Probleme mit dem Ford Maverick sollten den Kleinlaster nicht davon abhalten, Konkurrenten zu vernichten

Der Ford Maverick ist nicht perfekt. Einige Lkw-Besitzer berichten von Maverick-Problemen. Diese Probleme sind nicht wirkungsvoll genug, um den Aufwärtstrend des kompakten Pickup-Trucks (bisher) zu stoppen.

Probleme mit dem Ford Maverick reichen nicht aus, um einige Verbraucher davon abzuhalten, ihn zu lieben

Ford Maverick Probleme tauchen auf. Der kleine Pickup hat bisher bereits drei Rückrufe hinter sich. Einige Modelle haben potenzielle Probleme mit dem Kraftstofftank.

Bei manchen Modellen ist eines der hinteren Sicherheitsgurtschlösser des Maverick nicht richtig befestigt. Verbraucher erleben auch ein Problem mit der Anhängerschleppsoftware, das ein fehlerhaftes hydraulisches Bremssystem verursacht. Der Maverick ist also vielleicht nicht so gut zusammengestellt, wie einige Verbraucher zunächst dachten, aber das hindert den kleinen Lastwagen nicht daran, ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Der Ford Maverick 2022 beginnt bei nur 19.995 US-Dollar. Er ist mit Tausenden von Dollar der günstigste Kompakt-Pickup auf dem Markt. Sogar die Maverick Lariat-Ausstattung kostet weniger als 26.000 US-Dollar. Ford bietet zahlreiche Pakete und Add-Ons für den Maverick an, sodass die Verbraucher nicht darauf beschränkt sind, wie einfach das Basismodell ist. Der Blue Oval bietet sogar eine Nicht-Hybrid-Motoroption für Fahrer, die mehr Leistung wünschen.

Der optionale 2,0-Liter-Vierzylinder-EcoBoost-Motor kann mit Allradantrieb sowie dem 4K-Abschlepppaket und dem FX4-Offroad-Paket für mehr Leistungsfähigkeit kombiniert werden. Der Maverick ist ein zu guter Deal, um ihn für viele Verbraucher weiterzugeben. Keiner der Rückrufe war bisher wirkungsvoll genug, um den Konsens über den Maverick zu beeinflussen.

Ist der Ford Maverick der beste kleine Pickup?

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Der Ford Maverick hat es an die Spitze vieler Ranglisten für Kleinlastwagen geschafft, die von angesehenen Automobilpublikationen zusammengestellt wurden. Der winzige Truck hat in der Branche für Furore gesorgt. Seine Größe, sein einzigartiges Flexbed und seine Erschwinglichkeit haben Fords kleinsten Pickup schwer gemacht, ihn zu ignorieren.

Viele Veröffentlichungen bezeichnen den Ford Maverick 2022 als den wirkungsvollsten neuen Pickup, und dem kann man nur schwer widersprechen, wenn man bedenkt, wie innovativ er ist. Weniger kann manchmal mehr sein. Es ist zu früh, den Maverick endgültig zum besten Kleinlaster zu erklären, aber laut Road and Track ist er bereits ausverkauft. Gemessen an der Nachfrage nach dem Pickup entwickelt er sich in den letzten Monaten sicherlich zum beliebtesten Kleinlaster.

Ist der Ford Maverick ein guter Kauf für Lkw-Fahrer?

Ein blauer 2022 Ford Maverick Kompakt-Pickup zieht einen kleinen Anhänger.

Der Ford Maverick fordert heraus, was es bedeutet, ein Pickup zu sein. Wenn Sie nach einem konventionellen, hart arbeitenden Pickup suchen, ist der Maverick wahrscheinlich nichts für Sie. Der kleine Truck des Blue Oval ist ideal für Fahrer, die noch nie daran gedacht haben, einen Truck zu kaufen. Seine geringe Größe und der Standard-Hybrid-Powertrian machen ihn perfekt für geschäftige Städte.

Verwandt :  Was kostet der Austausch von Bremsbelägen und Rotoren?

Die meisten frühen Maverick-Bestellungen kamen aus San Fransico oder LA. Also, nein, der Maverick ist nicht großartig für Fans typischer Pickup-Trucks. Es bringt etwas Neues und Innovatives auf den Tisch, das so neuartig ist, dass es schwer zu beschreiben ist. Der Maverick könnte keinen treffenderen Namen haben.

Lesen Sie im nächsten Artikel weiter unten, warum der Ford Maverick 2022 so günstig ist.