Der Unterschied zwischen hellen und dunklen Autositzen, die sich durch Sonnenlicht aufheizen, ist laut Verbraucherberichten marginal

Jeder weiß, dass dunkle Autoinnenräume heißer werden als helle. Oder das ist jedenfalls die Vermutung. Doch ist daran etwas Wahres dran oder nur ein Mythos? Consumer Reports hat beschlossen, diese Theorie auf die Probe zu stellen, und die Antwort könnte Sie überraschen.

Werden dunkle Autos heißer als helle Autos?

Manchmal nehmen wir eine Tatsache aus einer Situation und wenden sie auf andere an. Zum Beispiel fühlt sich jemand mit einem schwarzen Hemd wärmer an als jemand mit einem weißen Hemd, wenn die Sonne auf ihn scheint.

Das liegt daran, dass dunkle Farben dazu neigen, Wärme besser zu halten als helle Farben. Auf der anderen Seite reflektieren hellere Farben mehr UV-Strahlen, anstatt sie zu absorbieren. Sie können diese Theorie sogar testen, indem Sie einen Freund oder ein Familienmitglied helle Kleidung und einen anderen dunkle Kleidung tragen lassen.

Aber gilt diese Tatsache auch für Autos? Viele Artikel sagen das. Automoblog und Car Buying and Selling empfehlen beispielsweise, Fahrzeuge mit dunklem Innenraum zu meiden, wenn Sie in einem heißen Klima leben. Wenn Sie andererseits in einer kühleren Umgebung leben, kann ein hellerer Innenraum dazu führen, dass Sie sich frösteln.

Diese Theorie macht Sinn. Wenn es für dunkle und helle Kleidung gilt, warum sollte es dann nicht für dunkle und helle Autoinnenräume gelten? Consumer Reports führte Tests durch, um die Wahrheit herauszufinden.

Consumer Reports fanden heraus, dass Autos mit dunkler Innenausstattung nicht viel heißer waren als Autos mit heller Innenausstattung

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Eine der Hauptregeln der Wissenschaft ist es, eine Theorie zu testen, und genau das hat Consumer Reports getan. Tester ließen zwei Fahrzeuge in der Sonne stehen. Das Ziel war herauszufinden, wie stark die Temperatur in einem Auto mit dunklem Innenraum im Vergleich zu einem hellen Innenraum anstieg.

Ein Auto hatte sowohl ein helles Äußeres als auch ein helles Inneres. Der andere hatte sowohl ein dunkles Äußeres als auch ein Inneres.

Als der Test begann, betrug die Temperatur in beiden Fahrzeugen 78 Grad Fahrenheit. Als die CR-Tester eine Stunde später erneut die Temperatur missten, waren es in beiden Autos über 100 Grad.

Aber wurde das dunklere Auto heißer? Ja, tat es. Laut Consumer Reports war der Unterschied jedoch nicht signifikant. Beide Fahrzeuge waren über 100 Grad heiß.

Bei so hohen Temperaturen spielen ein paar Grad keine Rolle, denn heiß wird es so oder so. Außerdem verhindert ein leichterer Innenraum nicht, dass die Temperaturen tödlich werden.

Verwandt :  Warum Winterwetter Ihren Kraftstoffverbrauch senkt und eine hilfreiche Lösung

Heiße Autos sind gefährlich

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Egal, ob Sie ein schwarzes oder ein weißes Auto fahren, der Innenraum kann extrem heiß werden. Obwohl es leicht anzunehmen ist, dass dies nur für Klimazonen gilt, in denen die Sonne das Gehen im Freien unglücklich macht, kann dies auch bei milden Temperaturen passieren.

Lebensmittel, die in einem heißen Fahrzeug zurückgelassen werden, können schnell verderben. Das kann zu einer Lebensmittelvergiftung führen, die niemand will.

Menschen können auch Verbrennungen erleiden, wenn sich Sitze aufheizen, insbesondere Leder. Die eigentliche Gefahr besteht jedoch für Kinder und Haustiere.

Heiße Autotote können das ganze Jahr über passieren, nicht nur im Sommer, wenn es in den meisten US-Gebieten heiß hergeht. Nur wenige Minuten in einem heißen Auto können Kinder und Haustiere töten. Es kann auch älteren Menschen passieren, also lassen Sie Ihre Lieben nicht unbeaufsichtigt in einem Fahrzeug.

Auf einer helleren Note wurde die Temperatur in Arizona im vergangenen Sommer so heiß, dass ein Bewohner versuchte, Essen in seinem Fahrzeug zu backen. Einige seiner Versuche umfassten Schokoladenkekse, Instant-Makkaroni und -Käse und sogar Kürbiskuchen. Obwohl die Tests zu funktionieren schienen, sollten Sie keine Lebensmittel essen, die in einem heißen Fahrzeug gebacken wurden.