Mit Snapchat können Sie keine Fotos im Querformat teilen. Wenn Sie ein Foto haben, das Sie im Querformat aufgenommen haben, wird es im Handumdrehen zur Seite gedreht. Unnötig zu erwähnen, dass das Foto schlecht aussieht und es sehr wahrscheinlich ist, dass jeder Text, den Sie hinzufügen, das Motiv des Fotos verdeckt. Fotobetrachter sowohl auf iOS als auch auf Android haben eine Drehfunktion, aber das bringt auch in diesem Fall nicht viel. Um Fotos für Snapchat zu drehen, müssen Sie ein wenig kreativ werden. Hier sind drei Lösungen, die alle unterschiedliche Ergebnisse liefern, die Sie ausprobieren können.

Bildschirmfoto

Dies ist der faulste Trick auf dieser Liste, aber er funktioniert zur Not, wenn Sie keine App installieren möchten und kein Foto ausschneiden möchten. Öffnen Sie das Foto in der Stock Photo App auf Ihrem Telefon. Tippen Sie darauf, damit alle Bearbeitungs- und Freigabesteuerelemente verschwinden. Sie haben Ihr Foto und, da es sich im Querformat befindet, oben und unten schwarze Balken.

Mach einen Screenshot und teile ihn auf Snapchat. Ihr Bild wird oben schwarze Balken haben, aber es wird nicht beschnitten. Noch wichtiger ist, dass Snapchat es als Foto im Hochformat sieht.

Ernte

Dies erfordert wiederum keine Drittanbieter-App, aber Sie verlieren einen Teil Ihres Bildes. Alles, was Sie brauchen, ist wieder Ihre Stock-Fotos-App. Öffnen Sie das Foto und schneiden Sie es so zu, dass es nicht mehr die Größe eines Landschaftsfotos hat. Dies bedeutet, dass Sie das Foto von den Seiten ziemlich stark beschneiden. Sobald Sie ein Foto haben, das eine größere Höhe als Breite hat, wird Snapchat es nicht drehen.

Quadratische Fotos

Einen beträchtlichen Teil Ihres Fotos zu beschneiden, nur damit Snapchat denkt, dass es im Hochformat ist, ist nicht ansprechend. Eine bessere Möglichkeit, es zuzuschneiden, aber weniger Bild zu verlieren, besteht darin, es auf ein Quadrat zuzuschneiden. Dazu können Sie Instagram verwenden. Wählen Sie einfach das Foto aus Ihrer Kamerarolle aus, aber speichern Sie es, anstatt es auf Instagram hochzuladen.

Suchen Sie alternativ nach einer Fotocollage oder einer Fotorahmen-App, mit der Sie ein Foto auf ein Quadrat zuschneiden können. Sobald Sie es zugeschnitten haben, lädt Snapchat es im Hochformat hoch.

Snapchat muss die einzige App sein, die vertikale Videos populär machen und die Leute zwingen kann, Fotos im Querformat zu vermeiden. Wir können uns nicht beschweren, weil Snapchat eine Social-Media-App ist und diese besondere Fotoorientierung zur App und ihren Benutzern passt. Die Leute halten ihre Telefone normalerweise nicht seitwärts, also zeigt Snapchat ihnen, unabhängig davon, welche Art von Foto geteilt wird, keinen anderen Weg.