LG G8X ThinQ Dual Screen: eine Alternative zu faltbaren Bildschirmen

Faltbare Telefone sind möglicherweise noch nicht für den täglichen Gebrauch geeignet, aber zwei Bildschirme sind funktionsfähig.

Auf der IFA 2019 kündigte LG das LG G8X ThinQ Dual Screen an. Es ist im Grunde eine Telefonhülle mit einem Bildschirm für eine Klappe. Das Telefon, das mit der Dual-Screen-Hülle gekoppelt wird, ist das LG G8X ThinQ. Diese Lösung ist nicht ganz so elegant wie die faltbaren Displays, die wir in der Vergangenheit gesehen haben, aber sie erledigt die Aufgabe, ist robuster und wahrscheinlich einfacher zu reparieren.

LG hatte zuvor das LG V50 Dual Screen veröffentlicht, mit dem das Konzept eingeführt wurde. Es hat einen kleineren Bildschirm, aber eine bessere Auflösung (QHD +) als sein Cousin mit zwei Bildschirmen.

Das G8X ThinQ verfügt über ein 6,4-Zoll-FHD + OLED-Display mit einer Auflösung von 2340 × 1080 Pixel und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9. Der sekundäre Bildschirm hat jetzt die gleichen Abmessungen wie das primäre Telefon. Es dupliziert sogar die Kerbe. Ja, das macht keinen Sinn. The Verge spekulierte ob aus ästhetischen Gründen oder weil es die Kosten gesenkt hat.

Sehen wir uns die Funktionalität der beiden Bildschirme an:

Sie können geöffnete Apps mit drei Fingern zwischen den Bildschirmen verschieben. Sie können auf beiden Bildschirmen auch zur Querformatausrichtung und einer speziellen App-Schublade mit zwei Fenstern wechseln. Wir fanden, dass die Lücke, die durch das Freestop 360 ° -Scharnier entsteht, etwas unangenehm ist. Diese beiden Funktionen funktionieren mit jeder Anwendung.

Dies ist ein Bild eines faltbaren LG-Telefons mit zwei Bildschirmen

Derzeit unterstützt nur der Chromium-basierte Whale-Browser Multitasking mit geteiltem Bildschirm, mehreren Fenstern (oder Registerkarten) mit beiden Bildschirmen. In Whale können Sie auf eine Menüschaltfläche klicken, um ein zweites Browserfenster auf dem zweiten Bildschirm zu öffnen. Sie können dann die Bildschirme mit einer separaten Menüschaltfläche austauschen. Obwohl derzeit keine andere App diese Funktion unterstützt, wird Chrome laut LG bald aufholen.

Neben Multitasking können Sie auch den zweiten Bildschirm als Touch-Controller verwenden. Es ist möglich, den G8X ThinQ vom Gehäuse zu trennen, aber wir haben den USB-C-Anschluss fast gebrochen, als wir es versuchten.

Auf der Rückseite des Doppelbildschirms hat LG einen dritten Bildschirm platziert. Der Titelbildschirm dient jedoch nur als Statusbildschirm ohne Unterstützung für Benutzereingaben oder Interaktionen. Die Vorderseite des Covers sieht aus wie ein Spiegel und war mit Fingerabdrücken bedeckt, nachdem wir mit dem Telefon fertig waren.

LG G8X ThinQ Dual Display: eine Alternative zu faltbaren Displays


LG würde nicht kommentieren, wann oder wo das Telefon verfügbar sein wird oder wie viel es kosten wird, außer dass der Preis im oberen Bereich liegen wird.

verbunden :  Sie können IMDb TV jetzt auf Android oder iOS ansehen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.