So installieren Sie Chrome-Erweiterungen im Kiwi-Browser und andere coole Tipps

Der auf Chromium basierende Kiwi-Browser gehört definitiv zu den besten, die Sie auf Ihrem Android-Gerät bekommen können. Es ist schnell, hat ein minimalistisches Design und viele praktische Funktionen.


Chrome-Erweiterung Kiwi-Browser empfohlen

Das Beeindruckendste an dem Browser ist jedoch die Unterstützung der Chrome-Erweiterung. Mit dem Kiwi-Browser können Sie Ihre bevorzugten Chrome-Erweiterungen auf Ihr Telefon herunterladen, und genau darüber werde ich in diesem Artikel sprechen.

Schauen wir uns also an, wie Sie Chrome-Erweiterungen im Kiwi-Browser installieren können, zusammen mit einigen anderen praktischen Tipps, die Ihr Surferlebnis verbessern können.

So fügen Sie Chrome-Erweiterungen im Kiwi-Browser hinzu

Das Wichtigste zuerst, lassen Sie uns schnell den Prozess zum Hinzufügen von Erweiterungen zum Kiwi-Browser auf Ihrem Telefon durchgehen:

Schritt 1: Tippen Sie auf der Startseite auf das Dreipunkt-Menüsymbol und wählen Sie dann die Option Erweiterungen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 1

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 2

Schritt 2: Tippen Sie auf der Seite Erweiterungen auf den Google-Hyperlink und wählen Sie dann das Chrome Web Store-Ergebnis auf der Folgeseite aus.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 3

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 4

Schritt 3: Suchen Sie im Chrome Web Store nach der Erweiterung, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Zu Chrome hinzufügen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 5

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 6

Schritt 4: Tippen Sie in der Web Store-Eingabeaufforderung auf OK und das war’s. Die Erweiterung wird nun heruntergeladen und auf Ihrem Telefon installiert.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 7

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 8

Sie können alle installierten Erweiterungen entfernen, indem Sie im Menü Erweiterungen auf die Schaltfläche Entfernen tippen. Um Änderungen an einer installierten Erweiterung vorzunehmen, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Details und wählen Sie die Einstellung Erweiterungsoptionen.

Ändern Sie Ihre Standardsuchmaschine

Wussten Sie, dass Sie mit dem Kiwi-Browser Ihre Standardsuchmaschine ändern können? Nun, jetzt tun Sie es.

Wenn Sie Ihre Privatsphäre ernst nehmen oder Ihre Daten nicht mit Google teilen möchten, können Sie die Standardsuchmaschine des Browsers in Qwant, Startpage oder Yandex ändern. Auf Yandex würde ich allerdings nicht wetten.

Befolgen Sie dazu diese Schritte:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol und wählen Sie dann die Option Einstellungen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 1

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 9 1

Schritt 2: Tippen Sie dann auf die Option Suchmaschine unter der Registerkarte Grundlagen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 10

Schritt 3: Wählen Sie die Suchmaschine Ihrer Wahl aus, und Sie sind fertig. Jetzt werden alle Ihre Suchen von dem Dienst Ihrer Wahl ausgeführt.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 11

Deaktivieren Sie AMP-Websites

Das AMP-Projekt von Google stellt sicher, dass Websites auf Ihrem Telefon geladen werden, auch wenn Sie eine langsame Netzwerkverbindung haben. Aber dafür sind die Seiten auf das Nötigste reduziert und obwohl sie funktional sind, sehen sie nicht so gut aus.

Wenn Sie also kein Fan von AMP-Websites sind, können Sie sie einfach im Kiwi-Browser deaktivieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um AMP-Websites abzuschaffen:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol und wählen Sie dann die Option Einstellungen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 1

Chrome-Erweiterungen Kiwi-Browser 12

Schritt 2: Scrollen Sie hier nach unten zu den erweiterten Optionen und wählen Sie die Datenschutzeinstellungen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 13

Schritt 3: Suchen Sie die Option AMP entfernen und aktivieren Sie die Einstellung, indem Sie auf das leere Feld daneben tippen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi-Browser 14

Sobald Sie fertig sind, lädt Kiwi Websites direkt, anstatt eine AMP-Version von Google abzurufen. Sie können im selben Menü auch die Option Do Not Track aktivieren, die verhindert, dass Websites Sie verfolgen.

Verwenden Sie Wischgesten zur Navigation

Kiwi unterstützt auch Wischgesten, mit denen Sie zwischen den Seiten navigieren können, indem Sie vom linken oder rechten Bildschirmrand aus wischen. Diese Gesten sind jedoch standardmäßig deaktiviert. So können Sie Wischgesten aktivieren:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menüsymbol und gehen Sie zu den Browsereinstellungen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 1

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 9

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten zu den erweiterten Einstellungen und wählen Sie die Option Barrierefreiheit.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 15

Schritt 3: Aktivieren Sie hier die Einstellung Edge Swipe.


Chrome-Erweiterungen Kiwi-Browser 16

Wenn die Einstellung aktiviert ist, können Sie zur vorherigen Seite navigieren, indem Sie vom linken Rand des Displays wischen, und zur nächsten Seite gehen, indem Sie vom rechten Rand wischen.

Sie können sogar die Option zum Öffnen des Tab-Umschalters nach oben wischen aktivieren, mit der Sie den Tab-Umschalter öffnen können, indem Sie vom unteren Rand des Displays wischen.

Informationen zum automatischen Ausfüllen für Formulare und Zahlungen hinzufügen

Da der Kiwi-Browser Ihre Daten nicht von Chrome synchronisiert, verlieren Sie alle Autofill-Informationen, die Sie im Laufe der Jahre im Browser gespeichert haben. Aber Sie können alle Informationen einfach noch einmal hinzufügen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü und gehen Sie zu den Browsereinstellungen.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 20

Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 21

Schritt 2: Wählen Sie auf der Registerkarte Grundlagen die Option Autofill und Zahlungen aus.


Chrome-Erweiterungen Kiwi-Browser 19

Schritt 3: Schalten Sie die Einstellung des Auto-Fill-Formulars ein, indem Sie auf den Schalter tippen und geben Sie dann Ihre Karten- und Adressdaten in den jeweiligen Optionen ein.


Chrome-Erweiterungen Kiwi Browser 17

Chrome-Erweiterungen Kiwi-Browser 18

Und damit sind Sie fertig. Jedes Mal, wenn Sie auf ein Formular stoßen, bietet Kiwi automatisch an, Ihre Informationen für Sie auszufüllen. Es ist eine ziemlich praktische Funktion.

Holen Sie sich sofort Ihre bevorzugten Chrome-Erweiterungen

Jetzt wissen Sie also, wie Sie Chrome-Erweiterungen auf Kiwi installieren. Worauf wartest du? Gehen Sie zum Chrome Web Store und laden Sie sofort alle Ihre bevorzugten Erweiterungen herunter. Sie können auf alle Ihre installierten Erweiterungen direkt unten im Haupteinstellungsmenü des Browsers zugreifen.

Next Up: Haben Sie Probleme, Ihre Chrome-Erweiterungen geräteübergreifend zu synchronisieren? Im nächsten Artikel finden Sie 8 Möglichkeiten zur Behebung des Problems.

Verwandt :  So senden Sie selbstzerstörende Nachrichten auf Viber