Das Xiaomi Mi A3 hat sein Android 11-Update erhalten, aber die Nachrichten sind alles andere als positiv. XDA-Entwickler bemerkte, dass einige seiner Leser nach dem Herunterladen des neuen Updates gemauerte Telefone meldeten.

Was passiert mit dem Xiaomi Mi A3?

Es ist nicht ganz klar, was mit dem Android 11-Update auf dem Xiaomi Mi A3-Smartphone passiert. Wir wissen, dass viele Benutzer nach der Installation des Updates gemauerte Geräte melden, was niemals ein gutes Zeichen ist.

Der folgende Twitter-Thread begann mit einem Benutzer, der das Ziegelproblem dem Xiaomi India Support meldete. Dies führte dazu, dass andere Benutzer meldeten, dass ihre Geräte nicht mehr funktionierten. Es ist auch nicht nur ein eingefrorenes Gerät. Benutzer melden ein vollständig gemauertes Telefon, das sich unabhängig von dem, was sie versuchen, nicht einschalten lässt.

Das Update enthält alle Standardfunktionen von Android 11 wie Chatblasen, Steuerelemente für intelligente Geräte, Steuerelemente für neue Medien, drahtloses Android Auto und mehr. Unser Artikel über die coolsten Funktionen von Android 11 enthält alle neuen Extras.

Was tun

Im Moment ist es am besten, nicht zu riskieren, dass Ihr Telefon kaputt geht und auf ein neues Update wartet. Hoffe, Xiaomi kann das Problem bald beheben. Bleiben Sie in der Zwischenzeit bei Android 10 und warten Sie, bis ein sicheres Update verfügbar ist.