Ein großer Vorteil der Verwendung eines Android-Geräts ist die Möglichkeit, mehrere alltägliche Aktionen mit Apps wie Tasker, Condi, RepetiTouch, Profile Flow und vielen anderen zu automatisieren. Die Offenheit des Betriebssystems macht es zu einer hervorragenden Plattform für die Automatisierung von so ziemlich allem, was auf dem Gerät ausgeführt werden kann. Tasker ist vielleicht der bekannteste Name in diesem Genre, aber er ist nicht billig und nicht gerade anfängerfreundlich. Wenn Sie nach einer großartigen Alternative suchen, endet Ihre Suche möglicherweise bei MacroDroid. Wie der Name schon sagt, können Benutzer mit der App Makros erstellen, die automatisch basierend auf einigen voreingestellten Bedingungen oder manuell mit bestimmten Triggertypen ausgeführt werden können. Die Aktionen, die Sie mit dieser App automatisieren können, reichen vom Ausschalten nicht benötigter Radios während der Nacht, um Energie zu sparen, das Reagieren auf bestimmten SMS-Nachrichten mit dem aktuellen Standort des Geräts und vieles mehr. Was es noch nützlicher macht, sind mehrere vorkonfigurierte Makrovorlagen, die mit der App geliefert werden und sofort verwendet werden können.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass eine App wie diese Root-Zugriff benötigt, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, obwohl Benutzer ohne gerootete Geräte sie immer noch in begrenzter Kapazität verwenden können. Beim Start fragt die App Sie nach Root-Zugriff, wenn Ihr Gerät gerootet ist, und wenn Sie Root-Berechtigungen erhalten, werden Sie aufgefordert, das Gerät einmal neu zu starten.

Der Startbildschirm von MacroDroid ist so konzipiert, dass alle Funktionen auf einen Blick leicht zu erkennen sind. Sie können eine Liste aller Ihrer Makros anzeigen oder mit der Erstellung eigener Makros beginnen. Eine bessere Möglichkeit zum Einstieg besteht jedoch darin, alle verfügbaren vorkonfigurierten Makrovorlagen anzuzeigen. Dazu gehören die wenigen, die wir im Intro erwähnt haben, zusammen mit Dutzenden mehr, die es selbst absoluten Neulingen ganz einfach machen, die häufigsten Aufgaben auf ihrem Gerät zu automatisieren.

MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 02

Wenn Sie auf das Pfeilsymbol einer beliebigen Vorlage aus der Liste tippen, wird sie geöffnet, von wo aus Sie sie anzeigen, bei Bedarf ihre Aktionen bearbeiten und durch Drücken der Schaltfläche + zu Ihren Vorlagen hinzufügen können. Der Abschnitt Makros auflisten präsentiert alle Ihre Makros nach Kategorien geordnet, und Sie können ihnen beim Bearbeiten von Makros jederzeit Kategorien Ihrer Wahl zuweisen, um die Dinge zu organisieren. Makros können direkt aus der Liste ein- und ausgeschaltet werden.

MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 03 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 04

Falls das, was Sie tun möchten, nicht als vorkonfigurierte Vorlage verfügbar ist, können Sie es jederzeit selbst erstellen, indem Sie auf dem Startbildschirm der App auf Makro hinzufügen tippen. Sie werden aufgefordert, zuerst einen Auslöser auszuwählen – die Bedingung, die die Aktion auslöst, die Sie ausführen möchten. Es stehen über 40 Trigger zur Verfügung, die von Änderungen des WLAN-Status, des Flugmodus, der Datenverbindung usw. und des Akkustands bis hin zur Installation/Deinstallation von Apps, dem Starten/Beenden von Apps, Telefonanrufen und vielem mehr reichen. Wählen Sie nach Auswahl des Auslösers die auszuführende Aktion aus. Es stehen über 70 Optionen zur Auswahl, darunter das Ein- und Ausschalten von Geräteradios und anderen Funktionen, das Hinzufügen von Kalendereinträgen, das Erstellen von Benachrichtigungen und Dialogfeldern und viele andere nützliche Aktionen. Schließlich können Sie eine optionale Einschränkung auswählen, die erfüllt sein muss, damit die Aktion ausgeführt werden kann. Dies können neben vielen anderen Optionen auch Zustände von Flugmodus, Akkustand, Anruf, WLAN, GPS, Daten usw. oder zeitbasierte Einschränkungen wie Wochentage, Tageszeit usw. sein.

Verwandt :  5 Möglichkeiten, eine Liste aller unter Windows installierten Programme zu erstellen

MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 05 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 06 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 07

Nachdem Sie Ihre gewünschten Aktionen und Einschränkungen für den Trigger konfiguriert haben, können Sie Ihrem Makro einen Namen und eine Kategorie Ihrer Wahl geben und abschließend bestätigen, dass Sie es hinzufügen möchten, indem Sie auf das Häkchen klicken. Das Makro wird dann zu Ihrer Makroliste hinzugefügt und Sie können es von dort aus aktivieren/deaktivieren oder es in Zukunft jederzeit bearbeiten.

MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 08 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 09

MacroDroid verfügt auch über eine manuelle Auslösefunktion, auf die über die Benachrichtigung zugegriffen werden kann. Tippen Sie einfach auf das Einstellungssymbol in der Standardbenachrichtigung, und Sie können zu einer Benachrichtigung in der Schaltflächenleiste wechseln (ähnlich dem schnellen Umschalten im Benachrichtigungsschatten, der in mehreren ROMs und als Apps von Drittanbietern zu finden ist). Sie können der Leiste mehrere Schaltflächen hinzufügen und jeder Schaltfläche eine Aktion zuweisen, die ein beliebiges Makro Ihrer Wahl ausführen kann. Auf diese Weise können Sie Ihr Gerät ganz einfach dazu bringen, viele Aktionen gleichzeitig auszuführen, indem Sie ein Makro daraus erstellen und sie dann bei Bedarf manuell über diese Benachrichtigungsleiste auslösen. Darüber hinaus können Sie mit MacroDroid auch Widget-Schaltflächen zum manuellen Auslösen von Aktionen hinzufügen.

MacroDroid-Geräteautomatisierung für Android 10 MacroDroid-Geräteautomatisierung für Android 11 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 12

Die Einstellungen der App bieten eine umfangreiche Liste konfigurierbarer Optionen, um Ihre Geräteautomatisierung zu verbessern. Sie können verschiedene Modi der App bearbeiten, die Sprachen für Makros zum Vorlesen von Informationen auswählen, Ihre Twitter- und Facebook-Konten mit der App verknüpfen, um automatische Aktionen mit diesen Diensten durchzuführen, Parameter für die Bildschnappaktion konfigurieren, Optimieren Sie Ihre E-Mail-Einstellungen, konfigurieren Sie die Widget-Taste, die Lautstärketaste, den Standort, die Auslöser für das Schütteln des Geräts und das Umdrehen des Geräts, richten Sie Aktionen für die letzte Foto- und Standortfreigabe ein und fügen Sie einen Passwortschutz für die App hinzu.

MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 13 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 14 MacroDroid Geräteautomatisierung für Android 15

MacroDroid ist kostenlos erhältlich, enthält jedoch die Beschränkung auf maximal fünf Makros und eine einzelne Aktion und Einschränkung für jedes Makro. Sie können diese Einschränkung aufheben, indem Sie über einen In-App-Kauf auf die Vollversion aktualisieren, die eine unbegrenzte Anzahl von Makros sowie unbegrenzte Aktionen und Einschränkungen pro Makro ermöglicht.

Installiere MacroDroid aus dem Play Store

[via XDA-Developers]