Galaxy S10 vs. Galaxy S10+: Welches kaufen?

Egal, ob Sie in den Ferien ein Galaxy S10 kaufen möchten oder einfach nur ein neues Telefon benötigen, in diesem Vergleich zwischen Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus erfahren Sie alles, was Sie über die schicken Telefone von Samsung wissen müssen. In früheren Jahren erlangte die größere Version mehr Aufmerksamkeit und hatte zusätzliche Funktionen. In diesem Jahr haben beide Telefone viel zu lieben und größtenteils die gleichen Spezifikationen, was die Wahl eher zu einer persönlichen Präferenz macht.

Wenn Sie unschlüssig sind, welches Sie kaufen sollen, oder versuchen, sich für jemand anderen zwischen den beiden zu entscheiden, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. In diesem Handbuch erfahren Sie, was in den vergangenen Jahren neu ist, was sich geändert hat und was sich zwischen den beiden Telefonen unterscheidet, abgesehen von der Bildschirmgröße. So wissen Sie genau, was Sie kaufen müssen, wenn Sie in den Laden gehen.

Was ist gleich?

Im Gegensatz zu den Vorjahren sind das Galaxy S10 und das Galaxy S10+ fast genau gleich. Beide haben Triple-Kameras auf der Rückseite, aber es gibt einige wichtige Unterschiede, über die wir gleich sprechen werden.

Wie erwartet ist das Design fast identisch, da sie das zwischen den Größen nie geändert haben. Beide Telefone haben ein identisches Erscheinungsbild, obwohl das größere Modell eine zusätzliche Kamera auf der Vorderseite hat. Es gibt eine Keramikversion des Galaxy S10+, die aber sehr teuer ist.

Grundsätzlich hat kein Telefon bestimmte Funktionen, das andere nicht, oder spezielle Farben. Es ist die gleiche erstaunliche Erfahrung, wenn Sie das kleinere Galaxy S10 oder das größere Galaxy S10+ bekommen.

Beide Modelle haben das gleiche 12, 12 und 16 MP Triple-Rückfahrkamera-Setup, das erstaunliche Fotos und Videos aufnehmen kann. Sie müssen nicht das größere Gerät kaufen, um das beste Kameraerlebnis zu erhalten. Nun, es sei denn, Sie machen gerne Selfies.

Natürlich hat das Galaxy S10+ eine größere Bildschirmgröße, aber beide sind gebogene Quad-HD-Bildschirme mit der gleichen Auflösung. Dies bedeutet, dass der kleinere Galaxy S10-Bildschirm mit der gleichen Auflösung von 3040 x 1440 etwas knackiger aussehen könnte und „besser“ ist, Sie werden den Unterschied in der Pixeldichte nie bemerken. Sie sehen beide großartig aus und beide bieten eines der besten Smartphone-Displays der Branche. Sie haben jedoch nur 60 Hz, verglichen mit 90 Hz beim Pixel 4 oder OnePlus 7T.

Was ist unterschiedlich?

Die Unterschiede, auf die Sie achten sollten, sind der größere Bildschirm und eine zusätzliche Frontkamera beim Galaxy S10Plus, ganz zu schweigen vom größeren Akku. Letzteres ist auch sehr wichtig.

Verwandt :  So laden Sie Musik von Google Play auf Ihr Handy herunter

Das Galaxy S10 ist in diesem Jahr fast genauso groß wie das Galaxy S9+ aus dem Jahr 2018 und bietet ein 6,1-Zoll-Display. Wenn Sie sich für das größere Galaxy S10+ entscheiden, erhalten Sie stattdessen einen 6,4-Zoll-Bildschirm in Note-Größe. Wenn Sie nicht an einen großen Bildschirm gewöhnt sind, kann es schwieriger sein, ihn zu bedienen und zu verwenden, insbesondere mit einer Hand. Es ist ein großes Telefon.

