Top 8 Fixes für das Google At a Glance Widget, das nicht auf Android funktioniert

Als exklusives Feature für den Pixel Launcher eingeführt, hat es das At a Glance-Widget schließlich auf alle Android-Handys geschafft. Es ist ein einfaches, aber äußerst hilfreiches Widget, um schnell wichtige Informationen zu erhalten, ohne eine App öffnen zu müssen. Leider scheint das Widget bei vielen Android-Benutzern nicht richtig zu funktionieren. Wenn das Auf einen Blick-Widget von Google nicht auch für Sie funktioniert, sind Sie hier richtig.



Google auf einen Blick Widget funktioniert nicht auf Android fr

Benutzer durchlaufen eine Vielzahl von Problemen im Zusammenhang mit dem Widget. Während einige ein völlig leeres Widget sehen, werden für andere wichtige Informationen wie das Wetter nicht im Widget angezeigt.

Sehen wir uns die verschiedenen Lösungen an, um das Widget „Auf einen Blick“ zu beheben, das unter Android nicht funktioniert.

1. Telefon neu starten

Oft funktioniert das Auf einen Blick-Widget nach dem bloßen Neustart Ihres Android-Telefons ordnungsgemäß. Beenden Sie alles, was Sie auf Ihrem Android-Telefon tun, und starten Sie das Telefon neu.

2. Widget erneut hinzufügen

Es ist bekannt, dass das erneute Hinzufügen eines Widgets Probleme mit jedem Widget behebt. Sie müssen das Widget entfernen und erneut hinzufügen.

Berühren und halten Sie dazu das Widget „Auf einen Blick“, bis einige Optionen angezeigt werden. Tippen Sie je nach verfügbarer Option auf die Schaltfläche Entfernen oder das Symbol Entfernen.



Google auf einen Blick Widget funktioniert nicht auf Android 1

Um das Widget erneut hinzuzufügen, berühren und halten Sie eine beliebige Stelle auf dem Startbildschirm. Klicken Sie in den Optionen auf Widget. Tippen Sie auf Google und dann auf Auf einen Blick. Einige Launcher erfordern möglicherweise, dass Sie das Widget halten und auf den Startbildschirm ziehen.



Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 2


Google auf einen Blick Widget funktioniert nicht auf Android 3

Spitze: Sie können zuerst ein neues Widget hinzufügen und dann das doppelte Widget entfernen.

3. Probieren Sie einen anderen Launcher aus

Normalerweise sollte das Widget „Auf einen Blick“ mit jedem Android-Launcher funktionieren. Versuchen Sie es mit einem anderen Launcher, insbesondere dem Standard-Launcher des Telefons.

Spitze: Überprüfen Sie 6 Android-Launcher, die keine Anzeigen schalten.

4. Cache und Daten löschen

Da das Auf einen Blick-Widget Teil der Google-App ist, müssen Sie den Cache und die Daten für die Google-App leeren. Mach dir keine Sorge. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Einige Ihrer Google App-Einstellungen werden jedoch auf die Standardwerte zurückgesetzt. Sie müssen sie erneut einstellen. Lesen Sie im Detail, um zu erfahren, was passiert, wenn App-Daten auf Android gelöscht werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Daten für die Google App zu löschen:

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Apps & Benachrichtigungen oder App Manager.

Schritt 2: Tippen Sie unter Alle Apps auf Google.



Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 4

Schritt 3: Tippen Sie auf Speicher gefolgt von Cache löschen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Daten löschen.



Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 5


Google auf einen Blick Widget funktioniert nicht auf Android 6

Schritt 4: Starten Sie das Telefon neu. Das sollte das Widget reparieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, fügen Sie das Widget wie oben gezeigt erneut hinzu.

5. Erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen

Wenn das Widget „Auf einen Blick“ keine Kalender- oder Wetterinformationen anzeigt, überprüfen Sie, ob es über die erforderlichen Berechtigungen verfügt. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Apps. Tippen Sie auf Google.



Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 4

Tippen Sie auf Berechtigungen. Stellen Sie sicher, dass die App über Standort- und Kalenderberechtigungen verfügt.



Google auf einen Blick Widget funktioniert nicht auf Android 7


Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 8

Spitze: Sehen Sie sich an, wie App-Berechtigungen auf Android funktionieren.

6. Deinstallieren Sie Google App-Updates

Dies ist eine ähnliche Lösung wie das Deinstallieren einer App. Da die Google-App jedoch auf fast allen Android-Handys eine vorinstallierte App ist, können Sie sie nicht vollständig deinstallieren. Sie können nur die letzten Updates deinstallieren.

Gehen Sie dazu wie bei den beiden obigen Methoden zu Einstellungen > Apps > Google. Tippen Sie auf dem Google-App-Bildschirm oben auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie Updates deinstallieren. Handy neustarten.



Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 9

Gehen Sie dann zum Google Play Store, suchen Sie nach Google und klicken Sie auf die Schaltfläche Update. Das sollte die App aktualisieren.

7. Entfernen Sie das sekundäre Haushaltskonto

Haben Sie kürzlich einem anderen Google-Konto Haushaltsrechte erteilt? Wenn ja, könnte dies der Grund dafür sein, dass Kalender- und Wetterinformationen im Widget fehlen. Widerrufen Sie die Haushaltsrechte vom zweiten Konto in der Google-App.

8. App-Einstellungen zurücksetzen

Wenn nichts funktioniert, sollten Sie schließlich die App-Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon zurücksetzen. Dadurch werden alle Einstellungen, einschließlich Standort, Netzwerk usw., auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Ihre persönlichen Dateien bleiben unberührt. Lesen Sie im Detail die Nachwirkungen des Zurücksetzens der App-Einstellungen auf Android.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen, gefolgt von System (Allgemeine Verwaltung. Tippen Sie auf Zurücksetzen, gefolgt von App-Einstellungen zurücksetzen oder Alle Einstellungen zurücksetzen, je nach verfügbarer Option.



Google auf einen Blick-Widget funktioniert nicht auf Android 10


Google auf einen Blick Widget funktioniert nicht auf Android 11

Alternativ gehen Sie zu Einstellungen > Apps. Tippen Sie auf dem Bildschirm Alle Apps auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.

App vs. Widgets

Widgets sind die kleinen Informationsboxen. Sie halten die nützlichen Daten aus den Apps auf dem Homescreen für Sie bereit. Das ist einer der Hauptunterschiede zwischen einer App und einem Widget. Wenn ein Widget nicht mehr funktioniert, müssen Sie die App öffnen, um auf die Informationen zuzugreifen. Glücklicherweise ist es einfach, nicht funktionierende Widgets zu reparieren, wie wir es beim Auf einen Blick-Widget getan haben.

Verwandt :  Verwenden Sie einen Ok Google-Befehl, um alle Ihre Benachrichtigungen laut vorlesen zu lassen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.