Pokémon Go eroberte die Welt im Sturm, zog neue Spieler an und vermittelte anderen ein starkes Gefühl der Nostalgie. Dies ist nicht zuletzt dem Titel zu verdanken, der die ursprünglichen Kreaturen aus Pokémon Rot und Blau enthält, die bereits 1998 debütierten.

Während es Pokémon-Spiele für Android gibt, haben viele der Handyspiele nicht das gleiche Gefühl wie die Originale.

Wenn Sie einige der alten Pokémon-Spiele vermissen, verzweifeln Sie nicht. Es ist eigentlich ganz einfach, sie heute auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet zu spielen. Hier ist wie.

Welche Pokémon-Spiele sind auf Android spielbar?

Es gibt keinen einheitlichen Pokémon-Emulator, aber alles, von den originalen Game Boy-Spielen bis zu den Nintendo DS-Titeln, kann auf Android emuliert werden. Dazu gehören:

  • GameBoy (GB): Rot, Blau und Gelb
  • Gameboy-Farbe (GBC): Gold, Silber und Kristall
  • Game Boy Advance (GBA): Rubin, Saphir und Smaragd; Feuerrot und Blattgrün
  • Nintendo DS (NDS): Diamant, Perle und Platin; HeartGold und SoulSilver; Schwarz und weiß; Schwarz und Weiß 2

Sie benötigen für jedes System einen separaten Emulator. Dies sind die Hauptserienspiele, obwohl Sie auch Spinoff-Titel wie Pokémon Pinball emulieren können, wenn Sie möchten.

Wie zu erwarten, ist es umso schwieriger, eine Konsole zu emulieren, je neuer sie ist. Sie können das 3DS auf Android emulieren, aber es ist derzeit instabil. Während Sie neuere Spiele wie Pokémon X und Y, Omega Ruby und Alpha Sapphire sowie Sonne und Mond auf Android emulieren könnten, konzentriert sich dieser Artikel auf die Klassiker.

Übrigens haben wir uns angesehen, wie man Pokémon-Spiele auf iPhone und iPad spielt, wenn Sie diese Geräte auch haben.

So spielen Sie Pokémon-Spiele auf Android

Sobald Sie sichergestellt haben, dass das Spiel, das Sie spielen möchten, realistisch ist, benötigen Sie Folgendes, um Pokémon auf Android zu erhalten:

  • Ein Emulator für das System, auf dem das Spiel ursprünglich war.
  • Ein ROM des Spiels.

Ein Emulator ist eine Software, die ein bestimmtes Spielsystem imitiert. Wenn Sie GB-, GBA- und NDS-Spiele spielen möchten, benötigen Sie jeweils einen Emulator. Nur weil die Konsolen abwärtskompatibel waren, heißt das nicht, dass die Emulatoren es unbedingt sind.

Die meisten Emulatoren unterstützen benutzerdefinierte Speicherzustände und Schnellvorlauf, die beide für Pokémon-Spiele äußerst nützlich sind. Mit benutzerdefinierten Speicherstatus können Sie mehrere Speicherdateien gleichzeitig verwenden, und Sie können zu Zeiten speichern, die das Spiel normalerweise nicht zulässt, z. B. mitten in einem Kampf.

Das schnelle Vorspulen löst das Problem, dass Charaktere zu langsam sprechen, und ermöglicht es Ihnen auch, schnell herumzurennen, ohne dass Ihnen gesagt wird: „Dies ist nicht der Ort, an dem Sie mit dem Fahrrad fahren können.“

Verwandt :  So sehen Sie in einer Microsoft Teams-Videokonferenz wie eine Kartoffel aus

EIN Rom ist im Wesentlichen eine Datei, die alle Daten des Spiels enthält. Wenn Sie Pokémon Red und Pokémon HeartGold spielen möchten, benötigen Sie eine Pokémon Red ROM und eine Pokémon HeartGold ROM.

Jetzt können Sie loslegen. Als Nächstes sehen wir uns an, welche Emulatoren zu verwenden sind und wie Sie ROMs finden.

Welchen Emulator sollten Sie für Pokémon verwenden?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, welche Konsole Sie emulieren möchten. Betrachten wir sie also separat.

Wenn Sie keinen Emulator auf dieser Liste sehen, ist es wahrscheinlich am besten, ihn zu vermeiden. Leider gibt es im Play Store viele Spam-Emulatoren, die nur Kopien bestehender Emulatoren mit Werbung in jeder Ecke sind, die Ihnen kein gutes Pokémon-Android-Erlebnis bieten wird!

Wir haben die folgenden Optionen getestet, um sicherzustellen, dass sie gut funktionieren; Sehen Sie sich mehr unserer Lieblings-Emulatoren für Android an, wenn Sie auch andere Konsolen spielen möchten.

Game Boy und Game Boy Color

Es gibt nur einen soliden Konkurrenten für die Emulation sowohl des Game Boy als auch des Game Boy Color: My OldBoy! Es gibt sie in kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen; Die kostenlose Version sollte für den gelegentlichen Gebrauch funktionieren. Es ermöglicht regelmäßiges Speichern im Spiel, schnelles Vorspulen mit bis zu 2-facher Geschwindigkeit, die Eingabe von Cheat-Codes und die Anpassung der Steuerung.

