So fügen Sie Chrome-Webseiten und -Lesezeichen zum Startbildschirm auf Android hinzu

Wenn Sie regelmäßig eine bestimmte Website besuchen (vielleicht Make Tech einfacher?), kann es nützlich sein, die Websites, die Ihnen gefallen, auf Ihrer Android-Startseite zu behalten. Wenn Sie die Site besuchen möchten, gehen Sie einfach auf die Startseite, tippen Sie auf das Symbol, als ob es sich um eine App handelt, und schon sind Sie da!

Wir haben bereits in der Vergangenheit behandelt, wie dies mit dem Standard-Android-Browser und Firefox geht. Dieses Mal konzentrieren wir uns darauf, wie dies in Chrome funktioniert.

Hinzufügen einer bestimmten Website

Wenn Sie eine bestimmte Website im Sinn haben, die Sie dem Startbildschirm hinzufügen möchten, ist dies sehr einfach. Sie können Ihrer Startseite einzelne Webseiten hinzufügen, auf denen sie den anderen heruntergeladenen Apps nicht zu sehr ähnelt.

Navigieren Sie zunächst zu der Seite, die Sie dem Startbildschirm hinzufügen möchten.

Drücken Sie dann die drei Punkte oben rechts im Chrome-Fenster.

chrom-home-dots

Drücken Sie auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

chrome-home-add

Sie werden sehen, dass die Website jetzt wie eine App auf dem Startbildschirm angezeigt wird. Tippen Sie jederzeit darauf, wenn Sie auf diese Website zugreifen möchten.

Mehrere Websites hinzufügen

Obwohl das Hinzufügen einer einzelnen Website nützlich ist, kann es vorkommen, dass Sie mehr als eine hinzufügen möchten. Sie können den obigen Vorgang für jede Website wiederholen, aber es gibt einen saubereren und organisierteren Weg, dieses Problem zu lösen. Dies beinhaltet die Verwendung von Lesezeichen und das Platzieren eines ganzen Lesezeichenordners auf dem Startbildschirm.

Beginnen Sie damit, Ihre Lieblingsseiten mit einem Lesezeichen zu versehen. Navigieren Sie dazu, drücken Sie dann auf die drei Punkte und wählen Sie das Sternsymbol oben aus.

chrom-home-star

Jetzt ist es an der Zeit, sie alle in einen Ordner zu legen. Um ein Lesezeichen in einem Ordner zu organisieren, rufen Sie das Lesezeichen-Menü auf, indem Sie erneut auf die drei Punkte drücken und „Lesezeichen“ auswählen.

chrome-home-lesezeichen

Drücken Sie auf die drei Punkte neben dem Lesezeichen, das Sie verschieben möchten, und wählen Sie „Verschieben“.

chrom-home-move

Hier können Sie den Ordner auswählen, in den Sie das Lesezeichen verschieben möchten. Wenn Sie noch keinen Ordner erstellt haben, können Sie dies hier tun: Wählen Sie einfach oben die Option „Neuer Ordner …“.

chrom-home-neu

Sobald Sie alle Ihre Lieblingswebsites in einem einzigen Ordner zusammengefasst haben, ist es an der Zeit, ihn auf dem Startbildschirm abzulegen. Gehen Sie zum Startbildschirm und rufen Sie die Widgets-Seite auf. Dies wird normalerweise durch langes Drücken auf eine leere Stelle und Auswählen von „Widgets“ erreicht, dies kann jedoch je nach Gerät variieren.

Verwandt :  3 Apps, die verhindern, dass Ihr Android-Handy überhitzt

Chrome-Home-Widgets

Scrollen Sie nach unten, bis Sie „Chrome“ sehen, und wählen Sie dann „Chrome-Lesezeichen“.

Chrome-Home-Add-Widget

Dadurch wird ein anpassbares Lesezeichen-Widget auf der Startseite platziert. Während das Widget behauptet, es sei 3 × 2 im Namen, können Sie die Größe tatsächlich optimieren, indem Sie einmal auf eine leere Stelle des Widgets tippen, dann eine Ecke greifen und herumschieben. Jetzt haben Sie auf Ihrer Startseite einen Bereich für Ihre Lesezeichen!

Chrome-Home-Widget-Beispiel

Webseiten

Wenn Sie häufig bestimmte Websites besuchen, können Sie sich das Leben leichter machen, indem Sie Ihre bevorzugten Websites zugänglicher machen. Jetzt wissen Sie, wie Sie mit Chrome eine einzelne Site zur Startseite hinzufügen. Sie wissen auch, wie Sie ganze Lesezeichenordner auf der Startseite platzieren!

Macht Ihnen das das Leben leichter? Lassen Sie es uns unten wissen!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.