So erhalten Sie eine farbenfrohe Navigationsleiste für Android ohne Root

Das Anpassen Ihres Telefons genau nach Ihren Wünschen ist einer der besten Vorteile eines Android-Telefons. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Home Launcher ändern, Ihre Schnelleinstellungen anpassen oder nur das Hintergrundbild und die Sounds ändern, können Sie Ihr Telefon ganz einfach personalisieren.

Eine Funktion, an die Sie wahrscheinlich noch nie gedacht haben, ist die Navigationsleiste. Es ist der schwarze Balken am unteren Bildschirmrand, der das enthält Zuhause, Zurück, und Kürzlich Tasten. Obwohl Sie root benötigen, um die Farbe der Statusleiste zu ändern, können Sie die Farbe der Navigationsleiste ändern, ohne das Gerät zu rooten. Hier ist wie.

So färben Sie die Navigationsleiste unter Android

Dieser Trick basiert auf einer kostenlosen App namens Navbar Apps. Laden Sie es von Google Play herunter und öffnen Sie es nach der Installation. Sobald Sie fertig sind, sehen Sie den App-Startbildschirm. Ihre Navigationsleiste sollte sofort in Orange geändert werden, um der Farbe der App zu entsprechen.

Dies ist das Standardverhalten der Anwendung. Es ändert die Farbe der Navigationsleiste entsprechend der Farbe der von Ihnen verwendeten App. Drücken Sie die Ausrüstung Symbol neben Anwendung aktiv Auf dem Startbildschirm können Sie die Farbgebung für einige Apps deaktivieren oder die Standardfarbe überschreiben, wenn Sie eine andere bevorzugen.

Wenn Sie es lieber in einer Farbe behalten möchten, wählen Sie Statische Farbe auf dem Startbildschirm. Drücken Sie die Ausrüstung um deine Farbe auszuwählen.

Das ist alles, was Sie brauchen, um eine farbenfrohe Statusleiste zu erhalten. Wenn Sie möchten, enthält die App auch einige zusätzliche Funktionen unter den Farben.

Prozentsatz der Batterie Ändert Ihre Navigationsleiste basierend auf Ihrem aktuellen Akkuladestand. Bild Mit dieser Option können Sie ein voreingestelltes oder benutzerdefiniertes Bild als Hintergrund hinzufügen. Und Emojis Mit dieser Option können Sie Emojis in Ihre Navigationsleiste einfügen, wenn Sie dies aus irgendeinem Grund möchten.

Schließlich wird in der App unten auf dem Startbildschirm eine Aufforderung zur Aktivierung der Eingabehilfen angezeigt. Wenn Sie es aktivieren, können Sie die beste Farbe für Ihre aktuelle Anwendung auswählen.

Wenn Sie die Anpassung lieben, sehen Sie sich einige andere großartige Möglichkeiten an, um Ihr Android ohne Rooting zu ändern.

verbunden :  So öffnen Sie Apps, wenn Sie Kopfhörer unter Android anschließen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.