Der Honda CR-V schlug den Chevy Equinox kaum

Jemand muss dem Honda CR-V vielleicht sagen, dass er auf seinen Rücken achten soll. Der Chevy Equinox gewinnt an Traktion und sprang fast daran vorbei. Der 2022er Chevy Equinox hat möglicherweise einige Vorteile gegenüber dem 2022er Honda CR-V, die es zu berücksichtigen gilt.

2022 Honda CR-V vs. 2022 Chevy Equinox

Die offiziellen Zahlen sind da, und der Honda CR-V 2022 hat sich knapp vor dem Chevy Equinox 2022 durchgesetzt. Bislang hat der Chevy Equinox im Jahr 2022 56.036 Einheiten verkauft, und der Honda CR-V hat 58.759 Modelle bewegt.

Diese SUVs liegen beim Absatz so dicht beieinander, dass der Equinox den CR-V einholen und sogar überflügeln könnte. Aber sie könnten den Toyota RAV4 nicht einholen, der derzeit mit 101.192 Verkäufen die SUV-Liste anführt.

Laut Car and Driver sank der Verkauf des Equinox im Vergleich zum Vorjahr um etwa 11 Prozent, aber der CR-V verzeichnete einen Rückgang von 38 Prozent. Der CR-V verliert möglicherweise an Dampf, bevor das neue Modell 2023 eintrifft.

Außerdem beginnt der Honda CR-V bei etwa 26.400 US-Dollar, während der Chevy Equinox bei etwa 25.800 US-Dollar beginnt, was sie zu einem wettbewerbsfähigen Preis macht.

Hat der CR-V oder Equinox eine bessere Leistung?

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Der 2022 Chevy Equinox kommt mit einem 1,5-Liter-Vierzylindermotor mit 170 PS und 203 lb-ft Drehmoment. Ein stärkerer 2,0-Liter-Reihenviermotor mit 237 PS und 258 lb-ft Drehmoment könnte auf dem Weg sein.

Mit dem Honda CR-V 2022 erhalten Sie einen 1,5-Liter-Vierzylindermotor mit 190 PS und 179 lb-ft Drehmoment. Der CR-V Hybrid verfügt über einen 2,0-Liter-Vierzylindermotor und zwei Elektromotoren, die 212 PS leisten.

Der Equinox kann in etwa 8,7 Sekunden von 0 auf 60 mph beschleunigen und bis zu 3.500 lbs ziehen. Der CR-V kann in etwa 8,2 Sekunden 60 Meilen pro Stunde erreichen und bis zu 1.500 Pfund ziehen. Beide Varianten sind mit Allradantrieb erhältlich.

Während der Equinox ein ruhigeres Fahrverhalten und einen ruhigeren Innenraum haben kann, profitiert der CR-V von einem sportlicheren Handling und stärkeren Bremsen. Beide Optionen würden von einer schnelleren Beschleunigung profitieren.

Hat der Equinox oder der CR-V bessere Eigenschaften?

Der 2022 Chevy Equinox parkte draußen

Der Honda CR-V 2022 verfügt über ein Interieur mit einfachem Layout und hochwertigen Materialien. Es wird viel Kunststoff verwendet, aber es scheint geräumig und langlebig zu sein. Der 2022 Chevy Equinox bietet mehr Stil, Komfort und Luxus.

Ein 7,0-Zoll-Infotianment-Bildschirm ist beim Equinox Standard, aber Sie können auf ein 8,0-Zoll-Gerät aufrüsten. Das Basismodell des CR-V ist mit einem 5,0-Zoll-Farbradio-Bildschirm ausgestattet, höhere Ausstattungsvarianten erhalten jedoch einen 7,0-Zoll-Bildschirm. Beide SUVs verfügen serienmäßig über Android Auto und Apple CarPlay.

Verwandt :  Wie viele Meilen fährt ein Testwagen?

Sie können auf bis zu 29,9 Kubikfuß Laderaum hinter dem Rücksitz des Equinox zugreifen, mit insgesamt bis zu 63,9 Kubikmetern. Hinter den Rücksitzen des CR-V befinden sich 39,2 Kubikfuß Laderaum mit insgesamt bis zu 75,8 Kubikmetern.

Beide SUVs bieten standardmäßig eine Vorwärtskollisionswarnung, eine automatische Notbremsung, einen Spurhalteassistenten und eine Spurverlassenswarnung. Der Honda CR-V verfügt außerdem standardmäßig über einen adaptiven Tempomat.

Der Honda CR-V und der Chevy Equinox sind Hals an Hals, aber der Equinox ist möglicherweise komfortabler und kann mehr ziehen. Der CR-V bietet jedoch mehr Platz und eine ansprechendere Fahrt.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.