Die Top 5 der empfohlenen Aufsitzrasenmäher aus Verbraucherberichten sind alle John Deere-Modelle

Einen Rasenmäher von John Deere kann man einfach nicht schlagen. Nun, Sie können, wenn Sie Mahindra sind, aber für den Rest der Rasenmäherhersteller fühlt es sich wahrscheinlich so an. Consumer Reports bewies dies, als John Deere die ersten fünf Plätze auf seiner neuesten Liste der empfohlenen Aufsitzrasenmäher und -traktoren belegte.

Ist der siebte Platz wirklich so schlecht?

Bevor wir darüber sprechen, welche John Deere-Modelle es geschafft haben, die Konkurrenz auszuschalten, werden wir über den einen Rasenmäher sprechen, der es geschafft hat, den John Deere S100 zu übertreffen. Es ist der Cub Cadet XT2 SLX50 auf dem siebten Platz.

Das XT2 SLX50 beeindruckte Consumer Reports dank durchdachter Features wie einem bequemen Sitz mit Armlehnen. Es mag nicht nach viel erscheinen, aber es macht einen erheblichen Unterschied für Ihren Rücken und Ihre Arme, wenn Sie stundenlang Gras mähen. Zu den weiteren Merkmalen gehört das 50-Zoll-Deck, das den Vorgang beschleunigt.

Obwohl es beeindruckend ist, insbesondere für 2.500 US-Dollar, konnte der Cub Cadet XT2 SLX50 immer noch nicht mit John Deere mithalten.

John Deere beweist, dass es das Beste vom Besten ist

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

John Deere ist eine Naturgewalt in der Rasen- und Gartenbranche. Von Rasentraktoren bis hin zu Erntemaschinen, wenn es um die Instandhaltung rund um das Haus oder den Bauernhof geht, hat John Deere wahrscheinlich etwas, das Ihnen dabei hilft, die Aufgabe zu erleichtern.

Der John Deere, der bei Consumer Reports den Spitzenplatz belegte, war der X354. Mit einem Startpreis von 4.400 US-Dollar ist es teurer, aber wenn Sie einen großen Rasen zu mähen haben, kann es sich lohnen.

An zweiter Stelle steht der X350-42. Mit der Drehung eines Einstellrads können Sie die Deckhöhe einstellen, was ein nettes Feature ist. Consumer Reports war leicht beunruhigt, dass das Fußpedal und die Bremse für Fahrer, die mit dem X350-42 nicht vertraut sind, leicht verwechselt werden können, aber das ist schnell geklärt.

Der dritte Platz geht an den S240-48. Es kommt mit einem Startpreis von 2.900 $. Consumer Reports war beeindruckt von der Seitenauswurf-, Mulch- und Auffangleistung.

Der John Deere S170 landete auf dem vierten Platz. Es hat anständige Ergebnisse erzielt, aber die Bewertungsseite war mit dem Geräuschpegel weniger als zufrieden. Der S170 hat einen Einstiegspreis von 2.600 $.

Auf dem fünften Platz schließlich steht der S120 mit einem Preis von 2.300 US-Dollar. Wie beim S170 trug der Geräuschpegel dazu bei, die Punktzahl zu senken.

Verwandt :  Stellen Sie Google Mail so ein, dass Bilder immer in E-Mails angezeigt werden (oder schalten Sie es aus)

Der John Deere S140 belegte den sechsten und der S100 den achten Platz.

Handwerker konnte nicht überzeugen

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Die Konkurrenz in der Rasen- und Gartenwelt ist hart, und Craftsman ist dieses Jahr weit zurückgefallen. Tatsächlich schaffte es es nicht einmal auf die Liste der empfohlenen Rasenmäher und Traktoren von Consumer Reports. Noch verheerender ist, dass der Craftsman T110 auf der Liste der Rasenmäher den letzten Platz belegte.

Es ist zwar keine schlechte Wahl, besonders wenn Sie ein begrenztes Budget haben, aber es ist auch keine gute Wahl. Für alle, die stolz darauf sind, wie ihr Rasen aussieht, ist der Craftsman T110 wahrscheinlich nichts für Sie.

Einige der von Consumer Reports geäußerten Beschwerden umfassen einen Mangel an bequemen Sitzgelegenheiten, glanzloses Mulchen, Einsacken und Handhabung. Für 1.950 US-Dollar ist es vielleicht eine gute Idee, etwas mehr zu sparen und einen John Deere zu kaufen. Zu wissen, dass Sie eine Qualitätsmaschine haben, gleicht die Preiserhöhung aus. Wenn Sie fertig sind, sieht Ihr Rasen fantastisch aus.

VERBUNDEN: Die gängigsten Rasenmäher-Typen