10 wichtige Tipps und Tricks für den mobilen Browser von Opera

Opera ist ein solider Desktop-Browser, hat aber seit Ewigkeiten auch einen mobilen Browser. Und in dieser langen Zeitspanne hat die App Millionen von Nutzern zusammen mit hilfreichen Updates gesammelt, um sie über Wasser zu halten.

Opera hat jedoch eine Reihe von Funktionen hinzugefügt, die von den meisten Benutzern nicht berücksichtigt wurden. Im Folgenden finden Sie einige der mobilen Funktionen von Opera, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind.

Herunterladen: Oper für Android | Opera Touch für iOS (Kostenlos)

1. Datenspeicher

Wie das Desktop-Gegenstück verfügt auch die Opera-App über einen raffinierten Datenspeichermodus namens Opera Turbo. Nach der Aktivierung wird Ihr Datenverkehr über die Server von Opera geleitet, um Daten zu speichern und das Surfen zu beschleunigen. Es sucht nach Webseitenelementen, die komprimiert werden können, z. B. Bilder. Es reduziert die Möglichkeiten und sendet die resultierenden Daten an Ihr Telefon zurück.

Die Option zum Aktivieren ist in den Einstellungen wie Dateneinsparungen. Durch Berühren gelangen Sie zu einem Dashboard, in dem Sie sehen können, wie viele Ihrer Daten Opera gespeichert hat. Sie können die Qualität der gerenderten Bilder sogar manuell auswählen.

2. Offline-Seiten

Eine weitere praktische und relativ unbekannte Funktion von Opera ist die Möglichkeit, Links für später zu speichern. Sie können jede Webseite herunterladen, indem Sie einfach auf drücken Offline-Seiten Artikel befindet sich im Inneren Dreipunktmenü neben der Adressleiste.

Opera lädt die Seite sofort für Sie herunter. Sie können später von einer Sekunde darauf zugreifen Offline-Seiten Link verfügbar unter rot Opera-Symbol in der unteren rechten Ecke. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einige Seiten unterwegs zum Lesen aufzubewahren, wenn Sie dafür keine separate App herunterladen möchten.

3. Themen

Opera enthält drei Themen, die Sie anwenden können. Glücklicherweise ist einer von ihnen der Dunkelmodus. Die anderen beiden sind überwiegend weiß, während das dritte Thema rote Akzente aufweist. Sie können Themen aus dem auf Opera anwenden Aussehen Seite in die Einstellungen.

Dort finden Sie auch eine Nacht-Modus in der Oper. Durch Einschalten wird die Helligkeit verringert und das schwarze Thema automatisch ausgelöst. Im Gegensatz zu einigen anderen Browsern überlagert Opera Webseiten nicht mit einer dunklen Beschichtung.

4. Öffnen Sie die Registerkarten im Hintergrund

Opera verfügt über eine kleine Einstellung, mit der Sie neue Registerkarten im Hintergrund starten können. Normalerweise minimiert das Öffnen externer Links Ihre aktuelle Seite und leitet Sie zur neuen weiter.

Wenn Sie dies ändern möchten, können Sie dies problemlos in Opera tun Einstellungen dank einer Option namens Neue Registerkarten. Auf diese Weise können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie lesen, bevor Sie fortfahren.

5. Opera Touch und Opera Mini

Neben dem wichtigsten mobilen Client verfügt Opera über zwei weitere Browser, die Sie ausprobieren können: Opera Mini und Opera Touch.

verbunden :  Viacom-Fernsehsender wurden während des landesweiten Streiks gegen Waffengewalt für 17 Minuten unterbrochen

Die erste ist eine verkleinerte Version von Opera Mobile für Telefone mit geringer Leistung. Letzteres ist eine modernere Version des mobilen Browsers mit einer intelligenten Einhandoberfläche und einem erfrischenden Design. Überprüfen Sie, ob Sie Browser mögen, die viele Gesten unterstützen.

