Jemand hat gerade 1,5 Millionen Dollar für diesen Traktor bezahlt

Manche Autofans wissen vielleicht nicht, dass Oldtimer-Traktoren hierzulande eine große Fangemeinde haben. Jeder sammelt etwas, und Traktoren sind da keine Ausnahme. Aber dieser 109 Jahre alte Case-Traktor ist ein Ausreißer, da er gerade für 1,5 Millionen Dollar verkauft wurde. Es ist ein Rekord, aber was ist daran so besonders?

Was ist das für ein Traktor?

Dies ist ein JI Case 30-60 von 1913, und nur wenige haben das letzte Jahrhundert überlebt. Ursprünglich wurden etwa 500 vom Hersteller Racine, Wisconsin, hergestellt, und jetzt sind es schätzungsweise fünf, die noch übrig sind. Dies ist das erste Modell dieses Modells, das seit Jahren versteigert wird.

Es wurde von 1912 bis 1916 gebaut und von einem 1.885 Kubikzoll großen Zweizylindermotor angetrieben. Das sind 30,9 Liter, wenn Sie sich fragen. Es wurde Kerosin als Kraftstoff mit 365 U / min verwendet. Dieser war an ein Ein-Gang-Getriebe angeschlossen, das die Kraft auf die Hinterachse übertrug. Der Case 30-60 war eine Einheit mit Zweiradantrieb. Seine Kühlleistung betrug 680 Liter.

Wie leistungsfähig ist der Traktor Case 30-60?

Fall 30-60 Traktor

Aber dieses Ding war kein Hochgeschwindigkeitszug, so trügerisch die Kubikzentimeter auch sein mögen. Er leistete nur 30 PS mit Deichsel und 60 PS mit Riemen. Dieser Gürtel ist über einen Fuß breit und hat einen Umfang von 32 Zoll. Die 60 PS klingen nicht schlecht, aber dieser Sauger wiegt 25.800 Pfund! Die Kabine hat ein Metalldach, das an einer Holzplattform befestigt ist.

Case begann 1842 mit der Herstellung von landwirtschaftlichen Geräten, die vor dem Maschinenzeitalter lagen. Eine Form des Unternehmens stellt immer noch landwirtschaftliche Geräte unter dem Namen Case IH her. Der „IH“-Teil der Marke ist der alte Name International Harvester, ein weiterer Hersteller von Landmaschinen. Tenneco kaufte 1985 die International Harvester-Seite des Unternehmens. Es fusionierte sie mit Case, um Case IH zu werden.

Dies ist der teuerste Traktor der Welt

1913 JI-Fall

Der Case 30-60 ist heute nicht nur der teuerste Oldtimer-Traktor, sondern auch der teuerste aller Zeiten. Am nächsten an diesem Preis ist der derzeit produzierte Case IH Quadtrac, der für 600.000 US-Dollar verkauft wird. Der 30-60 wurde über die Online-Auktion Pre-30 von Aumann Auction versteigert. Laut Aumann geht es in eine Privatsammlung im Nordosten.

„Knappheit und Nachfrage treiben die Preise für diese antiken Traktoren“, sagt Kurt Aumann. „Dann ist da noch die historische Bedeutung des Traktors als erstes Modell eines von Case gebauten Benzintraktors.“ Als JICase anfing, baute es dampfmaschinenbetriebene landwirtschaftliche Geräte wie Dreschmaschinen.

Dieses JI-Case-Modell von 1913 kostete im Neuzustand 2.500 US-Dollar, was heute inflationsbereinigt etwa 72.000 US-Dollar entspricht.

Verwandt :  3 am häufigsten gestellte Fragen zur Autowartung

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.