So komprimieren und extrahieren Sie Dateien auf Android mit ZArchiver

Auf Android-Geräten können Sie nicht immer alle Dateitypen öffnen, die Sie per E-Mail erhalten oder herunterladen. Das gleiche gilt für das Komprimieren einer Datei oder einer Gruppe von Dateien. Je nachdem, um welche Datei es sich handelt, kann dies eine große Unannehmlichkeit sein. Mit einigen Dateimanagern können Sie Zip-Dateien komprimieren oder dekomprimieren, aber was passiert, wenn Sie eine rar- oder 7z-Datei öffnen müssen? Mit ZArchiver können Sie Dateien auf Android komprimieren und extrahieren, auch wenn Ihr Dateimanager dies nicht tut.

Komprimieren einer Datei auf Android

Das Erstellen eines komprimierten Ordners ist eigentlich ziemlich einfach. Installieren und öffnen ZArchiver. Tippen Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke des Fensters. Dieses Menü listet alle Einstellungen auf, um komprimierte Ordner in Android zu erstellen.

Klicken Sie auf Erstellen, um auszuwählen, ob ein neuer Ordner oder ein Archiv erstellt werden soll. Sie haben die Möglichkeit, genau zu wählen, welches Komprimierungsformat Sie als nächstes wünschen.

Komprimieren und extrahieren Sie Dateien auf Android mit Zarchiver New

Wie bei vielen Desktop-Apps können Sie die Einstellungen des Archivs auswählen. Sie können ein Passwort hinzufügen, die Komprimierungsstufe auswählen und das Archiv sogar in mehrere Volumes aufteilen.

Komprimieren und extrahieren Sie Dateien auf Android mit Zarchiver-Optionen

Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen und das Archiv benannt haben, können Sie die Dateien hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im richtigen Ordner oder Unterordner befinden, damit Sie die Dateien in diesem Schritt problemlos hinzufügen können. Sie können einen neuen Ordner erstellen und alle Dateien bei Bedarf dorthin verschieben. Tippen Sie auf die Dateien, um sie zu markieren, und drücken Sie den Abwärtspfeil, um das komprimierte Archiv zu erstellen.

Sie können auch auf einen erstellten Ordner tippen und halten, um ihn zu komprimieren. Wählen Sie aus, wie Sie die Datei komprimieren möchten, und schon sind Sie fertig.

Komprimieren und extrahieren Sie Dateien auf Android mit dem Zarchiver-Ordner

Dateien auf Android extrahieren

Der Dekomprimierungsprozess ist genauso einfach, wenn Sie Dateien auf Android extrahieren möchten. Wenn Ihnen eine Datei per E-Mail zugesendet oder auf andere Weise auf Ihr Android-Gerät heruntergeladen wurde, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit besteht darin, den Inhalt des komprimierten Archivs anzuzeigen.

Öffnen Sie ZArchiver und verwenden Sie den Dateimanager, um das Archiv zu finden. Klicken Sie auf das Archiv, wenn Sie es finden. Ihnen sollten einige Optionen angezeigt werden, von denen eine Ansicht ist. Sie können die Ordner und Dateien im komprimierten Archiv sehen. Bei Bedarf können Sie eine einzelne Datei extrahieren.

ZArchiver-Auszug

Wenn Sie alle extrahieren möchten, gibt es andere Optionen. Sie können hier Extrahieren, wodurch der Inhalt in den Hauptordner geleert wird. Sie können nach „.//“ extrahieren. Dadurch wird ein neuer Ordner erstellt und alle Dateien darin extrahiert. Dies ist normalerweise eine großartige Option.

verbunden :  So verwenden Sie Friendmoji in Snapchat

Datentypen

Dies ist eine Liste mit allen kompatiblen Dateitypen, die Sie komprimieren, anzeigen und dekomprimieren können. Wenn Sie feststellen, dass auf einem Android-Gerät viele nicht so häufig zugängliche Dateien vorhanden sind.

Archiv erstellen: 7z (7zip), zip, bzip2 (bz2), gzip (gz), XZ, tar

Archivtypen dekomprimieren: 7z (7zip), zip, rar, bzip2, gzip, XZ, iso, tar, arj, cab, lzh, lha, lzma, xar, tgz, tbz, Z, deb, rpm, zipx, mtz

Inhalt anzeigen: 7z (7zip), zip, rar, bzip2, gzip, XZ, iso, tar, arj, cab, lzh, lha, lzma, xar, tgz, tbz, Z, deb, rpm, zipx, mtz

Letzte Worte

ZArchiver ist ein unverzichtbares Tool, wenn Sie häufig mit Dateien und Ordnern auf Ihrem Android-Gerät arbeiten. Sie können Dateien auf Android sowohl komprimieren als auch extrahieren. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Gerät von Spielen und sozialen Medien produktiver zu machen.

Wenn ZArchiver nicht das Richtige für Sie ist, probieren Sie stattdessen RAR aus. Wenn Sie mit großen Audiodateien arbeiten, funktioniert möglicherweise eines dieser Tools besser.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.