Mit einem Upgrade für 4 $ können Sie sich mit anderen Benutzern verbinden, um Pokémon zu tauschen, schneller als 2x vorzuspulen und jederzeit zu sparen. Wir würden sagen, das ist ein paar Dollar wert, besonders wenn Sie vorhaben, mehrere Spiele zu spielen.

In jedem Fall haben sowohl die kostenlose als auch die kostenpflichtige Version eine perfekte Leistung, da diese Systeme so alt sind – und es gibt keine Werbung während des Spiels.

Download: Mein OldBoy! Kostenlos (Kostenlos) | Mein OldBoy! ($3.99)

Game Boy Advance

Ähnlich wie beim GB/GBC hat der GBA einen herausragenden Emulator: My Boy! Dieser Emulator desselben Entwicklers ist fast identisch mit My OldBoy!, außer dass er stattdessen GBA-Spiele spielt.

Während die kostenlose Version der App nicht mehr verfügbar ist, können Sie mit der kostenpflichtigen Vollversion jederzeit speichern und mit bis zu 16-facher Geschwindigkeit vorspulen. Sie können sich sogar verbinden, um mit Ihren Freunden zu handeln oder gegen sie zu kämpfen.

Wenn Sie GBA-Pokémon-Spiele spielen möchten, aber nicht bezahlen können, besuchen Sie John GBAC für eine kostenlose Alternative, die sowohl GBC- als auch GBA-Spiele emuliert.

Download: Mein Junge! ($4,99)

Download: John GBAC (kostenlos, In-App-Käufe verfügbar)

Nintendo ds

Wir erwähnen zuerst die kostenlose Option: nds4droid. Dieser Emulator ist völlig kostenlos und Open Source ohne Werbung. Es verfügt über anpassbare Steuerelemente, sodass Sie die Tasten oder das Steuerkreuz platzieren können, wo immer Sie möchten. Die Leistung wird Sie zwar nicht umhauen, ist aber auf den meisten Geräten gut genug. Es wurde leider auch seit einigen Jahren nicht mehr aktualisiert.

Verwandt :  So konfigurieren Sie den Load Balancer auf Asus Routern

Wie die meisten Emulatoren unterstützt es benutzerdefinierte Speicherzustände und Cheat-Codes, aber es gibt kein schnelles Vorspulen. Für das Spielen von Spielen mit normaler Geschwindigkeit erledigt es jedoch die Arbeit.

Auf der anderen Seite, wenn Sie bereit sind, ein paar Dollar zu zahlen, sollten Sie DraStic unbedingt ausprobieren. Es hat eine deutlich bessere Leistung und unterstützt schnelles Vorspulen.

DraStic befindet sich noch in der aktiven Entwicklung und funktioniert auf Android TV zusammen mit Smartphones und Tablets. Wenn Sie ein paar Dollar haben, um Pokémon-Spiele auf Ihrem Handy zu spielen, lohnt es sich.

Download: nds4droid (kostenlos)

Download: DraStic DS-Emulator ($4,99)

Wie bekommt man alte Pokémon-Game-ROMs?

Wir können keine Informationen darüber geben, wo Spiel-ROMs zu finden sind. Obwohl sie im Internet leicht verfügbar sind, sollten Sie das wissen Das Herunterladen von ROMs für Spiele, die Sie nicht besitzen, ist Piraterie. Nintendo hat eine starke Haltung gegen die Verwendung von ROMs, daher tun Sie dies auf eigenes Risiko.

Wir können Ihnen jedoch ein paar Tipps zum Parsen durch ROMs geben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die passende Version für Ihre Region erhalten. Nach den meisten ROM-Namen wird es eine geben (J), (U), (E)oder ein anderer Buchstabe, je nach Spiel. J steht für Japan, U steht für Vereinigte Staaten, und E steht für Europa.

Jede Region sollte mit einem Emulator funktionieren, aber Sie möchten natürlich einen, der zu Ihrem Wohnort passt. Wenn Sie kein Japanisch sprechen und die japanische Version eines Spiels herunterladen, wird es nicht viel Sinn machen.

Achten Sie auch auf die Datei, die heruntergeladen wird. ROMs werden in ZIP-Dateien geliefert, die Sie normalerweise nicht entpacken müssen. einige kommen stattdessen als RAR-Dateien. Wenn eine Website eine APK- oder EXE-Datei bereitstellt, löschen Sie sie. Das ist Malware, die darauf wartet, Ihr Gerät zu infizieren.

ROM-Dateien sind im Verhältnis zum Alter der Konsole klein. Pokémon Red misst nur 380 KB, während Pokémon Black etwa 110 MB groß ist.

Welche Pokémon-Spiele wirst du spielen?

Jetzt wissen Sie, wie einfach es ist, Pokémon-Spiele für Ihr Android-Gerät zu bekommen. Sie können Ihre Favoriten jederzeit wieder erleben oder eine Generation, die Sie verpasst haben, unterwegs ausprobieren.

Wenn Sie noch eine Stufe höher gehen möchten, versuchen Sie, eine lustige Pokémon-Herausforderung in einem dieser Spiele zu meistern. Nachdem Sie die gesamte Hauptserie abgeschlossen haben, probieren Sie als Nächstes einige fantastische, von Fans erstellte Pokémon-Titel aus.