So installieren Sie TWRP Recovery auf Android ohne Root

TWRP steht für Team Win Recovery Project und ist eine Open-Source-Wiederherstellungssoftware für Android-Geräte und -Handys. TWRP ermöglicht es dem Benutzer, Firmware auf einem Gerät zu speichern, zu installieren, zu sichern und wiederherzustellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Zustand des Geräts beim Rooten, Flashen oder Installieren neuer Firmware auf einem Android-Gerät ruiniert wird. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie TWRP auf Ihrem Android-Handy installieren, ohne zu rooten.

Hinweis: Sie müssen Ihr Gerät nicht rooten, um TWRP zu installieren, aber Sie müssen den Bootloader entsperren, der den gesamten Inhalt auf Ihrem Gerät löscht. Auch die Methode zum Entsperren des Bootloaders ist für jedes Gerät unterschiedlich, sodass Ihre Laufleistung unterschiedlich ist.

1. Android SDK-Tools herunterladen und extrahieren

Vor der Installation von TWRP müssen Sie die Android SDK-Tools. Sie können das Ihrem Betriebssystem entsprechende Paket im Abschnitt „Nur Befehlszeilentools“ der Android-Entwicklerwebsite herunterladen.

Installieren Sie die Twrp-Befehlstools

Extrahieren Sie nach dem Download die Befehlszeilentools an einen Speicherort Ihrer Wahl.

2. Laden Sie das TWRP-Image herunter, das Ihrem Gerät entspricht

Twrp-Download installieren

Sie müssen das TWRP-Image herunterladen, das zu Ihrem Gerät passt. Sie finden a vollständige Liste der verfügbaren Bilddateien auf der TWRP-Website.

3. Entwickleroptionen freischalten, USB-Debugging aktivieren und OEM-Entsperrung aktivieren

Sie müssen die Entwickleroptionen auf Ihrem Telefon entsperren. Gehen Sie dazu in der App „Einstellungen“ Ihres Telefons zu „Über“ Telefon. Sie müssen sieben Mal auf „Build-Nummer“ tippen, bevor Sie Zugriff auf die Entwickleroptionen erhalten.

Twrp Dev-Optionen installieren

Drücken Sie die Zurück-Taste und wählen Sie „USB-Debugging“. Klicken Sie auf OK.

Installieren Sie Twrp USB-Debugging

Suchen Sie als Nächstes im Entwickleroptionsmenü nach „Enable OEM Unlock“ und wählen Sie diese Option aus.

Installieren Sie Twrp Enable OEM Unlock

Das Gerät fordert Sie auf, Ihren Sicherheitscode einzugeben und gibt an, dass das Entsperren des Bootloaders die Geräteschutzfunktion deaktiviert. Dadurch können Sie den Bootloader zu Beginn des Gerätestarts entsperren. Durch das Entsperren des Bootloaders werden die Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dateien, Bilder, Daten und Einstellungen sichern, die Sie behalten möchten.

4. Gerät mit Computer verbinden

Verbinden Sie Ihr Gerät über USB-C oder Micro-USB mit Ihrem Computer. Wenn Sie Ihr Gerät an Ihren Computer anschließen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das USB-Debugging zuzulassen. Tippen Sie in diesem Fall auf „Von diesem Computer immer zulassen“ und dann auf die Schaltfläche OK.

5. Installieren Sie TWRP über die Eingabeaufforderung

Dies hängt von Ihrem Betriebssystem ab, aber Sie müssen eine Eingabeaufforderung in dem Ordner starten, in den Sie Ihre Android SDK-Tools installiert/extrahiert haben. Sie müssen auch Ihre TWRP-Bilddatei in diesem Ordner ablegen.

Geben Sie im Befehlsfenster Folgendes ein:

drücken Sie dann die Eingabetaste. Ihr Gerät wird aufgelistet.

twrp-Befehlsfenster

Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein, um Ihr Gerät in den Bootlader/Fastboot-Modus neu zu starten:

Führen Sie als nächstes Folgendes aus:

Sie müssen sicherstellen, dass die TWRP-Version in dieser Codezeile durch diejenige ersetzt wird, die derjenigen entspricht, die Sie auf Ihr Gerät laden müssen.

Führen Sie abschließend die folgende Codezeile aus:

Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, können Sie Ihr Gerät mit der benutzerdefinierten TWRP-Wiederherstellung starten und seine Funktionen nutzen.

Booten in TWRP Recovery

Dies ist eine weitere Sache, die von Gerät zu Gerät unterschiedlich ist, aber normalerweise müssen Benutzer eine Tastenkombination ausführen, um ihre Geräte in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Einige Geräte erfordern beispielsweise, dass Sie die Einschalttaste und die Lautstärketaste drücken, während sie ausgeschaltet sind, um in die TWRP-Wiederherstellung zu starten.

Vielleicht möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen und Ihr Android-Gerät rooten? Wir haben Sie abgedeckt. Im Anschluss daran können Sie überprüfen, ob Ihr Android-Telefon gerootet ist.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.