Was ist der schnellste Android-Browser? 7 bestplatzierte Apps

Im Google Play Store gibt es eine Menge Browser-Apps, die hart um Ihren Standard-Browser für Mobilgeräte konkurrieren. Dies hat Entwickler gezwungen, eine Vielzahl einzigartiger Funktionen und neuer Designs in ihre Angebote aufzunehmen.

Wenn Sie jedoch im Internet nach Arbeit suchen, ist der wichtigste Faktor, wie schnell die App Seiten laden kann. Deshalb haben wir uns entschlossen, die besten mobilen Browser gegeneinander auszuspielen, um herauszufinden, welcher schneller ist. Folgendes haben wir gefunden.

Wie wir die Tests durchgeführt haben

Um eine unvoreingenommene Perspektive zu bieten, haben wir einen Standard-Web-Benchmark-Test namens durchgeführt Wahrzeichen auf mehreren mobilen Browsern. Basemark 3.0 ist ein plattformunabhängiger Dienst, der die Fähigkeit von Browsern untersucht, mit modernen Webanwendungen und -funktionen umzugehen.

Es enthält auch grafische Bewertungen und ist mit allen wichtigen neuen Standards und Technologien kompatibel. Darüber hinaus gibt es Stresstests, um zu verstehen, wie effektiv eine bestimmte Plattform eine Website ressourcenintensiv macht. Für unsere Zwecke wissen Sie einfach, dass eine höhere Punktzahl besser ist.

Wir haben einige zusätzliche Schritte unternommen, um faire Tests sicherzustellen. Wir haben alle Hintergrund-Apps und aktiven Registerkarten sowie deaktivierte Einstellungen wie Anzeigenblockierung oder Datenschoner geschlossen, falls zutreffend. Alle Tests basieren auf der neuesten stabilen Version jedes Browsers auf einem Google Pixel 3 mit Android Q.

1. Google Chrome

Google Chrome, der erste auf fast jedem Telefon vorinstallierte Browser von Android, hat es geschafft, ein Ergebnis zu erzielen 306,21. Die App enthält die meisten Standarddienstprogramme, die Sie von einem modernen Browser erwarten würden, wie plattformübergreifende Synchronisierung, Datensparer, verschiedene Einstellungen für eine privatere Erfahrung und vieles mehr.

Herunterladen: Google Chrome (Kostenlos)

2. Oper

BEIM 256,85Opera erzielte ein deutlich niedrigeres Ergebnis als Google Chrome. Es ist zu beachten, dass beide Browser von derselben Blink-Engine betrieben werden. Darüber hinaus verfügt Opera über weitere integrierte Funktionen wie einen Werbeblocker, einen Nachtmodus und eine Krypto-Brieftasche. Dies sind nur einige der Tricks, die im mobilen Browser von Opera versteckt sind.

Opera bietet auch eine breite Palette alternativer Browser, um experimentelle Benutzeroberflächen anzuzeigen oder eine bestimmte Gruppe von Benutzern anzusprechen. Opera TouchZum Beispiel verfügt es über eine gestenbasierte Navigation. Dies ist ideal, wenn Sie Schwierigkeiten haben, auf großen Telefonen zu navigieren. Ein anderer rief an Opera Mini ist für Personen mit unterversorgten Geräten und langsameren Verbindungen gedacht.

Verwandt :  Wird der Fingerabdrucksensor von Apple zum neuen Standard?

Herunterladen: Oper (Kostenlos)

3. Mozilla Firefox

Mozillas Hauptbrowser für Firefox basiert auf der Gecko-Engine und erreicht einen viel niedrigeren Wert 192,71 In der Prüfung. Trotzdem ist die Geschwindigkeit von Mozilla Firefox mit dem Rest dieser Liste vergleichbar. Die einzigen Aspekte, bei denen Sie eine erhebliche Verzögerung feststellen, sind das Puffern eines Videos oder das Surfen auf einer anspruchsvollen Website.

