So speichern Sie mobile Daten mit der Datally-App von Google

Wenn Sie nicht aufpassen und Ihre Datennutzung nicht überwachen, kann es am Ende des Monats zu einer teuren Telefonrechnung kommen. Verschiedene Apps ermöglichen es Ihnen, Ihren Datenverbrauch zu kontrollieren, aber Google hat eine neue zum Ausprobieren: Datally.

Google behauptet, dass diese App Ihnen hilft, Ihre Daten in Echtzeit zu überwachen und Apps daran zu hindern, Daten auch im Hintergrund zu verwenden. Sie werden es nicht schwer haben, die App zu verwenden, da sie eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche hat.

Behalten Sie Ihre mobilen Daten unter Kontrolle mit Datally

Datally (früher bekannt als Triangle) ist nicht die Art von App, bei der Sie viel Zeit damit verbringen müssen, die Einstellungen der App anzupassen. Nach der Installation beginnt die App automatisch, ein VPN zu verwenden, um zu überwachen, wie viele Daten jede App verwendet. Außerdem werden Sie aufgefordert, ihm eine Reihe von Berechtigungen wie Telefon, Standort, SMS und VPN zu erteilen.

In der Option „Daten verwalten“ können Sie sehen, wie viele Daten Sie heute, diese Woche oder diesen Monat verbraucht haben. Um diese Informationen anzuzeigen, tippen Sie unten auf das Kalendersymbol und wählen Sie aus, wie viel Ihres Datennutzungsverlaufs Sie sehen möchten.

Scrollen Sie nach unten, um eine Liste der Apps anzuzeigen, die Sie auf Ihrem Telefon installiert haben. Die Apps, die die meisten Daten verbrauchen, stehen ganz oben in der Liste, die Apps, die am wenigsten verbrauchen, stehen ganz unten. Datally zeigt unten auf dem Display an, wie viele Apps Ihre Daten nicht verwenden können.

Sehen Sie, wie viele Daten jede App verwendet

Wenn Sie sehen möchten, wie viele Daten Sie mit Datally sparen, schieben Sie einfach den Schalter „Datenspeicherung“ nach rechts. Die grüne Linie, die angibt, wie viele Daten die App verwendet, wird verringert oder erhöht, und Sie können die Schaltfläche ein- oder ausschalten.

datally-list-apps

Nachdem Datally Ihre Datennutzung eine Weile überwacht hat, bietet es Ihnen Vorschläge an, die Ihnen helfen, so viele Daten wie möglich zu sparen.

Auf der Hauptseite der App sehen Sie auch die Option „Find WiFi“, die Ihnen das nächste WiFi-Netzwerk anzeigt. Sie wissen, wie gut diese Netzwerke sind, da sie bereits von anderen Benutzern bewertet werden. Tippen Sie einfach auf die Option „Route abrufen“, und Sie erhalten eine detaillierte Wegbeschreibung zum nächsten WLAN-Netzwerk.

datally-richtungen

Wegbeschreibungen zu den nächsten WLAN-Netzwerken zu erhalten ist definitiv eine praktische Funktion, besonders wenn Sie nicht aus der Gegend kommen. Da Datally von Google stammt, wird Google Maps automatisch geöffnet, um Ihnen die benötigten Wegbeschreibungen zu geben (zumindest war das bei meinen Tests so).

Verwandt :  Lustige Voice-Change-Apps für Android

Abschluss

Wenn Sie einen unbegrenzten Tarif haben, müssen Sie sich anscheinend keine Sorgen machen, da Datenlimits nicht Teil Ihres Mobilfunktarifs sind. Für alle anderen ist dies eine der verschiedenen unverzichtbaren Apps auf jedem Android-Gerät, um mobile Daten unter Kontrolle zu halten.

Wie behalten Sie Ihre mobile Datennutzung im Griff? Hinterlassen Sie Ihren Tipp in den Kommentaren unten.

Bildnachweis: Foto von freestocks.org von Pexels

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.