Was ist soziales Lesen? Die 5 besten Social-Reading-Apps

Lesen ist per Definition eine Soloaktivität und erfordert Ihre volle Konzentration sowie einen ruhigen Raum. Die speziellsten Bücher haben die Kraft, Sie von der Welt um Sie herum wegzubringen.

Das eigentliche Lesen ist jedoch nur die Hälfte der gesamten Erfahrung. Der andere Teil ist viel sozialer und greift danach ein.

Was ist soziales Lesen?

Die meisten von uns neigen dazu, nach Abschluss eines Buches zu teilen, was wir gelernt haben. Wir tauchen tief in stundenlange Gespräche mit jemandem ein, der auch das Buch gelesen hat. Wir wählen unsere Lieblingszitate aus und veröffentlichen sie in den sozialen Medien.

Dieses Konzept und das damit verbundene Verhalten wird als soziales Lesen bezeichnet. Es gibt mehrere Vorteile, sozialer zu sein, was Sie lesen.

Social Reading ermöglicht eine Community, in der Sie sich mit anderen Lesern verbinden, eingehende Diskussionen führen, das, was Sie gerade lesen, teilen, Schnipsel entdecken, die Ihnen gefallen, und Informationen zu den Abschnitten sammeln können, in denen Sie stecken.

Eine aktive Community inspiriert Sie außerdem dazu, Ihren Lesegewohnheiten besser zu entsprechen. Sie können öffentlich Ziele setzen, an Herausforderungen teilnehmen und Empfehlungen einholen. Social Reading ist auch kein neuer Begriff. Seit Jahren existiert es in verschiedenen Formen, wie zum Beispiel in Buchclubs.

Für den Anfang sind hier die besten Social-Reading-Apps.

1. Buchen Sie sich

Bookself ist eine Online-Community von Lesern und Autoren, in der jedes Buch ein eigenes Forum hat. Jeder kann die Seite besuchen und seine Gedanken mit den anderen Followern teilen.

Sie haben die Möglichkeit, andere Kommentatoren zu kontaktieren, indem Sie ihnen eine private Nachricht senden. Bookself empfiehlt außerdem Benutzer und Bücher basierend auf Ihrem Leseverlauf und den von Ihnen ausgewählten Genres.

Außerdem können Sie aktive Diskussionen und Trendbücher zu Bookself durchsuchen. Bookself kann auch Ihre Bücher im Auge behalten. Sie können Bücher, die Sie interessant fanden, zu Ihrer Wunschliste hinzufügen und Ihren Abonnenten mitteilen, was Sie gerade lesen.

Außerdem bietet Ihnen Bookself die Möglichkeit, Ihre Leseziele festzulegen. In der App finden Sie sogar eine Text- und Audiovorschau einer Handvoll Bücher. Bookself enthält einen Kauflink, falls Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Herunterladen: Buchen Sie sich für Android | iOS (Kostenlos)

2. Bücher

Die Bibliothek wird verwendet, um private virtuelle Lesegruppen zu erstellen. Wählen Sie einfach ein neues Buch und laden Sie Ihre Freunde ein, sich Ihnen bei Bookship anzuschließen.

Die App ermöglicht es jedem, mit einer Handvoll benutzerdefinierter Tools zu chatten und über seine Fortschritte zu sprechen. Es gibt integrierte Optionen, mit denen Sie Ihren Fortschritt teilen und von allen Mitgliedern ein Update anfordern können.

Verwandt :  So verfolgen Sie die Datennutzung für einzelne Android-Apps

Sie können reguläre Bilder von Seiten und Ausschnitten freigeben, Bookship unterstützt jedoch auch OCR. Dies bedeutet, dass Sie anstelle von Bildern die Möglichkeit haben, den Inhalt der Seite direkt hochzuladen.

Zusätzlich bietet Bookship kostenlose eBooks aus einer Reihe von Klassikern an. Mit der App können Sie sie direkt in der App lesen und den Text markieren, um ihn einfach an die Lesegruppe zu übertragen.

Bookself hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Buch als Nächstes gelesen werden soll, indem eine große Sammlung nach Beliebtheit, kritischen Rezensionen, Themen und Veröffentlichungsdaten sortiert wird.

Herunterladen: Buchen für Android | iOS (Kostenlos)

3. Glanz

Glose ist ein soziales Netzwerk für Leser. Es bietet einen persönlichen Feed, in dem Sie Artikel veröffentlichen und Aktualisierungen von Personen auf Ihrer Freundesliste anzeigen können. Die App bietet alle Standardfunktionen, die Sie von einem solchen sozialen Netzwerk erwarten würden.

