Samsung Galaxy S20+ vs Galaxy Note 10+: Welches kaufen?

Das Samsung Galaxy Note 10 ist eines der bisher größten und besten Handys von Samsung, aber mit dem neuen Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra versuchen potenzielle Käufer wahrscheinlich zu entscheiden, was sie tun und welches sie kaufen sollen.

In diesem Galaxy S20+ vs Galaxy Note 10 Vergleich gehen wir alle Details durch und sagen Ihnen, was Sie wissen müssen, damit Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was Sie erwartet und welches das richtige Telefon für Sie ist.

Mit zwei verschiedenen Galaxy Note 10-Größen und drei Galaxy S20-Modellen haben Sie viele Optionen, Bildschirmgrößen zur Auswahl und Entscheidungen zu treffen. So bricht alles zusammen.

Galaxy S20+ vs Galaxy Note 10 Plus-Spezifikationen

Galaxy S20+ Galaxy Note 10+
Dynamisches 6,7-Zoll-AMOLED 6,8 Zoll dynamisches AMOLED
3200 x 1440 & 120 Hz 3040 x 1440 und nur 60 Hz
128/256GB & 12GB RAM 256 GB & 12 GB RAM
Snapdragon 865 oder Samsung Exynos 995 Löwenmaul 855 oder Exynos 9825
12MP Hauptobjektiv, 64MP Teleobjektiv, 12MP Ultraweitwinkelobjektiv, ToF 12MP Hauptobjektiv, 12MP Teleobjektiv, 16MP Ultraweitwinkelobjektiv
10 Megapixel 10 Megapixel
Android 10 (eine Benutzeroberfläche 2.0) Android 10 (eine Benutzeroberfläche 2.0)
4.500 mAh 4.300 mAh
25 W Schnellladung und schnelles kabelloses Laden 45-W-Schnellladen und schnelles kabelloses Laden
Ultraschall-Sensor im Display Älterer Ultraschall-Sensor im Display
ja ja
USB Typ-C, WiFi 6, 5G, Stereo-Sound, IP68 wasserdicht USB Typ-C, WiFi 6, Stereo Sound, IP68, kein Kopfhöreranschluss
Gestartet bei 1.199 $ Gestartet bei 1.099 $

Wie Sie unserer obigen Tabelle entnehmen können, sind sich das Galaxy S20+ und das Galaxy Note 10+ aus dem Jahr 2019 in vielerlei Hinsicht ziemlich ähnlich. Sie sind jedoch in vielerlei Hinsicht sehr unterschiedlich, und das ist, bevor wir das große Galaxy S20 Ultra überhaupt erwähnen.

Samsung hat einen größeren Bildschirm, neuere Interna hinzugefügt, die Kameras verbessert und einen größeren Akku eingebaut, wodurch die Galax S-Serie zum ersten Mal vergleichbar oder besser als das Galaxy Note ist.

Wenn Sie bereits ein Galaxy Note 10 oder Note 10+ besitzen, gibt es wahrscheinlich nicht viele Gründe für ein Upgrade, aber für jemanden mit einem älteren Gerät, der sich zwischen den beiden entscheiden möchte, ist Folgendes wichtig. Sie sind beide riesig, aber das Galaxy S20+ ist etwas kleiner. Das Galaxy S20+ verfügt über eine neue Kameratechnologie, arbeitet mit 5G und wurde in mehreren Bereichen aufgerüstet, die das Note 10 einfach nicht erreichen kann. Dies bedeutet auch, dass das Galaxy Note 11 (Note 20) wahrscheinlich eine Bestie von einem Telefon sein wird, aber wir sind uns selbst einen Schritt voraus.

Verwandt :  ShareX vs Snagit: Welches ist das bessere Screenshot-Tool für Windows?

