Marquise Brown von Cardinals wegen „krimineller Geschwindigkeitsüberschreitung“ verhaftet – was ist das?

Der Wide Receiver-Star der Arizona Cardinals, Marquise „Hollywood“ Brown, wurde heute Morgen in Phoenix wegen „krimineller Geschwindigkeitsüberschreitung“ festgenommen. Ja, wir alle wissen, dass es ein Verbrechen ist, zu schnell zu fahren. Aber kriminelle Geschwindigkeitsüberschreitung? Wir dachten, Geschwindigkeit sei genau das. Es scheint auch kriminelle Geschwindigkeitsüberschreitungen zu geben. Was ist das denn?

Haben alle Staaten Anklagen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung?

Wo überschreitet Geschwindigkeitsüberschreitung die Grenze zur kriminellen Geschwindigkeitsüberschreitung? Erstens hängt es davon ab, in welchem ​​Staat dies geschieht. Die meisten Staaten betrachten Beschleunigung als zitierfähiges Vergehen, was bedeutet, dass es kein Verbrechen ist. Sie können also keine Strafanzeige erhalten.

Kriminelle Geschwindigkeitsüberschreitung ist eines von drei Dingen in Arizona. Fahren Sie entweder schneller als 85 mph, fahren Sie 20 Meilen pro Stunde über der angegebenen Geschwindigkeit oder fahren Sie 35 mph in einer Schulzone. Die Bestimmung basiert im Wesentlichen auf der Geschwindigkeit, der Geschwindigkeitsbegrenzung und dem Ort, an dem sie stattgefunden hat.

Für alle oben genannten Fälle ist kriminelle Geschwindigkeitsüberschreitung also ein Vergehen der Klasse 3. Das bedeutet normalerweise eine Geldstrafe und eine Verurteilung in Ihrer Fahrakte. Leider kann die Verurteilung nicht aus Ihrer Akte gelöscht werden. Je nach den Umständen kann die Strafe jedoch zu 30 Tagen Gefängnisstrafe mit einer Geldstrafe von knapp 1.000 US-Dollar führen, die einen Zuschlag enthält. Auch eine Probezeit von bis zu einem Jahr ist möglich.

Ist kriminelle Geschwindigkeitsüberschreitung in Arizona ein Verbrechen?

Marquise "Hollywood" Braun

Und der Prozess, Sie unschuldig oder schuldig zu finden, ist ein langer und holpriger Weg. Es gibt eine Entdeckungsphase, in der die Notizen des Offiziers eingehen und die Möglichkeit besteht, dass ihm ein Plädoyer angeboten wird. Von dort aus haben Sie eine Vorverhandlungskonferenz, dann eine ergänzende Entdeckungsphase, eine zweite Vorverhandlungskonferenz und eine Minderungsphase, in der die endgültigen Verhandlungen stattfinden. Dann hast du einen Versuch.

Arizona hat keine Strafe für Geschwindigkeitsüberschreitung. Das bedeutet, dass normalerweise eine andere Art von Straftat angewendet wird, um den Sprung zu krimineller Geschwindigkeitsüberschreitung zu schaffen. So etwas wie ein DUI, eine nicht registrierte Waffe oder Fahrerflucht, auf die es bei Browns Verhaftung absolut keinen Hinweis gibt, wäre ein Grund, jemanden zu verhaften. Und das ist Standardverfahren in allen 50 Staaten. Aber auch hier gab es keine weiteren Straftaten.

Wie schnell fuhr Brown?

  Marquise "Hollywood" Braun

Dem Polizeibericht zufolge fuhr Brown angeblich mit 126 Meilen pro Stunde in einer 65-Meilen-Zone auf der State Route 101. Er wurde auf eigene Faust freigelassen. Am 23. August findet die erste Gerichtsverhandlung statt. Das erste Spiel der NFL-Saison 2022 beginnt am 8. September.

Verwandt :  Tragischer Tod: Jet-Truck-Explosion in Michigan

In einer Erklärung sagen die Kardinäle: „Wir sind uns der Situation in Bezug auf Hollywood Brown bewusst und haben sie wie erforderlich dem NFL-Büro gemeldet.“ Die Organisation wird sich nicht weiter äußern, bis weitere Informationen verfügbar sind. Die gute Nachricht für Brown ist, dass er keine früheren Verhaftungen oder schlechten Fahrausweise hat.

Da die NFL-Saison näher rückt, sollte Brown, sofern die Cardinals oder die NFL keine Disziplinarmaßnahmen verhängen, für das Training und die Spiele vor der Saison sowie für den Beginn der Saison 2022 zur Verfügung stehen.