Abgesehen davon verspricht das Gegenstück von Firefox eine sicherere Erfahrung mit Einstellungen zur intelligenten Abwehr von Trackern und Cookies. Es ist sogar mit Add-Ons kompatibel und bietet eine moderne Ästhetik.

Wie bei Opera gibt es einige andere Zweige von Firefox, die Sie ausprobieren können. Firefox-Fokus ist eine datenschutzorientierte App ohne Browserverlauf, Registerkarten, Listen der am häufigsten besuchten Websites oder andere Funktionen, die Informationen zum Surfen anzeigen.

Herunterladen: Mozilla Firefox (Kostenlos)

4. Mutiger Browser

Da Brave Browser standardmäßig alle Anzeigen, Tracker und Skripte blockiert, haben wir den Test mit und ohne aktivierten Blockern ausgeführt. Tatsächlich gab es keinen großen Unterschied zwischen den beiden.

Brave traf ohne Schilde 226,36. Bei Aktivierung war seine Punktzahl 237,81. Für Uneingeweihte verfolgt Brave Browser einen eher unorthodoxen Ansatz für das Online-Erlebnis und ersetzt die Popup-Anzeigen, auf die Sie stoßen, durch eigene, die Ihnen nicht überall folgen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Einführung zu Brave.

Herunterladen: Mutiger Navigator (Kostenlos)

5. Samsung Internetbrowser

Samsungs eigener Browser (der auch auf Nicht-Samsung-Handys funktioniert) verdient einen Platz in dieser Zusammenfassung. Es ist reich an Funktionen, hat eine gute Leistung, einen Nachtmodus und eine Reihe von raffinierten und bemerkenswerten Ergänzungen. Nach Basemarks Einschätzung erzielte er a 175.

Einer der Gründe, warum sich einige Browser bei der tatsächlichen Verwendung schneller fühlen als bei Benchmarks, ist, dass sie Seiten in Ihren täglichen Browsersitzungen komprimieren. Umgekehrt bewerten die Testplattformen sie unter schwierigsten Bedingungen.

Herunterladen: Samsung Internet Browser (Kostenlos)

6. Kiwi-Browser

Der Kiwi-Browser, der sich selbst als leichte, schnörkellose App ausgibt, erzielte die schlechteste Punktzahl von 148,24. Aber Kiwi soll nicht die mächtigste Plattform sein. Für tägliche Aufgaben werden Webseiten schneller als andere abgerufen.

Darüber hinaus finden Sie eine Menge praktischer Funktionen, die Ihre Erfahrung noch komfortabler machen. Zum Beispiel gibt es einen Eingabehilfenmodus, der die gesamte Seite nach unten zieht, sodass Sie auf größeren Telefonen problemlos damit interagieren können.

Herunterladen: Kiwi-Browser (Kostenlos)

7. Über den Browser

Via, ein Browser unter einem Megabyte (bei nur 890 KB), erfüllte seine „schnellen und leichten“ Ansprüche mit einer gesunden Punktzahl von 223,31. Darüber hinaus bietet Via Browser ein minimalistisches und frisches Design und überprüft alle wichtigen Kontrollkästchen, einschließlich eines dunklen Themas.

Verwandt :  So verwenden Sie die Flip Camera Move in Android 7

Herunterladen: Über den Browser (Kostenlos)

Oder vielleicht möchten Sie einen einzigartigen Android-Browser ausprobieren

Jetzt haben wir harte Daten, um zu zeigen, welcher Android-Browser der schnellste ist. Google Chrome ist immer noch König, zumindest auf dem Papier und wenn es um Extreme geht. Opera belegt den zweiten Platz und bietet immer noch einen viel breiteren Funktionsumfang als Chrome. Diejenigen, die wie erwartet als leichte Browser geplant waren, sicherten sich die letzten Punkte.

Aber in Wirklichkeit brauchen Sie nicht viel rohe Kraft. Stattdessen können Sie sich für etwas Einzigartiges und Nachdenklicheres entscheiden. Schauen Sie sich einige einzigartige Android-Browser an, die Sie ausprobieren sollten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.