Das Galaxy S20+ hat einen 6,7-Zoll-Bildschirm im Vergleich zu 6,8-Zoll beim Galaxy Note 10+. Dann gibt es ein noch größeres 6,9-Zoll-Galaxy S20 Ultra 5G, das wahnsinnig groß und leistungsstark ist. Käufer haben hier im Jahr 2020 definitiv die Wahl.

Insgesamt handelt es sich um zwei leistungsstarke und leistungsfähige Telefone. Sie müssen sich also entscheiden, ob ein größerer Bildschirm und ein Stift wichtig sind oder ob Sie neuere Kameras und 5G wünschen. Wenn Sie von etwas Älterem wie einem S8 + oder dem Galaxy Note 9 kommen, lohnt sich der Umstieg auf jeden Fall. Lesen Sie weiter, während wir die wichtigen Kategorien aufschlüsseln, die diese beiden Geräte voneinander trennen.

Galaxy S20+ vs. Galaxy Note 10 Plus: Display & Design

Diese beiden Telefone sind sich sehr ähnlich, aber ein Bereich, der sehr unterschiedlich ist, obwohl es auf dem Statistikblatt schwer zu erkennen ist, ist der Bildschirm. Das Galaxy S20 verwendet die neuesten 120-Hz-Bildschirme von Samsung. Das bedeutet, dass das Telefon alles auf dem Bildschirm 120 Mal pro Sekunde aktualisiert, doppelt so oft wie der 60-Hz-Bildschirm des Galaxy Note 10 und älterer Telefone. Damit alles von Apps, Spielen und dem gesamten Betriebssystem schneller, reibungsloser und angenehmer erscheint. Es hat auch eine höhere Touch-Reaktionsrate.

Die Auflösung ist auch etwas höher, da das Galaxy S20+ größer und dünner ist, aber das wird den meisten Besitzern nicht auffallen. Was Sie jedoch bemerken werden, ist das 120-Hz-Aktualisierung und das 240-Hz-Touch-Response-Upgrade, ganz zu schweigen von dem kleineren Loch der Frontkamera.

Wie das Galaxy S10 und Note 10 hat das Galaxy S20+ immer noch einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Bildschirm, der ok funktioniert. Für diejenigen, die von einem älteren Telefon kommen, ist dies ein Sensor unter dem Bildschirm, der Ihren Fingerabdruck durch das Display liest, weshalb das Note 10 oder das S20 beide keinen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite haben.

Das Galaxy Note 10+ hat einen älteren Ultraschallsensor, der nur an einer Stelle funktioniert und war wahrscheinlich mein am wenigsten geliebter Aspekt des Telefons. Wir hoffen, dass dieser neue schneller und viel genauer ist.

Und schließlich ist ein weiterer Aspekt des Designs, den Sie wahrscheinlich gerne hören werden, dass der Bildschirm nicht so gebogen ist wie beim Galaxy Note 10 und fast flach ist. Dies sollte bei der Haltbarkeit und versehentlichen Bildschirmberührungen helfen, insbesondere bei einem so großen Gerät, bei dem Sie sich ständig strecken, um Symbole und dergleichen zu erreichen.

Galaxy S20+ vs Galaxy Note 10 Plus: Kameras

Als nächstes möchten wir die Kamera-Upgrades erwähnen, die Sie beim Galaxy S20+ erhalten, wenn Sie es dem älteren Galaxy Note 10+ vorziehen. Die Kameras von Samsungs neuem Galaxy S20 sind das größte Upgrade, das wir seit mehreren Jahren von Samsung gesehen haben. Sie werden diese Kameras wollen.

Verwandt :  Lohnt es sich noch eine PS4 zu kaufen?

Auch wenn die „Megapixel“-Zahlen nicht viel anders aussehen, ist das Galaxy S20 Sensoren werden stark verbessert.

