So finden Sie den Kraftstoffverbrauch Ihres Autos heraus

Wenn Sie nach einem Auto suchen, möchten Sie feststellen, ob der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs so ist, wie es sein sollte, ob es neu oder gebraucht ist. Also, wo fängst du an?

Da die US-Regierung vorschreibt, dass jedes Fahrzeug Informationen über seinen Kraftstoffverbrauch hat, ist es nicht schwierig, sie auf verschiedene Weise zu finden. Hier sind einige schnelle und einfache Möglichkeiten, den Kraftstoffverbrauch Ihres Autos herauszufinden, ihn selbst zu berechnen und zu verbessern.

Monroney-Aufkleber

Beim Durchsuchen einer Verkaufsstelle nach einem neuen oder gebrauchten Auto ist eines der Details, die Sie bemerken, wenn Sie den Monroney-Aufkleber studieren, dass er den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs im EPA-Abschnitt auflistet. Das Etikett enthält drei Kraftstoffverbrauchszahlen, Autobahn, Stadt und kombinierte Meilen pro Gallone.

Edmunds Autobewertungen

Wählen Sie in den Autobewertungen von Edmunds ein Fahrzeug aus und gehen Sie zur Seite mit den Funktionen für dieses Auto. Dort sehen Sie Statistiken wie Getriebe, Antriebsart, Sitzplatzkapazität, Motorspezifikationen und Kraftstoffverbrauch. Es listet den Kraftstofftyp für den Fahrzeugbedarf, die EPA-Stadt, die Autobahn und die kombinierten Meilen pro Gallone, die Reichweite in Meilen für die Stadt und die Autobahn und die Kraftstofftankkapazität auf.

Website der Regierung zum Kraftstoffverbrauch

Auf der Website der Regierung zum Kraftstoffverbrauch finden Sie alles, was Sie jemals über den Kraftstoffverbrauch einer Vielzahl von Fahrzeugen wissen möchten. Sie können auch nach bestimmten Fahrzeugen suchen. Es hat einen Fahrtenrechner, Tipps zum effizienteren Fahren und mehr.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Zahlen, die die Regierung zum Kraftstoffverbrauch bereitstellt, nicht immer genau sind, sondern Zahlen für das Best-Case-Szenario sind, da die Tests in Labors statt unter realen Bedingungen durchgeführt werden.

So berechnen Sie Ihren Kraftstoffverbrauch

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Wenn Sie Ihr Auto das nächste Mal volltanken, notieren Sie den Kilometerstand auf Ihrem Kilometerzähler und das Datum, an dem Sie Ihren Tank gefüllt haben. Der nächste Schritt besteht darin, wie gewohnt zu fahren, bis Sie einen Punkt erreichen, an dem Sie eine viertel Tankfüllung in Ihrem Fahrzeug haben. Die meisten Berechnungen beziehen sich darauf, Ihr Fahrzeug fast leer zu fahren, aber Sie wissen nie, wo Sie sein werden und wie lange Sie warten, wenn Sie tanken.

Wenn Ihr Tank ein Viertel voll ist, notieren Sie das Datum und die Meilen auf dem Kilometerzähler, wenn Sie Ihren Tank auffüllen. Wenn Sie Ihren Tank füllen, überprüfen Sie, wie viele Gallonen Sie hinzugefügt haben. Wenn Sie einen Benzintank haben, der 20 Gallonen fasst, und Sie gefahren sind, bis er ein Viertel voll war, dann haben Sie wahrscheinlich 15 Gallonen Benzin verbraucht, aber die Zapfsäule wird Ihnen sagen, wie viel Sie getan haben. Nehmen Sie die gefahrenen Kilometer und teilen Sie die Anzahl der hinzugefügten Gallonen, um Ihre Meilen pro Gallone zu erhalten.

Verwandt :  Verbraucherberichte: So wählen Sie ein kraftstoffsparendes neues Auto aus

So verbessern Sie Ihren Kraftstoffverbrauch

Laut der Website der Fuel Economy-Regierung gibt es einige Möglichkeiten, den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs zu verbessern. Zu diesen Methoden gehören:

  • Überprüfen Sie die Reifenausrichtung – Falsch ausgerichtete Reifen verringern die Kraftstoffeffizienz um bis zu 10 %
  • Reifendruck prüfen – Reifen mit zu geringem Luftdruck verringern den Kraftstoffverbrauch
  • Füllen Sie Ihren Tank morgens oder spät abends auf
  • Fahren Sie vernünftig
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit den Tempomat