So beheben Sie den Fehlercode 506 im Google Play Store

Ein häufiger Fehler bei der Nutzung des Google Play Stores ist der Fehlercode 506. Dieser Fehlercode wird manchmal angezeigt, wenn Sie eine App herunterladen. Die App scheint gut herunterzuladen, wenn plötzlich, gegen Ende der Installation, ein Fehler auftritt und eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass die App aufgrund eines Fehlers 506 nicht heruntergeladen werden konnte.

Dies ist ein ziemlich häufiger Fehler, der dadurch verursacht wird, dass mehrere Versionen einer App eine geschlossene Schleife erstellen. Es ist kein Problem mit der App, die Sie installieren möchten.

Leider gibt es keine einzige Ursache für einen 506-Fehler, daher gibt es nicht nur eine Möglichkeit, das Problem zu beheben. Hier sind einige mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können. Sie beginnen am einfachsten und reichen in der Komplexität nach oben. Beginnen Sie mit den einfachen Korrekturen und fahren Sie fort, bis Ihr Fehler behoben ist.

Starten Sie Ihr Telefon neu

Versuchen Sie zunächst die Lösung für die meisten Probleme mit Ihrem Telefon: Starten Sie es neu.

Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Sie auf Ausschalten tippen können. Lassen Sie es vollständig herunterfahren, warten Sie etwa fünfzehn bis zwanzig Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Sobald alles wieder hochgefahren ist, öffnen Sie Google Play erneut und versuchen Sie, die App herunterzuladen.

SD-Karte entfernen

Wenn Sie eine SD-Karte in Ihrem Telefon haben, stört sie manchmal die Installation einiger Apps. Entfernen Sie die SD-Karte sicher aus Ihrem Gerät, starten Sie Ihr Telefon neu und versuchen Sie es erneut.

Datum und Uhrzeit korrigieren

Wenn Ihr Telefon aus irgendeinem Grund ein falsches Datum oder eine falsche Uhrzeit hat, kann dies mit der Installation einer App in Konflikt geraten. Um dies zu beheben, müssen Sie Automatisches Datum und Uhrzeit aktivieren.

1. Öffnen Sie Einstellungen.

2. Wählen Sie die Option Datum und Uhrzeit. Es kann unter General Management sein.

Google Play 506-Verwaltung

3. Drehen Sie den Schalter neben Datum und Uhrzeit automatisch auf die Position Ein.

Google Play 506 automatische Datumszeit

4. Wenn es bereits aktiviert ist, schalten Sie es aus und warten Sie fünf bis zehn Sekunden, um es wieder einzuschalten.

Fügen Sie Ihr Google-Konto erneut hinzu

Manchmal kann ein Problem mit Ihrem Google-Konto die korrekte Installation von Apps verhindern und einen 506-Fehler verursachen. Sie können das Problem möglicherweise beheben, indem Sie Ihr Konto von Ihrem Telefon entfernen und es erneut hinzufügen.

Verwandt :  6 einfache Möglichkeiten, Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Android zu übertragen

1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf die Option Konten.

2. Tippen Sie auf Google.

3. Wählen Sie Ihr Google-Konto aus.

4. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.

5. Wählen Sie die Option „Konto entfernen“.

Google Play 506 Konto entfernen

6. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Google-Konten von Ihrem Telefon entfernt haben.

7. Starten Sie Ihr Telefon neu.

8. Gehen Sie zurück zu Ihren Einstellungen und tippen Sie auf „Konto hinzufügen“.

9. Wählen Sie Google.

10. Fügen Sie Ihre Konten nacheinander wieder Ihrem Telefon hinzu.

11. Öffnen Sie Google Play und versuchen Sie erneut, die App zu installieren.

Löschen Sie die Google Play Store-Daten und den Cache

Wenn keine der vorherigen Lösungen Ihren 506-Fehler behoben hat, können Sie einige drastischere Maßnahmen ergreifen, um ihn zu beheben. Die erste besteht darin, die Google Play Store-Daten und den Cache zu löschen.

1. Gehen Sie zu den „Einstellungen“ des Telefons und tippen Sie auf „Anwendungen“.

2. Suchen Sie nach der Google Play Store App und öffnen Sie sie.

3. Tippen Sie auf „Speicher“ und anschließend auf „Cache löschen“, um den Cache zu löschen.

Google Play 506 Cache leeren

4. Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

5. Wenn das nicht funktioniert, kehren Sie zum Speicherbereich zurück und löschen Sie alle Daten und versuchen Sie es erneut.

Wenn das Bereinigen des Speichers bei Google Play den Fehler nicht behebt, versuchen Sie, die Daten der Google Play-Dienste und der Google Play Framework-Apps zu bereinigen. Es ist möglich, dass eines dieser Programme die Installation einiger Apps verhindert.

Google Play Store-Updates löschen

Eine letzte Option zur Fehlerbehebung für den Fehler 506 besteht darin, alle Google Play Store-Updates zu löschen.

1. Öffnen Sie Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Anwendungen.

3. Suchen und öffnen Sie die Google Play Store-App.

Google Play deaktivieren

4. Tippen Sie oben auf die Schaltfläche „Deaktivieren“. Durch das Deaktivieren der App werden auch alle Updates gelöscht.

5. Berühren Sie die Schaltfläche „Jetzt aktivieren“ und die App steht wieder zur Verfügung.

Wenn Sie Google Play öffnen, um die Installation der App erneut zu versuchen, werden Sie aufgefordert, die App zu aktualisieren, damit sie auf dem neuesten Stand ist. Alle Fehler in Google Play, die den 506-Code verursacht haben könnten, sollten ausgebügelt werden.

Hoffentlich hat eine dieser Methoden für Sie funktioniert und Sie können Apps ohne 506-Fehlermeldung wieder hinzufügen.

Bildnachweis: Google Play App Store auf Pixel 3 XL Android Phone, mit Notch

Verwandt :  So entsperren Sie den sicheren Ordner des Android-Telefons

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.