Samsung verwendet eine verbesserte, aber ähnliche Hauptkamera wie die Vorgängermodelle, die bereits großartige Fotos macht. Dann haben sie die Telekamera von 12 auf 64 MP mit einem 3-fach-Zoom aktualisiert, was großartig funktioniert. Stellen Sie sich vor, Sie könnten in ein Foto hineinzoomen, ohne dass es unscharf wird und schrecklich aussieht. Tatsächlich kann diese neue 64-MP-Kamera 8K-Videos aufnehmen und Sie können 33-MP-Fotos aus einer Videodatei aufnehmen.

Es gibt sogar einen neuen 100-fachen „Weltraum-Zoom“ auf dem Galaxy S20 Ultra, wenn Sie sich dieses noch größere Modell leisten können. Beide Telefone haben großartige Kameras und machen tolle Fotos, aber das neuere Modell wird offensichtlich besser sein.

Akkulaufzeit & Aufladen

Das Galaxy Note 10+ war das erste Handy von Samsung seit Jahren, das ein Upgrade der Ladegeschwindigkeit hatte, ein Bereich, in dem die meisten anderen Hersteller viel besser sind als Samsung. Zum Glück verfügt das neue Galaxy S20+ über einen riesigen Akku und eine superschnelle Aufladung, wenn es einmal zur Neige geht. Dies wird einen großen Unterschied im täglichen Gebrauch machen.

Wir werden nicht mehr über die Akkulaufzeit wissen, bis die Telefone eintreffen und wir sehen, wie viel Einfluss die großen Bildschirme, das 120-Hz-Display und 5G haben. In jedem Fall lädt sich das neue Galaxy S20+ superschnell auf und geht wahrscheinlich in etwa 75-80 Minuten von 0-100%, was ziemlich großartig ist. Außerdem ist der Akku ein ordentliches Stück größer als beim Note 10 Plus.

Erscheinungsdatum & Preis

Und schließlich möchten wir über das Veröffentlichungsdatum und die Preise für diese Telefone sprechen. Du kannst gehen und ein Galaxy Note 10+ kaufen jetzt von jedem Spediteur oder Einzelhandelsgeschäft. Es ist leicht verfügbar, ein solides Telefon und ein sehr ähnliches Gesamterlebnis. Oder Sie können eine Weile auf das Galaxy S20+ warten, das ähnlich ist, aber an einigen wichtigen Fronten wie den Kameras und dem Bildschirm besser ist, aber immer noch sehr teuer.

Wie bereits erwähnt, ist das Erscheinungsdatum des Galaxy S20 für den 6. März bestätigt. Sie können ab dem 21. Februar vorbestellen und das Telefon früh genug genießen. So teuer sind diese Telefone, was verrückt ist.

Im Vergleich dazu geben Sie für das etwas kleinere, aber verbesserte Galaxy S20 Plus tatsächlich 100 US-Dollar mehr aus. Es ist eine seltsame Preisstrategie von Samsung, und hoffentlich fallen diese Preise später in diesem Jahr. So oder so, das sind teure Smartphones. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass wir Preissenkungen sehen, wo Sie können Holen Sie sich das Note 10+ für rund 899 US-Dollar, was es zu einer ausgezeichneten Wahl macht. Wenn Sie also nicht den ganzen Schnickschnack brauchen, denken Sie daran.

Abschließende Gedanken

Das Galaxy S20+ ist ein großartiges Telefon, an dem Käufer Freude haben werden. Und obwohl es kein großes Upgrade gegenüber dem Galaxy Note 10 ist, gibt es in den wichtigsten Bereichen viel Neues. Käufer müssen sich nur noch entscheiden, was sie wollen, welche Aspekte die wichtigsten sind und ob sie den S-Pen-Stylus mit dem Galaxy Note 10 wollen oder sogar interessieren.

Sobald Sie das wissen, wählen Sie das gewünschte Telefon und die Bildschirmgröße, die Ihren Anforderungen entspricht, da sowohl das Note 10 als auch das Galaxy S20 unterschiedliche Größen zur Verfügung haben. Am Ende des Tages werden Sie mit jedem dieser Telefone zufrieden sein.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.