Es scheint, dass die MSCHF-App die sozialen Medien übernimmt. Mit Top-Influencern wie Kylie Jenner, Lil Nas X und MrBeast, die dafür werben, ist es schwer, nichts davon zu hören. Aber was genau ist die MSCHF-App und warum drängen so viele Influencer darauf, sie herunterzuladen?

Nicht viele Leute verstehen, was diese App ist. Also haben wir uns auf den Weg gemacht, um zu sehen, worum es bei MSCHF geht, und sind hier, um es für Sie zu vereinfachen.

Was ist MSCHF und warum werben so viele Prominente dafür?

MSCHF ist ein Kunst- und Werbekollektiv aus Brooklyn, NY. Im Wesentlichen erstellt MSCHF virale Produkte, die viel Presse generieren. Die erstellten Produkte werden normalerweise aus verschiedenen Gründen viral, aber sie scheinen immer viral zu werden.

Möglicherweise haben Sie schon einmal ein MSCHF-Produkt gesehen und wussten nicht, dass es von MSCHF hergestellt wurde. Beispielsweise wurde die beliebte MrBeast-App Finger on the App von MSCHF erstellt.

Der Grund, warum sich Prominente engagieren, ist, dass MSCHF scheinbar die Kunst des viralen Marketings beherrscht. Prominente wie Lil Nas X verwenden MSCHF, um Produkte zu entwickeln, um ihre aktuellen Projekte zu bewerben. Zum Beispiel stellte MSCHF Schuhe für Lil Nas X her, und die Presse rund um die Schuhe trug dazu bei, die Album-Streams anzukurbeln.

Deshalb engagieren sich Prominente bei MSCHF. MSCHF scheint jedoch auch für Sponsoring über Twitter und beliebte YouTube-Kanäle zu bezahlen.

Was macht die MSCHF-App?

Die MSCHF-App wurde entwickelt, um Sie über die neuesten viralen Produkte, Wettbewerbe und Apps zu informieren, die vom Kollektiv erstellt wurden. Die neuesten Produkte heißen „Drops“ und die App benachrichtigt Sie, wenn sie herauskommen.

Das ist im Wesentlichen alles, was die App tut. Es benachrichtigt Sie über die neuesten Drops.

Beispielsweise veröffentlichte MSCHF einen Drop namens „Everyone Gets a Car“, bei dem die Benutzer jeweils 35 US-Dollar bezahlen und ein Auto erhalten konnten. Der Haken an der Sache war, dass viele Nutzer Spielzeugautos und nur wenige echte Autos erhalten würden.

Die MSCHF-App hat auch ein Empfehlungsprogramm, bei dem Sie digitale Sammlerstücke gewinnen können, wenn Sie 10 Freunde dazu bringen, die App herunterzuladen.

Was sind MSCHF NFTs und sollten Sie sie kaufen?

MSCHF hat durch die Teilnahme an NFT-Drops in der Tech-Community viel Aufsehen erregt. Schließlich folgt MSCHF gerne den neuesten Trends und findet Wege, sich abzuheben, daher ist es keine Überraschung, sich mit NFTs zu beschäftigen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie die von MSCHF veröffentlichten NFTs nicht ernst nehmen sollten.

Verwandt :  Was genau ist Stock Android?

Ein von MSCHF veröffentlichtes NFT namens MeowMint wurde geschaffen, um der Umwelt zu helfen. Die Idee entstand, weil NFTs viel Strom erzeugen und erhebliche negative Auswirkungen auf die Umwelt haben. Daher werden die Erlöse der MeowMint NFT verwendet, um den Umweltauswirkungen der Prägung von NFTs entgegenzuwirken.

MSCHF wird höchstwahrscheinlich in Zukunft weitere NFTs auf den Markt bringen. Aber ob es sich lohnt, sie zu kaufen, hängt davon ab, ob MSCHF NFTs an Wert gewinnen, was schwer zu sagen ist.

Die meisten Menschen kaufen MSCHF-Produkte jedoch nicht in der Erwartung, dass sie an Wert gewinnen. Stattdessen ist jeder Kauf eine Chance, an einem viralen Projekt teilzunehmen.

Sollten Sie die MSCHF-App herunterladen?

Die MSCHF-App ist im Wesentlichen eine Möglichkeit für Prominente, Ihnen neue Produkte vorzustellen. MSCHF teilt auch die neuesten „Drops“, die Wettbewerbe und potenzielle Möglichkeiten, Geld zu gewinnen, beinhalten. Das Herunterladen der App ist im Wesentlichen eine Möglichkeit, mit dem Schritt zu halten, was MSCHF und seine Partner tun. Wer es wissen will, sollte sich die App herunterladen.

Während einige Produkte Geld kosten, ist die App selbst kostenlos und erfordert kein Konto. Es liegt also an Ihnen, zu entscheiden, ob sich der Download der App für Sie lohnt.