Was genau ist Stock Android?

Stock Android, auch „Vanilla“-Android genannt, ist die einfachste verfügbare Version des Android-Betriebssystems. Auf Stock-Android-Geräten wird der Kernel von Android ausgeführt, wie er von Google entworfen und entwickelt wurde. Es zeichnet sich normalerweise durch das Fehlen von vom Mobilfunkanbieter installierten Programmen aus. Ein Standard-Android-Telefon im Netzwerk von Verizon enthält beispielsweise keine von Verizon installierten Apps. Für viele Benutzer ist das Entfernen dieser Bloatware ein großer Anreiz, um die Kontrolle über ihre Geräte wiederzuerlangen.

Stock Android wird in der Regel auch nicht vom Hersteller des Telefons (OEM) umgestaltet oder neu gestaltet. Zum Beispiel führt Sony auf den meisten seiner Telefone eine fast lagermäßige Version von Android aus, entwickelt jedoch das Betriebssystem neu, um seine Designspezifikationen zu erfüllen. Als Beispiel für ein stark überarbeitetes Betriebssystem sehen Sie sich Samsungs modifizierte Android-Version namens TouchWiz oder HTCs eigene angepasste Version von Android an. Es ist eine große Abweichung von der Designsprache von Stock-Android, die eine Abzweigung sein kann oder auch nicht.

Da Android Open Source ist, können sich OEMs und Netzbetreiber bei den Kernfunktionen des Betriebssystems große Freiheiten nehmen. Dies ist sowohl eine Stärke als auch eine Schwäche. Die Anpassung von Android ist für viele Benutzer ein großer Anziehungspunkt. Billig lizenzierte Versionen des Betriebssystems ermöglichen günstige, leistungsstarke Mobilteile. Aber es bedeutet auch, dass Transportunternehmen und Hersteller Entscheidungen treffen können, die Verbraucher nicht mögen und die keine Macht haben, sie zu ändern. Stock Android befreit Sie von all dem. Sie können Android so erleben, wie es „beabsichtigt“ war, ohne Einmischung von Mobilfunkanbietern oder OEMs.

Vorteile von Stock Android

Das Ausführen einer Lagerversion oder einer lagernahen Version von Android kann dem Benutzer eine Reihe von Vorteilen bringen.

  • Zurückgewonnener Speicherplatz: Stock Android entfernt vom Mobilfunkanbieter installierte Apps von Ihrem Gerät. Dadurch gewinnen Sie Speicherplatz für Ihren eigenen Gebrauch zurück.
  • Mehr Kontrolle über Ihr Gerät: Das Entfernen von Bloatware bietet eine bessere Kontrolle darüber, was sich auf Ihrem Gerät befindet und was Ihr Gerät tut.
  • Verbesserte Leistung (vielleicht): Mobilfunkanbieter machen nicht immer gute Arbeit beim Schreiben ihrer Apps. Schlecht geschriebene Software verlangsamt Ihr Telefon und entlädt Ihren Akku.
  • Schnellere Betriebssystem-Updates: Die meisten Standard-Android-Telefone erhalten schneller Zugriff auf Android-Updates als ihre Gegenstücke von Mobilfunkanbietern. Mobilfunkanbieter haben sich einen wohlverdienten Ruf als langsame Besitzer von Android-Telefonen bei Betriebssystem-Updates erarbeitet. Dies bedeutet oft lange Verzögerungen zwischen der offiziellen Veröffentlichung einer neuen Android-Version und der Verfügbarkeit auf Trägergeräten. Stock Android-Benutzer müssen nicht warten, bis die Mobilfunkanbieter Android für ihre Telefone ändern und neu gestalten. Daher kann das Update oft installiert werden, sobald es verfügbar ist. Dies gilt insbesondere für Nexus-Geräte von Google und Handys der Google Play-Edition, die unter der Prämisse sofortiger Aktualisierungen ihres Android-Betriebssystems verkauft werden.
  • Konsequentes Design: Designer bauen Standard-Android, um visuell konsistent zu sein. Wenn Netzbetreiber ein neues Design oder ein Verhalten des Betriebssystems ändern, bricht dies oft diese konsistente Designsprache. Dies kann zu einem überladenen, unordentlichen Gefühl führen.
  • Größere Anpassung: Benutzern mit Stock-Android ist es oft einfacher, ihre Geräte zu rooten und anzupassen. Ohne von Carriern auferlegte Hürden zu springen, haben Entwickler und Modder etwas mehr Freiheit. Einer der größten Reize von Android ist die umfassende Anpassungsfähigkeit, insbesondere im Vergleich zum gesperrten Ökosystem von iOS. Standard-Android-Geräte ermöglichen mehr davon, und ROMs und Launcher können leistungsfähiger und einfacher zu installieren sein.
Verwandt :  Top 8-Möglichkeiten, um zu beheben, dass Telegramme keine Medien auf iPhone und Android herunterladen

Abschluss

Wenn Sie mehr Kontrolle über die Funktionalität und den Aktualisierungszyklus Ihres Geräts haben möchten, ist Stock Android erstaunlich. Möglicherweise verzichten Sie auf einige einzigartige Mobilfunkanbieter-Funktionen oder -Designs, aber unter dem Strich erhalten Sie ein Telefon mit mehr Speicherplatz und schnellerem Betrieb.