Wie man MIUI Screen Recorder repariert hat keinen Tonfehler

MIUI bietet eine ausgefeilte Benutzeroberfläche und verfügt über viele integrierte Funktionen. Es war mit dem systemweiten Dunkelmodus ausgestattet, bevor die offizielle Version von Android ihn überhaupt auf den Markt brachte. Eine weitere coole Funktion, die es bietet, ist eine Bildschirmrekorder-App, die mit MIUI 8 veröffentlicht wurde. Idealerweise sollte sie sowohl Audio als auch Video Ihres Smartphones aufnehmen, aber viele Benutzer sagen, dass das Audio fehlt.


Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 33

Was passiert, ist, dass das aufgenommene Video keinen Ton hat, wenn Sie den MIUI-Bildschirmrekorder verwenden. Stellen Sie sich vor, Sie nehmen eine ausführliche Nachricht oder ein Notizvideo auf, nur um festzustellen, dass niemand hören kann, was Sie gesagt haben. Ein solches Video ohne Ton kann das ganze Erlebnis ruinieren. Und die Welt nach der Pandemie sucht zunehmend nach Kommunikation und Zusammenarbeit mit Videoanruf-Apps wie Duo und Meet und möchte sie zu Referenzzwecken aufzeichnen.

Mal sehen, was wir tun können, um dieses Problem zu beheben, bei dem der MIUI-Bildschirmrekorder keinen Ton aufnimmt.

1. Grundlegende Fehlerbehebung

Wir wenden uns an die neuen MIUI-Benutzer, die immer noch versuchen, sich mit der Benutzeroberfläche und anderen Optionen zu beschäftigen.

Überprüfen Sie die Lautstärke und erhöhen Sie sie, falls noch nicht geschehen. Das hilft bei der Aufnahme. Vielleicht kommt deshalb kein Ton, weil die Lautstärke zu niedrig oder gar nicht da ist.

Nehmen Sie Ohrhörer oder Bluetooth-Kopfhörer ab, da Sie Ihre Stimme oder externe Geräusche nicht aufnehmen können, wenn Sie sie verwenden. Nur Mikrofon oder Lautsprecher erlaubt.

2. Bildschirmrekorder-Einstellungen

Öffnen Sie die auf Ihrem Xiaomi-Smartphone vorinstallierte Screen Recorder-App und tippen Sie auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.


Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 2

Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 1

Tippen Sie auf die Tonquelle, um unten ein Popup-Menü anzuzeigen. Hier gibt es drei Möglichkeiten. Die erste ist Mute, die keinen Ton aufnimmt. Das zweite ist das Mikrofon, das beim Sprechen nur externe Geräusche wie Ihre Stimme aufnimmt. Der dritte sind Systemsounds, die interne Sounds aufzeichnen.


Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 3

Abhängig von der Art des Videos, das Sie erstellen und dem Zweck, wählen Sie hier eine Option aus.

Ich habe ein paar Demo-Videos gemacht, um die verschiedenen Optionen zu testen, und habe festgestellt, dass bei Auswahl der Option Systemsound nur der interne Sound des Smartphones aufgezeichnet wird. Die Mic-Option nimmt sowohl Systemsounds als auch externen Sound auf. Sie müssen den jeweiligen Systemton ausschalten, wenn Sie während der Aufnahme von externem Ton nicht aufnehmen möchten.

3. Aktualisieren Sie das Betriebssystem und die System-Apps

Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Über das Telefon > Systemupdate. Hier können Sie nach neuen Systemupdates suchen und diese herunterladen und installieren. Ich empfehle Ihnen dringend, dies zu tun, auch wenn Sie kein Problem haben, da sie neue Funktionen, Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches enthalten.


Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 5

Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 4

Gehen Sie zurück zu Einstellungen und tippen Sie dieses Mal auf System-Apps-Updater. Hier können Sie alle Apps aktualisieren, die auf Ihrem Telefon vorinstalliert und von Xiaomi intern entwickelt wurden. Ich habe ein ausstehendes Update für die Screen Recorder-App.

Google ändert seine Haltung

Android-Benutzer haben seit einigen Jahren mit Aufzeichnungsproblemen zu kämpfen. Google hat Nutzern aus Datenschutzgründen nicht erlaubt, internen Sound oder Systemton aufzunehmen. Die Dinge haben sich seit der Einführung von Android 10 oder Q geändert, wo Google jetzt eine API namens AudioPlaybackCapture entwickelt hat.


Fix MIUI Screen Recorder hat keinen Tonfehler 6

Diese API macht es einfacher, Audio von anderen Apps aufzunehmen, ohne (hoffentlich) Kompromisse bei Datenschutz und Sicherheit einzugehen. Sie müssen einige Bedingungen erfüllen, bevor Sie mit einem Telefon eines beliebigen Herstellers internes Audio aufnehmen können. Sie sind:

  • Der Nutzer muss vor Beginn der Aufnahme zustimmen
  • Nur Audio, das als Medium, Spiel oder unbekannt angegeben ist, wird aufgenommen oder aufgezeichnet
  • Die App muss es Nicht-System-Apps ermöglichen, ihr Audio mit dem Manifest-Flag aufzuzeichnen, das in Android 10 standardmäßig auf True, in Android 9 und davor jedoch auf False gesetzt ist

Das Aufnehmen von internem Audio wird mit der Einführung von Android 10 viel einfacher sein. Kein Rooten oder Kaufen bestimmter OEM-Telefone wie MIUI, die mit System-Apps zum Aufzeichnen von internem Audio geliefert werden.

Stilles Geräusch

MIUI verbessert sich weiter und Fans des Ökosystems warten auf den Start seiner 12. Iteration, die am 19. Juni 2020 veröffentlicht wird. Es kann auch einige Updates für die Screen Recorder-App enthalten, obwohl nichts angegeben wurde. Im Moment hoffe ich, dass eine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat. Sie können ein neues ROM flashen, wenn Sie sich für Rooten interessieren, aber wissen, dass dadurch Ihre Garantie erlischt und Sie immer das Risiko eingehen, Ihr Telefon zu beschädigen. Seien Sie also sicher, wenn Sie ein Erstbesucher sind.

Next Up:

Müssen auch Screenshots gemacht werden? Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um 7 fantastische Screenshot-Apps für Android-Handys zu entdecken. Machen Sie jetzt bessere Screenshots.

Verwandt :  Die Google Clock App kann jetzt Spotify streamen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.