Gehen Sie nicht zu dieser Regierungsauktion, es sei denn, Sie möchten ein Fixer-Upper

Auktionen können ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach einem Gebrauchtwagen sein. Dies gilt insbesondere für Menschen, die schnell ein Fahrzeug benötigen und nur über begrenzte Mittel verfügen, um ein neues Auto zu kaufen. Staatliche Auktionen sind ein Ort, an dem Sie Gebrauchtwagen kaufen können. Aber es gibt eine bestimmte Auktion, die Sie nach Möglichkeit vermeiden sollten, es sei denn, Sie möchten ein Fixer-Upper.

Welche Art von Autos können Sie bei staatlichen Auktionen kaufen?

Laut US-Regierung ist der Kauf von Fahrzeugen, Immobilien, Flugzeugen und anderen Arten von Eigentum bei diesen Auktionen möglich. Wenn Sie auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen sind, stehen Autos, Lastwagen, SUVs, Busse, Lieferwagen und Fahrzeuge mit alternativem Antrieb zur Auswahl.

Eine Möglichkeit, wenn Sie zum Kauf bereit sind, besteht darin, die physische Verkaufsseite aufzurufen und das Fahrzeug vor dem Kauf zu überprüfen. Es gibt Auktionen online und vor Ort.

Die meisten Fahrzeuge werden von Regierungsangestellten genutzt und haben in der Regel eine geringe Laufleistung. Sie werden auch vor dem Verkauf inspiziert und detailliert. Allerdings sind nicht alle staatlichen Auktionsfahrzeuge so gepflegt.

Seien Sie vorsichtig bei diesen staatlichen Auktionen

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Wenn Sie ein Fahrzeug von der Regierung kaufen, ist es wichtig zu prüfen, welche Abteilung der Regierung es verkauft. Wenn es der US-Zoll- und Grenzschutz ist, ist es vielleicht besser, wenn Sie weggehen, ohne sich die Mühe zu machen, das Fahrzeug zu holen, es sei denn, Sie suchen nach einem Fixer-Upper. Dies liegt daran, dass es höchstwahrscheinlich mit vielen Problemen einhergehen wird.

Nach Angaben der US-Regierung „listen die US-Zoll- und Grenzschutzbehörden und andere Bundesbehörden Fahrzeuge zur Versteigerung bei GTB Vehicle Remarketing auf. Diese Fahrzeuge werden ohne Mängelgewähr verkauft und benötigen möglicherweise umfangreiche Reparaturen. Sie müssen von der Baustelle abgeschleppt werden. Sie sollten nicht als verkehrssicher angesehen werden, bis sie von einem zugelassenen Mechaniker überprüft wurden.“

Auf diesen Auktionen finden Sie Fahrzeugtypen, darunter leichte und mittelschwere Pickups und Vans, SUVs und Limousinen in verschiedenen Größen. Wie auf der Website erwähnt, werden sie höchstwahrscheinlich nicht in einem hervorragenden Zustand sein.

Dies könnte das perfekte Projekt für jemanden sein, der sich gerne als Mechaniker versuchen möchte oder gerne an Autos arbeitet, aber für den Rest von uns ist es wahrscheinlich keine verpasste Gelegenheit.

Wenn Sie daran interessiert sind, eines zu kaufen, können Sie es auf der Live-Auktionsstraße finden, die in den USA und Puerto Rico stattfindet. Es gibt auch Proxy-Gebote und Internet-Auktionen, wenn standortbasierte Auktionen nicht funktionieren.

Verwandt :  So erstellen Sie einen Screenshot der Touch Bar auf einem Macbook Pro

Befolgen Sie diese Tipps, bevor Sie einen Gebrauchtwagen kaufen, es sei denn, Sie möchten einen Fixer-Upper

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Es ist immer eine gute Idee, beim Kauf eines Gebrauchtwagens genau zu schauen, was unter der Motorhaube steckt, bevor Sie Geld übergeben oder Papiere unterschreiben.

Es wird empfohlen, einen eigenen Mechaniker mitzubringen. Einige Verkäufer weigern sich möglicherweise, das Fahrzeug vor dem Kauf von einem Mechaniker inspizieren zu lassen. In diesem Fall sollten Sie sich fragen, warum.

Laut Consumer Reports gibt es ein paar Dinge, die Sie selbst tun können. Die erste besteht darin, den Fensteraufkleber sorgfältig zu lesen. Hier finden Sie Informationen darüber, ob das Auto „wie besehen“ verkauft wird oder ob eine Garantie besteht. Was auch immer dieser Aufkleber sagt, muss der Händler von der Federal Trade Commission befolgen.

Andere Bereiche des Autos, die Sie inspizieren müssen, umfassen die Überprüfung des Äußeren auf Rost, schäbige Karosserie, kaputte Lichter, schlecht aufgepumpte Reifen und zerbrochene Fenster. Der Innenraum sollte frei von Gerüchen sein, Risse in den Polstern und alle Geräte auf der Verkleidung sollten ordnungsgemäß funktionieren.

Unter der Haube ist Ihre dringendste Sorge. Schläuche, Riemen, Motor, Kühler und alle EV-Teile sollten von einem Mechaniker überprüft werden. Vergessen Sie auch nicht das Fahrwerk.

Dies sind alles wichtige Schritte vor dem Kauf Ihres nächsten Gebrauchtwagens, insbesondere wenn Sie ihn möglichst auf einer Auktion kaufen.

VERBUNDEN: So wählen Sie einen zuverlässigen Gebrauchtwagen aus

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.