Aber die Lesefunktion ist das, was Glose wirklich auszeichnet. Im Gegensatz zu den anderen können Sie mit Glose Bücher in der App selbst lesen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen eBooks herunterzuladen oder aus dem Katalog des Dienstes zu wählen, der sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Titel enthält.

Jedes Buch über Glose hat eine spezielle Seite. in dem Aktivität Auf der Registerkarte können Benutzer Kommentare und Passagen überprüfen, die andere hervorgehoben haben. Die Leseschnittstelle bietet auch eine Reihe nützlicher sozialer Funktionen.

Glanz gibt die Anzahl der Aktivitäten (wie Notizen oder Reaktionen) an, die einer Zeile oder einem Absatz zugeordnet sind. Um Ihre zurückzulassen, wählen Sie einfach einen Text aus und tippen Sie im Kontextmenü auf die Aktion, die Sie ausführen möchten.

Wenn Ihnen die Idee von Glose gefällt, können Sie die Wörter, die Sie später teilen möchten, mit E-Book-Lese-Apps mit hervorragenden Anmerkungsfunktionen als Lesezeichen speichern.

Herunterladen: Glanz für Android | iOS (Kostenlos)

4. Goodreads

Goodreads ist die fortschrittlichste Plattform für soziales Lesen. Es beherbergt Millionen von Lesern und eine endlose Datenbank mit Büchern, Rezensionen und Anmerkungen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Goodreads anmelden, werden Sie aufgefordert, Ihre virtuelle Bibliothek zu erstellen. Sie können Bücher hinzufügen, die Sie gelesen haben, Titel, die Sie gerade lesen, und solche, die Sie in Zukunft lesen möchten. Basierend auf diesen Daten empfiehlt Goodreads neue Bücher und Diskussionen, an denen Sie teilnehmen können.

Außerdem stehen auf der Website ständig Updates, Wissenswertes und Tests zur Verfügung. Als soziales Netzwerk können Sie mit Goodreads mit Lesern chatten und deren Aktivitäten verfolgen.

Verwandt :  Eine vollständige Anleitung zum Einrichten und Verwenden von TeamViewer auf Android

Da Goodreads so beliebt ist, sind auch dort Autoren aktiv. Auf der Website finden häufig Sitzungen wie Ask The Author statt, in denen jeder das Gehirn seines Lieblingsautors auswählen kann.

Aufgrund ihrer vielen Funktionen kann die Goodreads-App zunächst etwas überwältigend wirken. Sobald Sie jedoch den Dreh raus haben, ist dies ein Paradies für Buchliebhaber.

Herunterladen: Goodreads gießen Android | iOS (Kostenlos)

5. Schwester

Zuster ist eine Social-Reading-App für Webartikel anstelle von Büchern. Es hat ein einfaches Design, das es Ihnen leicht macht, Geschichten mit Ihren Freunden zu teilen und zu diskutieren. Neben den mobilen Apps können Sie über die Browser-Erweiterung Artikel und Kommentare zu Zuster auf Ihrem Computer hinzufügen.

Zuster bietet eine Browsing-Option, bei der mithilfe des maschinellen Lernens die wichtigsten Elemente eines Beitrags extrahiert und angezeigt werden. Durch die Aktivität Auf der Registerkarte haben Sie die Möglichkeit zu überprüfen, was alle Ihre Freunde auf Zuster gemacht haben.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist für Zuster keine iOS-App verfügbar, aber der Entwickler sagt, dass sie bald fertig sein sollte.

Herunterladen: Zuster für Android | Chrom (Kostenlos)

Lesen Sie dieses Jahr mehr Bücher

Diese Apps beweisen, dass das Lesen von Büchern sowohl ein isolierter als auch ein sozialer Zeitvertreib sein kann. Sie können sie verwenden, um mit Gleichgesinnten zu sprechen, Ihre Gedanken zu einem Buch zu teilen, das Sie gelesen haben, und die Aktivität viel produktiver zu gestalten.

Es kann jedoch schwierig sein, mit Buchveröffentlichungen und Diskussionen Schritt zu halten. Befolgen Sie unsere Tipps, um mehr zu erfahren, wenn Sie nicht die Zeit finden, alles zu lesen, was Sie wollen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.