So kalibrieren Sie die Sensoren Ihres Androids für eine bessere Leistung

An die Sensoren in Ihrem Telefon denken Sie vielleicht nicht regelmäßig, aber Sie werden wissen, wann sie nicht mehr richtig funktionieren. Defekte Sensoren können schwerwiegende Probleme mit den von Ihnen verwendeten Apps verursachen. Da sie die Leistung des Telefons beeinträchtigen, sollten Sie sie in gutem Zustand halten.

Die Überprüfung der Sensoren ist eine Sache, die Sie versuchen sollten, bevor Sie Ihr Telefon zur Reparatur bringen, da es mehrere Möglichkeiten gibt, die Probleme kostenlos zu beheben.

Diagnose von Sensorproblemen

Wenn Sie eine App verwenden, z. B. eine Renn-App, die auf die Art und Weise reagiert, wie Sie Ihr Telefon bewegen, und die App nicht richtig reagiert, liegt wahrscheinlich ein Problem mit einem der Sensoren vor. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass sich der Bildschirm des Telefons nicht ausschaltet, wenn Sie darauf sprechen, oder dass der Bildschirm nicht automatisch dunkler oder heller wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Problem mit einem der Sensoren vorliegt, testen Sie eine andere App, die denselben Sensor verwendet. Wenn die andere App funktioniert, liegt es an der Anwendung selbst und nicht am Sensor.

Aber wenn auch die andere App nicht richtig funktioniert, dann ist es höchstwahrscheinlich ein Sensorproblem.

So kalibrieren Sie die Sensoren

Geheimcodes

Android-Geräte verfügen über Geheimcodes, mit denen Sie weitere Informationen zu Ihrem Telefon abrufen können. Geheimcodes sind eine Reihe von Symbolen und Zahlen, die Menüs öffnen, die an keiner anderen Stelle des Telefons verfügbar sind. Auf einem Samsung Galaxy kann der Benutzer beispielsweise den Code *#0*# in die Telefontastatur eingeben. Diese Sequenz öffnet einen HwModuleTest-Modus, in dem Sie eine Auswahl zum Testen der Sensoren finden.

Geheimcode des Android-Sensors

Hier sind einige generische Geheimcodes, die auf anderen Android-Geräten funktionieren können. Jede Telefonmarke funktioniert anders, aber mit ein wenig Recherche können Sie die Codes finden, die Sie benötigen.

  • *#*#0589#*#* – Lichtsensortest
  • *#*#2664#*#* – Touchscreen-Test
  • *#*#0588#*#* – Näherungssensortest

Integrierte Sensortests

Einige Smartphones verfügen über eine Einstellung, mit der Sie einige der Sensoren testen können. Bei einigen LG-Geräten können Sie beispielsweise den Bewegungssensor kalibrieren, indem Sie zu Einstellungen -> Registerkarte Allgemein -> Bewegung gehen. Überprüfen Sie Ihr spezielles Modell, um zu sehen, ob diese für Sie verfügbar sind.

Drittanbieter-Apps

Sie können bestimmte Apps finden, die dazu bestimmt sind, einen bestimmten Sensor zu kalibrieren. Um beispielsweise das Gyroskop zu kalibrieren, können Sie versuchen Beschleunigungsmesser-Kalibrierung kostenlos oder Physics Toolbox Sensor Suite.

Wenn Ihr Näherungssensor Probleme bereitet, können Sie es versuchen Zurücksetzen des Näherungssensors (Kalibrieren und Reparieren).

Wenn das Telefon nach dem Neustart Ihres Telefons und dem Ausprobieren mehrerer dieser Apps und Tricks immer noch nicht richtig reagiert, müssen Sie es möglicherweise auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das behebt das Problem mit ziemlicher Sicherheit. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst Ihr Telefon sichern.

Verwandt :  6 Profi-Tipps zur Behebung des Problems iMessage, das auf die Aktivierung wartet, in iOS 14

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.