3 Gründe, warum Kia-Autos so billig sind

In den letzten Jahren hat Kia deutlich an Popularität gewonnen. Für diesen Erfolg gibt es eine Reihe von Gründen, darunter ein attraktives Design, hochwertige Designs und viele Sicherheitsfunktionen. Ein weiterer Grund für den Erfolg der Kia-Automodelle ist, dass sie im Vergleich zu vielen ihrer Konkurrenten so günstig sind. Warum ist das? Es gibt drei Hauptgründe.

Warum sind Kia-Autos so billig?

Kia war nicht immer ein erfolgreiches Unternehmen. Während eines Großteils der 1990er Jahre kämpfte der südkoreanische Autohersteller darum, sich über Wasser zu halten. Das änderte sich jedoch 1998, als Hyundai Kia kaufte. Danach begannen sich die Qualität der Kia-Fahrzeuge und die Finanzen des Autoherstellers zu verbessern. Während beide Marken unabhängig voneinander agieren, ist Hyundai die Muttergesellschaft mit einem Anteil von 33 % an Kia.

Kia-Automodelle sind im Vergleich zu anderen Automobilmarken aus drei Hauptgründen so günstig. Die Hyundai-Verbindung beeinflusst direkt die ersten beiden:

  1. Kia und Hyundai sind die beiden einzigen Autohersteller, die eine eigene Gießerei nutzen.
  2. Kia kann seine Autos zollfrei in die USA importieren.
  3. Kia verzichtet bei der Herstellung seines Fahrzeugs auf teure Metalle und Kunststoffe.

Kia spart Geld bei den Herstellungskosten seiner Autos, indem es eine eigene Gießerei nutzt

Vorderansicht des grünen 2023 Kia Sportage, die die Gründe hervorhebt, warum Kia-Autos so billig sind

Der Metallanteil eines Autos ist ein großer Kostenfaktor. Außer Kia und Hyundai müssen alle anderen Autohersteller das Metall teuer von einem externen Lieferanten beziehen. Diese Kosten wurden in jüngster Zeit durch globale Lieferkettenprobleme und hohe Inflation noch weiter erhöht.

Kia und Hyundai müssen das Metall für ihre Fahrzeuge jedoch nicht auslagern. Sie besitzen eine Gießerei, eine Fabrik, die Metallgussteile herstellt. Dies trägt dazu bei, Kia-Autos kostengünstig zu machen.

Kia-Autos sind so günstig, weil Fahrzeuge zollfrei in die USA importiert werden können

Vorderansicht des gelben 2023 Kia Seltos, die hervorhebt, warum Kia-Autos so günstig sind

Der zweite Grund, warum Kia-Autos so billig sind, ist, dass der Autohersteller Fahrzeuge ohne Zölle in die USA importieren kann. Wie ist das möglich? Die meisten Werke von Kia befinden sich in Südkorea. Es hat jedoch ein Werk in den USA – das Kia West Point Assembly Plant in West Point, Georgia. Derzeit werden im Montagewerk West Point nur drei Kia-Modelle gebaut: der Mittelklasse-SUV Telluride, der Kompakt-SUV Sorento und die Mittelklasse-Limousine K5.

Die meisten anderen Modelle von Kia werden in Werken in Südkorea gebaut, wo die Produktion billiger ist als in den USA. Obwohl Kia nur ein Werk in den USA hat, reicht das aus, um den Autohersteller von der Zahlung eines Zolls zu befreien. Mit niedrigeren Herstellungskosten und ohne Zölle ist Kia in der Lage, seine Autos im Vergleich zu seinen Konkurrenten preiswert zu machen.

Verwandt :  „Ich konzentriere mich darauf, die besten Ergebnisse zu erzielen“, stellt Sergio Perez klar, dass Vertragsverhandlungen mit Red Bull kein unmittelbares Thema auf seinem Radar sind

Kia-Fahrzeuge haben keine teuren Metalle und Kunststoffe, was hilft, den Preis zu senken

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

VERBUNDEN: Warum hat eine Autowindschutzscheibe kleine schwarze Punkte?

Der dritte Grund, warum Kia-Autos so billig sind, ist, dass sie keine teuren Metalle und Kunststoffe enthalten. Das bedeutet nicht, dass Kia-Autos billig in der Qualität sind. Der südkoreanische Autohersteller ist sehr effektiv darin, billige Materialien sparsam einzusetzen und dennoch ein hochwertiges Design zu schaffen.

Tatsächlich haben viele Kia-Modelle, insbesondere für den Innenraum, einen gehobenen Look. Der Autohersteller leistet mit seinem sparsamen Materialeinsatz einfach gute Arbeit. Anschließend gibt es die Einsparungen an die Kunden weiter, wie von CoPilot angegeben.

Kia-Autos sind preiswert, da Kia und Hyundai eine Gießerei besitzen, Autos zollfrei importieren können und keine teuren Metalle und Kunststoffe verwenden. Diese Fahrzeuge sind eine preiswerte Wahl für Autokäufer. Die Autos von Kia sind billiger als die meisten Wettbewerber, aber von hoher Qualität und bieten viele Premium-Funktionen.

VERBUNDEN: Warum kacken Vögel auf Autos? — Wie man die Bombenabwürfe stoppt

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.