Sowohl iOS als auch Android ermöglichen es Benutzern, Benachrichtigungen von einer App nach Belieben zu aktivieren oder zu deaktivieren. Für jede App gibt es einen dedizierten Ein-/Aus-Schalter, mit dem Benutzer Benachrichtigungen für Apps selektiv aktivieren oder deaktivieren können. Während Sie Benachrichtigungen für einige Apps deaktivieren und für andere aktivieren können, haben Sie nie die Möglichkeit, auszuwählen, welche Benachrichtigungen eine App Ihnen senden kann. Wenn Sie beispielsweise Benachrichtigungen für ein Spiel auf Ihrem Telefon aktiviert haben, erhalten Sie jede einzelne Benachrichtigung, einschließlich neuer Herausforderungen, Freundschaftsanfragen, auslaufender Angebote usw. Instagram ist nicht anders, die App ist jedoch insofern einzigartig, als sie Ihnen bietet eine unglaubliche Kontrolle darüber, für welche Aktivitäten Sie eine Benachrichtigung erhalten, und deshalb können Sie Instagram Live-Benachrichtigungen deaktivieren.

Instagram Live-Benachrichtigungen

Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon. Tippen Sie auf die Registerkarte Profil und tippen Sie auf der Registerkarte Profil auf die Zahnradschaltfläche. Dadurch gelangen Sie zu den Einstellungen von Instagram. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Einstellungen nach unten zum Abschnitt Benachrichtigungen und tippen Sie auf Push-Benachrichtigungen. Sie werden feststellen, dass dieser Bildschirm besonders lang ist und eine Anpassungsoption für jede Art von Instagram-Aktivität bietet. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Live-Videos. Wählen Sie die Option „Aus“, um Instagram-Live-Benachrichtigungen zu deaktivieren.

Sobald Sie diese Option deaktiviert haben, werden nur die Benachrichtigungen deaktiviert, die Ihnen mitteilen, dass ein Konto, dem Sie folgen, live ist. Alle anderen Benachrichtigungen, die Sie aktiviert haben, werden weiterhin auf Ihrem Gerät eingehen.

Während Sie schon dabei sind, können Sie die restlichen Optionen auf diesem Bildschirm durchgehen und jede einzelne Instagram-Benachrichtigung deaktivieren, die Sie nervt. Diese Einstellungen sind gerätespezifisch. Wenn Sie also Instagram auf mehr als einem Gerät verwenden, müssen Sie Ihre Einstellungen auf jedem ändern.

Dies scheint ein Manko zu sein; Sie können Instagram-Live-Benachrichtigungen für bestimmte Konten nicht selektiv abonnieren. Wenn Sie Story-Benachrichtigungen deaktivieren, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, eine Story- oder Post-Benachrichtigung für ausgewählte Konten zu aktivieren. Dieselbe Option ist für Instagram-Live-Videos nicht verfügbar. Sie können versuchen, Benachrichtigungen für ein Konto zu abonnieren, die möglicherweise eine Benachrichtigung enthalten, wenn das Konto live geht, aber das ist sehr unwahrscheinlich.

Eine Sache ist hier wertzuschätzen und wie viel Kontrolle Instagram seinen Nutzern über ihre Benachrichtigungen gibt. Sie werden kaum eine App finden, die so viel Kontrolle bietet. Selbst wenn Sie ein Android-Telefonbenutzer mit einem gerooteten Telefon sind, können Sie diese Kontrolle über Ihre Benachrichtigungen nicht von einer einzelnen App aus erhalten.

verbunden :  So richten Sie WhatsApp auf Ihrem Mac oder PC ein