So ändern Sie Land / Region im Google Play Store

Die Verwendung des Google Play Store ist recht einfach: Sie öffnen ihn, suchen die App, die Sie herunterladen möchten, und installieren sie auf Ihrem Gerät. Das ist so ziemlich alles.

Aber was ist, wenn Sie in ein anderes Land ziehen? Sie müssen auf die entsprechende Version des Play Store zugreifen, um Rechnungsinformationen zu erhalten. Und Google Play bietet verschiedene Apps für verschiedene Regionen an, die manchmal den Zugriff auf bestimmte Apps erlauben oder blockieren können.

Unabhängig davon, ob Sie kürzlich umgezogen sind oder versuchen möchten, auf den Play Store einer anderen Region zuzugreifen (mit einer wichtigen Einschränkung), erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Ländereinstellung in Google Play ändern.

So ändern Sie das Land im Google Play Store

  1. Öffnen Sie die Play Store App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Schieben Sie das linke Menü und wählen Sie Konto.
  3. Wenn Sie Zugriff auf die Option Land ändern haben, wird a angezeigt Länder und Profile in diesem Menü.
  4. Berühre dies Zahlt sich aus Kategorie und wählen Sie Ihr neues Land. Befolgen Sie bei Bedarf die Anweisungen, um eine neue Zahlungsmethode für Ihr aktuelles Land hinzuzufügen.
  5. Überprüfen Sie die Warnmeldung und akzeptieren Sie die Änderung. Sobald Sie Ihr Land geändert haben, können Sie jetzt im Play Store nach dieser Region suchen. Die Änderung kann bis zu 24 Stunden dauern.

Diese Option wird nicht für alle angezeigt. Es wird nur angezeigt, wenn Sie sich zuvor in einem anderen Land befanden als jetzt (basierend auf der IP-Adresse). Dies bedeutet, dass Sie Ihren Play Store nicht einfach in ein beliebiges Land wechseln können.

Wenn Sie die Familienbibliotheksfunktion von Google Play verwenden, wird die Option zum Ändern Ihrer Play Store-Region ebenfalls nicht angezeigt. Beachten Sie, dass Sie diesen Prozess nicht zum Aktualisieren der Google Play-Dienste verwenden müssen. Sie können dies mit anderen Methoden tun.

Warnungen, wenn Sie das Land des Google Play Store ändern

Wenn Sie Ihren Play Store-Standort ändern, müssen Sie einige wichtige Dinge beachten.

Erstens können Sie Ihre alte Zahlungsmethode nicht verwenden. Sie müssen die aus Ihrem neuen Land verwenden. Nach dem Umtausch können Sie auch Ihr Google Play-Guthaben aus dem alten Land nicht mehr ausgeben. Dies umfasst alle Geschenkkarten, die Sie hinzugefügt, aber noch nicht ausgegeben haben, sowie Guthaben, das Sie mit Google Opinion Rewards erhalten haben.

Außerdem können Sie Ihr Play Store-Land nur einmal im Jahr ändern. Sie können dasselbe Menü erneut besuchen, um nach dieser Zeit in Ihr altes Land zurückzukehren.

Aus all diesen Gründen empfehlen wir, das Land im Play Store nur zu ändern, wenn Sie tatsächlich umgezogen sind und mindestens ein Jahr bleiben möchten. Während Sie dies wahrscheinlich mit einem VPN betrügen können, lohnt es sich nicht, auf einige verschiedene Apps zuzugreifen. Sie werden für eine Weile in einem Play Store außerhalb Ihrer Region eingesperrt sein, was sehr schmerzhaft sein wird.

Versuchen Sie stattdessen, die besten Google Play-Alternativen zu verwenden, um Apps zu finden, die nicht im Play Store verfügbar sind. Wenn Sie Probleme haben, lesen Sie unseren Leitfaden zur Fehlerbehebung bei häufig auftretenden Problemen im Google Play Store.

Bildnachweis: bloomua /Depositphotos

Verwandt :  So richten Sie Pi-hole auf Raspberry Pi ein, um Anzeigen und Tracker zu blockieren
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.