheren, verifizierten Apps getestet. Schädliche Apps, die versuchen, auf Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon zuzugreifen, sind möglicherweise nicht so leicht zu erkennen, und wir hatten keine zur Verfügung, um die App zu testen. Das macht die App jedoch nicht nutzlos. Es erkennt, ob die Hardware, dh die Kamera oder das Mikrofon Ihres Geräts verwendet wird oder nicht und löst die Warnung aus.

Eine bösartige App kann Möglichkeiten haben, die Erkennung zu vermeiden, aber dies würde in erster Linie erfordern, dass die App sehr ausgereift ist. CameraMicAlert ist ein angemessener Schutz gegen die gewöhnliche bösartige App und kann sich auch als gute Abschreckung gegen anspruchsvollere Apps erweisen. Es schadet auf jeden Fall nicht, die App auf Ihrem Gerät zu haben.

verbunden :  Microsoft Edge meldet gefälschte Nachrichten auf Mobilgeräten