Beachten Sie, dass Opera aus irgendeinem Grund den Standard-Opera-Browser unter iOS nicht anbietet. Darüber hinaus ist Opera Mini in den USA nicht für iOS verfügbar.

Herunterladen: Opera Mini für Android (Kostenlos)
Herunterladen: Opera Touch für Android | iOS (Kostenlos)

6. Mein Feed

Mein Opernstrom

Wenn Sie zu Opera Touch gewechselt sind und Opera auch auf Ihrem Computer verwenden, können Sie ein Kontinuitätstool namens “Mein Fluss” verwenden.

Mit My Flow können Sie Inhalte nahtlos zwischen den mobilen und Desktop-Apps von Opera austauschen. Sie können Links, Text und sogar Bilder senden. Außerdem ist es in fast jeden Aspekt der Erfahrung integriert. Wenn Sie beispielsweise beim Surfen auf Ihrem Desktop auf ein Bild stoßen, das Sie an Ihr Telefon senden möchten, können Sie einfach mit der rechten Maustaste klicken und das auswählen Mein Flow Möglichkeit.

Wenn Sie einen Text auswählen, zeigt Opera ebenfalls a an Mein Flow Verknüpfung im Kontextmenü. Mein Flow benötigt kein Opera-Konto, um zu funktionieren. Scannen Sie einfach einen QR-Code von Ihrem Telefon und Sie können loslegen.

7. Verknüpfung für die Bildsuche

Für Leute, die Google häufig nach Bildern anstelle von Text durchsuchen, bietet Opera eine schnelle Verknüpfung. Immer wenn Sie online auf ein Bild stoßen, nach dem Sie suchen möchten, müssen Sie nur lange auf die Miniaturansicht drücken. Tippen Sie im Kontextmenü auf die Aktion mit dem Titel Suchen Sie bei Google nach diesem Bild.

8. Google Translate integriert

Eine weitere wirklich coole Funktion von Opera ist, dass Google Translate integriert ist. Um es zu verwenden, gehen Sie einfach zu der Seite, die Sie in Ihre bevorzugte Sprache konvertieren möchten, und klicken Sie im Dreipunktmenü auf Übersetzen Taste.

Opera übersetzt die Seite in die Sprache, in der Sie die App konfiguriert haben. Wenn Sie diese Sprachauswahl aktualisieren möchten, ist in den Einstellungen eine Option verfügbar.

9. Crypto Wallet (Android-Uniquement)

Der mobile Client von Opera enthält auch eine Kryptowährungsbrieftasche, in der Sie Ihre Token direkt speichern und darauf zugreifen können. Zum Zeitpunkt des Schreibens unterstützt es jedoch nur Ethereum Ether.

Sie können Zahlungen direkt über die App senden und empfangen. Darüber hinaus können Sie sogar dezentrale Ethereum-basierte Apps herunterladen und in Krypto-Sammlerstücke (ERC-721-Standard) wie CryptoKitties investieren.

Finden Sie Crypto Wallet auf Opera Mobile unter dem kleinen Rot Opera-Taste in der unteren rechten Ecke.

verbunden :  So finden Sie einen Parkplatz mit Google Maps

10. Nachrichtenleser

Ein Newsreader ist auch in Opera verfügbar. Auf dem Startbildschirm werden Geschichten angezeigt, die auf Ihren Lieblingsquellen basieren. Darüber hinaus können Sie in den Einstellungen einige andere Optionen ändern, z. B. das Aktivieren eines Spielermodus, das Ändern der Region, das Deaktivieren personalisierter Anzeigen usw.

Weitere Informationen finden Sie in den einzigartigen mobilen Browsern

Opera ist einer dieser zuverlässigen traditionellen Browser, an die sich jeder anpassen kann. Mit vielen coolen Tools wie den hier genannten ist es ein einfacher Verkauf.

Wenn Sie sich jedoch mit dem Surferlebnis langweilen, probieren Sie einzigartige Browser für Android aus.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.