Das Galaxy S10+ ist etwas größer, breiter und schwerer als das normale S10. Dieser größere Bildschirm passt jedoch genau in das gleiche Paket wie das Galaxy S9 +, da das Telefon physisch nicht größer ist, der Bildschirm nur die gesamte Vorderseite des Rahmens effizienter nutzt. Wer also in den vergangenen Jahren Freude am S8+ oder S9+ hatte, wird sich mit dem Galaxy S10+ wie zu Hause fühlen.

Mit dem größeren Bildschirm erhalten Sie jedoch auch einen größeren Akku, was äußerst wichtig ist. Tatsächlich hat das Galaxy S10+ den größten Akku, den wir je in einem Galaxy S-Telefon gesehen haben, und es hat eine erstaunliche Akkulaufzeit.

Mit dem Galaxy S10 bekommst du eine ziemlich gute Größe, während die . Das ist größer als das 4k-Paket im Galaxy Note 9 und sollte problemlos den ganzen Tag reichen. Tatsächlich haben wir mit dem S10+ etwa 7-10 Stunden „Bildschirm-Einschaltzeit“ erreicht, was unglaublich ist.

Der vielleicht auffälligste visuelle Unterschied, abgesehen vom größeren Bildschirm, ist der Dual-Kamera-Ausschnitt im Bildschirm des Galaxy S10+. In diesem Jahr hat Samsung endlich die nach vorne gerichtete Selfie-Kamera auf 10 Megapixel aufgerüstet, was großartig ist. Und wenn Sie sich für das Galaxy S10+ entscheiden, erhalten Sie eine normale 10-Megapixel-Frontkamera und eine sekundäre 8-Megapixel-Tiefenerkennungskamera für verbesserte Fotos, den Porträtmodus und andere nette Funktionen. Dies bedeutet auch, dass der Ausschnitt und das Loch im Bildschirm (für die Kamera) beim S10 Plus größer und auffälliger sind.

Sie können auch etwas mehr bezahlen, um das S10 Plus mit optionalen Upgrades zu erhalten, die 12 GB RAM, 1 TB Speicher und Keramik auf der Rückseite anstelle von Glas umfassen. Es ist teuer, aber viel haltbarer.

Galaxy S10 vs. S10+ Preise?

Vielleicht genauso wichtig wie die Bildschirmgröße und der Akku ist, wie viel diese Telefone kosten. Wie erwartet sind sie teuer.

Jetzt, da das Galaxy S10 fast ein Jahr alt ist, können Sie fast überall gute Angebote finden. Wie dieses Galaxy S10 für 549 US-Dollar am Black Friday.

Welches Galaxy S10 sollten Sie kaufen?

Die meisten Leute werden sich wahrscheinlich für das Galaxy S10 entscheiden, einfach weil es günstiger ist. Außerdem ist es mit dem größeren Bildschirm in fast derselben Größe und Verpackung wie zuvor eine großartige Allround-Wahl.

Verwandt :  So blockieren Sie Textnachrichten von unbekannten Nummern auf iPhone und Android

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit einem riesigen Telefon umgehen können, entscheiden Sie sich einfach für das Galaxy S10. Es kann alles, was das größere Telefon kann, und ist immer noch ein großartiges Gerät.

Die Wahl des Galaxy S10+ gegenüber der kleineren Variante bietet Ihnen jedoch ein größeres und besseres Erlebnis, eröffnet die Option für mehr Speicherplatz und bessere Baumaterialien und Sie erhalten eine längere Akkulaufzeit. Die Akkulaufzeit ist sehr wichtig, wenn Sie mich fragen, daher empfehle ich Ihnen, das Plus-Modell zu kaufen.

Wenn Sie den größeren Bildschirm für Spiele und Filme wünschen, die bestmögliche Akkulaufzeit benötigen, gerne Selfies machen oder einfach nur eines der größten, schnellsten und besten Handys von Samsung wollen, werden Sie das Galaxy S10+ wollen. Und wenn man bedenkt, dass das Galaxy S10 + nur 100 US-Dollar mehr kostet und Sie sowieso monatliche Zahlungen leisten, ist es die kleine Preiserhöhung wert, um alles oben erwähnte zu bekommen. Klicken Sie hier, um noch heute einen zu kaufen.