7 Fragen, die Sie Ihrer Versicherung stellen sollten, bevor Sie ein neues Auto kaufen

Wenn Sie auf dem Markt für ein bestimmtes Automodell sind, ist es wichtig, seine langfristigen Kosten zu verstehen. Viele Rezensenten können Ihnen unter anderem einen guten Eindruck davon vermitteln, welche Modelle ausfallen können, wie sparsam der Kraftstoffverbrauch eines bestimmten Modells ist oder wie lange seine Garantie dauert. Die Versicherung ist ein weiterer variabler Kostenfaktor, der Ihre Gesamtbetriebskosten und den Autokaufprozess erheblich beeinflussen kann. Und bevor Sie einen Finanzierungsvertrag für einen Gebraucht- oder Neuwagen abschließen, sollten Sie Ihre Versicherung anrufen und einige wichtige Fragen stellen.

Berührungspunkt mit Ihrer Versicherungsgesellschaft

Was? Sie haben keine aktuelle Versicherungspolice. Wenn nicht, müssen Sie Ihre Police so schnell wie möglich aktualisieren. In allen 50 Bundesstaaten ist es illegal, ohne Versicherung zu fahren. Und wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind, haften Sie für alle Kosten für Reparaturen und Schäden. Wenn Sie jemand anderen ohne Versicherung verletzen, könnten Sie mit Kosten rechnen, die Sie in den Bankrott treiben könnten.

Auch wenn Sie nicht in einen Unfall geraten, je länger Sie eine abgelaufene Versicherungspolice haben, desto höher können Ihre Raten letztendlich sein. Versicherer mögen es nicht, Fahrer mit Vorgeschichten zu sehen, die Fehler in ihren Policen enthalten, da sie sie für ein größeres Risiko halten. Die konsequente Aufrechterhaltung einer Police signalisiert einem Versicherer, dass Sie wahrscheinlich anderen guten Gewohnheiten folgen und weniger gefährdet sind, in einen Unfall zu geraten. Eine abgelaufene Police signalisiert das Gegenteil und führt dazu, dass ein Versicherer Ihnen in Zukunft höhere Sätze in Rechnung stellt.

Auch bei einem Neuwagen kann Ihre Versicherung eine gute Anlaufstelle für Sie sein. Schließlich versichern sie Hunderte von Modellen für Tausende von Fahrern. Laut Erie Insurance ist es ein kluger Schritt, einen Versicherungsvertreter anzurufen, bevor Sie zum Händler gehen, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Fahrzeug kaufen.

Was sollten Sie Ihren Versicherer vor dem Kauf eines neuen Autos fragen?

Wenn Sie sich ein Bild von Ihren langfristigen Betriebskosten machen möchten, sollten Sie sich zunächst die Frage stellen, wie viel es kosten wird, das Fahrzeug zu versichern, das Sie in Betracht ziehen. Versicherer stützen ihre Tarife auf mehrere Faktoren, einschließlich der Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Anspruch geltend machen, und der wahrscheinlichen Höhe dieses Anspruchs. Ihr Versicherer kann Ihnen also möglicherweise mehr berechnen, um ein Fahrzeug mit notorisch schlechter Zuverlässigkeit und einer Historie von Rückrufen zu versichern. Sie können Ihnen auch mehr berechnen, wenn Sie ein High-End-Fahrzeug kaufen, da zukünftige Reparaturen teuer sein werden.

Sie sollten auch fragen, ob sich der Kauf eines Autos auf Ihre Rate auswirkt. Generell kommt es auf die Art des Autos an, das Sie kaufen. Zusätzlich zu Autos mit Zuverlässigkeitsproblemen und High-End-Autos kosten neuere Modelle in der Regel mehr zu versichern, da ihre Reparatur oft mehr kostet. Aber auch ältere Autos mit schlechter Erfolgsbilanz können Ihre Prämien in die Höhe schnellen lassen. Sie sollten mit Ihrem Versicherungsvertreter und den spezifischen zwei oder drei Modellen, die Sie in Betracht ziehen, ans Horn gehen, um zu verstehen, wie sich der Kauf eines Modells auf Ihren Tarif auswirken kann.

Eine weitere Frage, die Sie stellen sollten, ist, ob Sie Anspruch auf einen Autorabatt haben. Dies ist nicht nur eine Frage, die Sie Ihrem Versicherungsagenten stellen sollten, sondern auch eine, in die Sie sich selbst ein wenig einarbeiten sollten. Es kann einige Partnerprogramme geben, bei denen Sie Mitglied sind, die der Versicherungsvertreter nicht sofort erwähnt, vielleicht weil sie nicht schnell auf ihrem System auftauchen. Bestimmen Sie auch, ob der Rabatt für einen bestimmten Zeitraum oder während der gesamten Laufzeit der Police gilt, was sich auf Ihre Gesamtbetriebskosten auswirkt.

Weitere wichtige Fragen, die Sie Ihrem Versicherungsagenten stellen sollten

Fragen Sie Ihren Versicherer, wie die Differenz zwischen den Schätzungen für Teile und Arbeit und der tatsächlichen Arbeit für Teile und Arbeit gehandhabt wird. Fahrer mussten oft mit einer Rechnung für Arbeit oder Ersatzteile stecken bleiben, die von dem Kostenvoranschlag abweicht, den Ihre Werkstatt Ihrem Versicherer vorgelegt hat, als Sie sie zum ersten Mal angesprochen haben, insbesondere wenn Sie ein neues, fortschrittliches Auto mit einzigartigen Komponenten kaufen. Während die zusätzlichen Arbeiten möglicherweise notwendig waren, um das Fahrzeug zu reparieren, sollten Sie ein klares Verständnis dafür haben, wie solche Abweichungen gehandhabt werden.

Informieren Sie sich, ob durch Ihren Neuwagenkauf Deckungslücken entstehen. Auch hier sehen die Versicherer keine Lücken in der Deckung. Und während Ihr Versicherer Ihre Rate möglicherweise nicht aufgrund einer von ihm selbst geschaffenen Deckungslücke erhöht, kann ein Versicherer, den Sie in Zukunft verwenden, dies tun.

Fragen Sie auch, welche Art von Deckung Sie benötigen, insbesondere wenn Sie Ihre Deckung vor einiger Zeit gekauft haben. Es kann Fahrer geben, die Sie nicht mehr brauchen – oder solche, die Sie brauchen. Beides könnte die Höhe Ihrer Prämie beeinflussen, daher ist es eine gute Idee, Ihre Deckung zu überprüfen, bevor Sie etwas tun, das sich auf sie auswirken könnte.

Schließlich sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was Sie erhalten, wenn Ihr neues Auto einen Totalschaden hat. In der Regel zahlen Versicherer entweder einen vereinbarten Wert oder den tatsächlichen Barwert (abzüglich etwaiger Wertminderungen). Wenn Sie im Voraus verstehen, was Sie erhalten, können Sie sich später möglicherweise Kummer ersparen. Und wenn es eine große Lücke zwischen dem, was Sie für eine der beiden Zahlen halten, und dem, was Sie für Ihr neues Fahrzeug bezahlen, gibt, sollten Sie Ihren Kauf, Ihre Versicherung oder beides neu bewerten.

VERBUNDEN: Die überraschendsten Möglichkeiten, wie Sie bei der Autoversicherung Geld sparen können

Verwandt :  Google Chrome für iOS synchronisiert nicht: Probieren Sie diese 9 Fixes aus
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.