Es gab Zeiten, in denen das Hinzufügen wirklich fortschrittlicher Funktionen zu einem gerooteten Android-Gerät das Flashen eines benutzerdefinierten ROMs erforderte. Für diejenigen, die auf dem Standard-ROM bleiben wollten, beschränkten sich die Optionen darauf, bestimmte Mods zu flashen, die seine Funktionen verbesserten, aber solche Mods waren im Allgemeinen spezifisch für diese bestimmte Version des Standard-ROMs und -geräts. Die Entwicklung des erstaunlichen Xposed-Frameworks hat es den Benutzern viel einfacher gemacht, ihrem Standardgerät neue Funktionen hinzuzufügen, indem sie einfach Module verwenden, die für diesen Zweck entwickelt wurden und die gewünschte Funktionalität zur Laufzeit auf jedem Gerät mit installiertem Xposed-Framework hinzufügen. Xposed Ergänzungen ist ein solches Modul, das Funktionen wie das Umschalten der globalen Bildschirmrotation über das gesamte Betriebssystem, das Optimieren des Aufwachens beim Einstecken/Entfernen, das Auswählen einer langen Tastendruckverzögerung und das erneute Zuweisen verschiedener Aktionen zu den Hardwaretasten hinzufügt.

Falls Sie das Xposed Framework noch nicht haben, können Sie mehr darüber erfahren und eine Installationsanleitung in unserem Xposed Framework-Handbuch finden. Nachdem Sie das Framework installiert haben, installieren Sie das Xposed Additions-Modul über den Link am Ende dieses Beitrags oder aus der Xposed Installer-App und aktivieren Sie es wie in der Anleitung beschrieben.

Beim Start präsentiert Ihnen XPosed Additions alle seine Einstellungen, von denen aus Sie die globale Bildschirmrotation für alle Apps umschalten, das Weckverhalten beim Anschließen / Trennen Ihres Geräts zwischen Standard, immer, bei AC-Verbindung, bei USB-Verbindung oder nie auswählen können , wählen Sie die Tastenverzögerung zwischen kurz, normal und lang und geben Sie die Einstellungen für die Neuzuordnung für die Neuzuordnung der Tasten ein.

Xposed Additions-Modul für Android 02 Xposed Additions-Modul für Android 03

Der Bildschirm mit den Neuzuordnungseinstellungen würde beim Start ziemlich leer aussehen, aber das liegt daran, dass keine Schaltflächen für die Neuzuordnung konfiguriert wurden. Tippen Sie einfach auf „Neue Schaltfläche hinzufügen“. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die Taste zu drücken, die Sie zur Neuzuordnung hinzufügen möchten. Drücken Sie einfach die Hardwaretaste Ihrer Wahl, bestätigen Sie, dass die richtige Taste im Dialogfeld angezeigt wird, und tippen Sie auf OK. Der Schlüssel wird zur Liste der Neuzuordnungseinstellungen hinzugefügt.

Xposed Additions-Modul für Android 04 Xposed Additions-Modul für Android 05

Tippen Sie als Nächstes auf den Eintrag dieses Schlüssels unter Schaltflächen, und Sie können seine Aktionen konfigurieren. Sie können den Bildschirmstatus für die benutzerdefinierten Aktionen auswählen, die Sie für die Schaltflächen konfigurieren möchten, dh ob diese Aktionen ausgeführt werden, wenn die Schaltfläche gedrückt wird, während der Bildschirm ein- oder ausgeschaltet ist.

Xposed Additions-Modul für Android 06 Xposed Additions-Modul für Android 07

Fahren Sie fort, indem Sie die Option „Neu zuordnen aktivieren“ aktivieren, und Sie können Klick- und Langdruckaktionen für die Hardwaretaste konfigurieren. Es steht eine lange Liste von Aktionen zur Auswahl, die von Power, Home, Menü und zurück bis hin zu denen in Bezug auf Kamera, Lautstärke, Anrufe, Medienwiedergabe, Bildschirmausrichtung und Navigation, Zoomen und App-Verwaltung reichen.

Verwandt :  Googles Fuchsia könnte kurz vor der ersten Entwicklerversion stehen

Xposed Additions-Modul für Android 08 Xposed Additions-Modul für Android 09 Xposed Additions-Modul für Android 10

Wenn Sie auf Ihre gewünschte Aktion tippen, wird sie als Drücken oder langes Drücken dieser Taste neu zugeordnet – so einfach ist das. Sie können auf ähnliche Weise alle verfügbaren Hardwaretasten Ihres Telefons neu zuordnen.

Xposed Additions-Modul für Android 11 Xposed Additions-Modul für Android 12

Obwohl es nicht so umfangreich ist wie GravityBox oder XBlast Tools, bietet Xposed Additions einige großartige Optimierungen, die vielen Benutzern das Leben erleichtern können, ohne ein benutzerdefiniertes ROM installieren zu müssen.

Installieren Sie Xposed Additions aus dem Play Store