WhatsApp verschlüsselt Chat-Nachrichten, sodass niemand Backdoor-Zugriff darauf erhalten kann. Dies geschieht über einen Verschlüsselungsschlüssel, der verborgen bleibt. Für Benutzer wird dieser Verschlüsselungsschlüssel als Sicherheitscode angezeigt, mit dem sie überprüfen können, ob Chats tatsächlich verschlüsselt sind. Die Verschlüsselung ist für alle Benutzer aktiviert und es gibt keine Aus-Taste. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass manchmal in einem Chat-Thread eine Nachricht angezeigt wird, dass sich der Sicherheitscode eines Kontakts geändert hat, und Sie haben sich gefragt, wie Sie Ihren eigenen WhatsApp-Sicherheitscode ändern können.

Ändern Sie den WhatsApp-Sicherheitscode

Standardmäßig kann der WhatsApp-Sicherheitscode nicht manuell geändert werden. Es gibt zwei Fälle, in denen Whatsapp den Sicherheitscode automatisch für Sie ändert. wenn Sie Ihr Telefon oder Ihre Telefonnummer ändern oder wenn Sie Whatsapp löschen und neu installieren.

WhatsApp neu installieren

Die Neuinstallation von Whatsapp ist der einfache Weg, um Ihren WhatsApp-Sicherheitscode zu ändern. Möglicherweise verlieren Sie jedoch einige Ihrer Chat-Threads. Deinstallieren Sie es wie jede andere App auf Ihrem Telefon und installieren Sie es erneut in Ihrem jeweiligen App Store. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre Chats sichern, bevor Sie Whatsapp deinstallieren, da möglicherweise nicht alle Nachrichten gespeichert und wiederhergestellt werden, wenn Sie die App erneut installieren.

Verwenden Sie vorübergehend ein anderes Telefon

Dies setzt voraus, dass Sie vorübergehend auf ein anderes Telefon zugreifen können. Sie benötigen es nur so lange, bis Whatsapp heruntergeladen und eingerichtet ist.

Laden Sie WhatsApp herunter und geben Sie dieselbe Telefonnummer ein, die Sie damit verwenden. Legen Sie keine SIM-Karte in das Telefon ein. WhatsApp überprüft, ob das Telefon Ihnen gehört, indem es Ihnen einen Bestätigungscode sendet. Wenn Sie den Code auf Ihrem normalen Telefon erhalten, geben Sie ihn auf dem zweiten temporären Gerät ein, über das Sie verfügen. Dadurch wird der Sicherheitscode geändert. Sie können die App dann vom zweiten Telefon löschen.

Sicherheitscode-Warnung

Alle Ihre Kontakte werden über die Änderung Ihres Sicherheitscodes informiert. Ebenso erhalten Sie innerhalb eines Chat-Threads eine Benachrichtigung, wenn einer der Sicherheitscodes Ihres Kontakts geändert wird. Wenn Sie möchten, können Sie diese Warnungen deaktivieren. Um die Sicherheitscode-Warnung zu deaktivieren, die Sie für Ihre Kontakte erhalten, wechseln Sie in WhatsApp zur Registerkarte Einstellungen.

Tippen Sie oben auf Ihr Konto. Tippen Sie auf dem Kontobildschirm auf Sicherheit. Schalten Sie auf dem Sicherheitsbildschirm den Schalter „Sicherheitsbenachrichtigungen anzeigen“ aus.

Dadurch wird verhindert, dass Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät angezeigt werden. Ihre Kontakte wissen jedoch weiterhin, wann Ihr Sicherheitscode geändert wird.