Top 8 Möglichkeiten, Apps zu reparieren, die nicht auf Android installiert werden

Versuchen Sie, Apps auf Android herunterzuladen, nur um im Gegenzug einen Installationsfehler zu erhalten? Das Problem kann Sie dazu zwingen, Apps aus dem Internet oder inoffiziellen App-Stores zu installieren. Es ist keine sichere und bequemste Methode, Apps auf Android herunterzuladen. Stattdessen können Sie die folgenden Tricks verwenden, um das Problem zu beheben, dass Apps nicht auf Android installiert werden können.

In letzter Zeit haben wir festgestellt, dass unser Pixel-Telefon Apps aus dem Play Store herunterlädt, sie aber nicht installiert. Der Play Store schließt den Downloadvorgang in kürzester Zeit ab, schließt aber die Installation nicht ab. Wenn Sie vor dem gleichen Problem stehen, gehen Sie die folgenden Lösungen durch.

1. Überprüfen Sie den Telefonspeicher

Bevor Sie eine große App oder ein großes Spiel installieren, sollten Sie den freien Speicherplatz auf Ihrem Telefon überprüfen. Wenn Sie weniger internen Speicher auf dem Telefon haben, treten weiterhin Installationsfehler auf.

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Play Store und suchen Sie nach einer App oder einem Spiel.

Schritt 2: Überprüfen Sie den erforderlichen Speicherplatz im App-Infomenü.

Lassen Sie uns nun den verbleibenden Speicherplatz auf Ihrem Telefon überprüfen und irrelevante Dateien löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon.

Schritt 2: Scrollen Sie zum Menü Batterie- und Gerätepflege.

Schritt 3: Tippen Sie auf Speicher.

Schritt 4: Überprüfen Sie den internen Speicher und scrollen Sie zu großen Dateien.

Schritt 5: Löschen Sie große Dateien auf Ihrem Telefon und geben Sie Speicherplatz frei.

Die obigen Schritte gelten nur für Samsung-Telefone. Wenn Sie das Android-Telefon eines anderen Unternehmens haben, verwenden Sie die Dateien-App von Google.

Schritt 1: Starten Sie die Dateien-App auf Android.

Schritt 2: Überprüfen Sie die Speicherdetails und verwenden Sie die Vorschläge, um irrelevante Dateien zu löschen.

2. Überprüfen Sie die Internetverbindung

Wenn Ihr Telefon mit einem langsamen Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, kann dies zu einem beschädigten Download-Vorgang führen. Jeder Fehler während des Download-Vorgangs kann zu Installationsproblemen führen.

Sie können fast.com in Ihrem bevorzugten Browser besuchen und die Internetgeschwindigkeit überprüfen. Für beste Ergebnisse sollten Sie sich mit einer Wi-Fi-Verbindung (5-GHz-Frequenzband und nicht mit einem langsameren 2,4-GHz-Band) verbinden und Apps aus dem Google Play Store herunterladen.

Verwandt :  So umgehen Sie die Adblock-Erkennung auf jeder Website

3. Erzwingen Sie das Stoppen des Play Store auf Android

Wenn sich der Google Play Store auf Android schlecht verhält, können Sie das Beenden der App erzwingen und es erneut versuchen.

Schritt 1: Suchen Sie das Google Play Store-Symbol auf dem Startbildschirm oder im Menü der App-Schublade.

Schritt 2: Tippen Sie lange auf den Google Play Store und öffnen Sie das Menü mit den App-Informationen (i-Taste).

Schritt 3: Tippen Sie auf Kraftstopp.

4. Deinstallieren Sie Play Store-Updates

Ein aktuelles Play Store-Update kann App-Funktionen auf Ihrem Telefon durcheinander bringen. Sie können Play Store-Updates deinstallieren und Ihr Glück mit der App-Installation versuchen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Play Store-Infomenü (siehe oben).

Schritt 2: Wählen Sie das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke.

Schritt 3: Wählen Sie Updates deinstallieren.

5. Deaktivieren und aktivieren Sie Play Store

Dies ist eine weitere Möglichkeit, Probleme bei der Installation von Play Store und Apps auf Android zu beheben. Sie können Play Store vorübergehend deaktivieren und wieder aktivieren.

Schritt 1: Gehen Sie zum Play Store-Infomenü (überprüfen Sie die obigen Schritte).

Schritt 2: Tippen Sie auf Deaktivieren und aktivieren Sie die App nach ein oder zwei Minuten.

6. Löschen Sie den App-Cache des Google Play Store

Google Play Store sammelt Cache-Dateien, um Ihren Suchverlauf und Ihre persönlichen Daten zu speichern. Möglicherweise stellen Sie Installationsfehler fest, wenn die App einen beschädigten Cache sammelt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Google Play Store-Cache zu löschen.

Schritt 1: Gehen Sie zum Play Store-Infomenü.

Schritt 2: Wählen Sie Speicher.

Schritt 3: Löschen Sie den Cache aus dem folgenden Menü.

Möglicherweise bemerken Sie eine langsame Ladezeit im Play Store, aber die Installation der App sollte jetzt problemlos funktionieren.

7. Laden Sie Apps von der Seite aus dem Web

Die Offenheit von Android ermöglicht es Benutzern, APK-Dateien (erforderlich für Android-Apps) aus dem Internet zu laden. Sie sollten jedoch keiner zufälligen Website vertrauen, um APK-Dateien herunterzuladen. Halten Sie sich an Quellen wie APKMirror und andere renommierte Quellen. Bevor Sie eine App auf Android von der Seite laden, sollten Sie die erforderliche Berechtigung zum Installieren von Apps aus unbekannten Quellen aktivieren. Hier ist wie.

Schritt 1: Tippen Sie lange auf Google Chrome und öffnen Sie das App-Infomenü.

Schritt 2: Öffnen Sie das Menü Unbekannte Apps installieren.

Schritt 3: Aktivieren Sie „Von dieser Quelle zulassen“ umschalten.

Sie können jetzt Google Chrome verwenden, um APK-Dateien auf Ihr Android-Telefon herunterzuladen und zu installieren.

8. Überprüfen Sie, ob die App auf Ihrem Gerät verfügbar ist

Aufgrund der Gerätekompatibilität (einige Apps laufen nicht mit alter Android-Software) und Standortbeschränkungen stehen Ihnen einige Apps möglicherweise nicht zum Download zur Verfügung. Sie können Apps immer mit dem obigen Trick von der Seite laden, aber seien Sie nicht überrascht, wenn sich die App auf Ihrem Telefon schlecht verhält.

Verwandt :  Die 8 besten neuen Funktionen in One UI 4.1 auf Samsung Galaxy Phones

Genießen Sie Millionen von Apps an Ihren Fingerspitzen

Der Google Play Store bietet Millionen von Apps und Spielen. Die reichhaltige Bibliothek ist irrelevant, wenn Sie Apps überhaupt nicht auf Ihrem Android-Telefon installieren können. Bevor Sie versuchen, APK-Dateien aus dem Internet zu laden, gehen Sie die obigen Tricks durch und beheben Sie das Problem im Handumdrehen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.