Verbraucherberichte darüber, wie man einen Weihnachtsbaum sicher nach Hause bringt

Es ist die schönste Zeit des Jahres, die Weihnachtsbaumzeit! Consumer Reports hat Tipps, wie Sie Ihren Weihnachtsbaum sicher auf Ihren Autos, Lastwagen und Geländewagen nach Hause bringen können. Sie sollten sich rechtzeitig darauf vorbereiten, Ihren frischen neuen Weihnachtsbaum ohne Probleme nach Hause zu transportieren.

AAA sagt, dass 44 % der Menschen einen Weihnachtsbaum nicht sicher nach Hause bringen

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Consumer Reports sagt, dass in einer Umfrage von 2019 über Weihnachtsbäume 44 % der Menschen in den USA, die einen kaufen, ihn nicht sicher transportieren werden. 16 % der Befragten gaben sogar an, dass ein Weihnachtsbaum auf dem Heimweg vom Fahrzeug heruntergefallen oder aus dem Fahrzeug gefallen ist. Greg Brannon ist Director of Engineering and Industry Relations bei AAA, und obwohl er Unfälle nicht speziell einem Weihnachtsbaum zuschreiben kann, „ist falsch gesicherte Fracht ein ernstes Problem.“

AAA sagt, dass zwischen 2013 und 2017 mehr als 200.000 Unfälle und 500 Todesfälle durch Straßenschutt verursacht wurden. Einige Staaten bestrafen Fahrer sogar, wenn sie gefährliche Fracht auf der Straße haben. Vom Consumer Reports Auto Test Center sagt Jen Stockburger: „Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Vorräte und das richtige Fahrzeug haben, bevor Sie Ihren Baum bekommen.“

Hier sind einige Tipps von AAA, um einen Weihnachtsbaum nach Hause zu bekommen.

  • Vorausplanen! Bringen Sie ein paar Seile, Gurte, Decken oder was Sie sonst noch brauchen könnten mit. Am einfachsten ist ein SUV, Van oder Truck mit ausreichend Platz hinten.
  • Wickeln und bedecken Sie den Baum. Dies hält Ihren Baum in besserer Form und schützt Ihre Farbe.
  • Legen Sie den Kofferraum zuerst! Befestigen Sie den Baum mit dem Stamm nach vorne.
  • Sichern Sie es mit Gurten oder Seilen und ziehen Sie daran, bevor Sie losfahren.
  • Langsam und stetig gewinnt das Rennen. Bleiben Sie möglichst auf der rechten Spur und behalten Sie Ihren neuen Baum im Spiegel im Auge.

Einen Weihnachtsbaum auf dem Autodach sicher nach Hause bringen

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Wenn Ihr Baum zu groß ist, um in das Fahrzeug zu passen, muss er wahrscheinlich auf das Dach gestellt werden. Ratschengurte aus Nylon sind eine gute Option, wenn Sie mehr als ein paar Kilometer zurücklegen müssen. Während die meisten Orte kostenlose Schnüre anbieten, um den Baum festzubinden, ist das wirklich nicht sicher genug. Darüber hinaus kann eine Plane oder eine Decke helfen, das Verdeck Ihres Fahrzeugs zu schützen. Lassen Sie Ihren Porsche 911 in limitierter Auflage für dieses Abenteuer zu Hause.

Verwandt :  Wie man als Außenseiter erfolgreich ist

Wenn es eine Option ist, lassen Sie den Baum einsacken oder einnetzen. Es kann helfen, den Windwiderstand auf dem Heimweg zu verringern und Ihren Baum auf der Reise besser in Form zu halten. Es ist auch immer eine gute Idee, eine andere Person zur Hilfe zu haben. Den Weihnachtsbaum sicher nach Hause zu bringen, ist ein Gruppensport.

Wenn alles andere fehlschlägt, gibt es noch ein paar weitere Möglichkeiten, Ihren Weihnachtsbaum sicher nach Hause zu bringen. Viele Geschäfte wie Costco oder Lowes können einen lebenden Baum zu Ihnen nach Hause liefern. Einige lokale Geschäfte oder Bauernhöfe bieten die Lieferung gegen eine zusätzliche Gebühr an. Vielleicht haben Sie sogar einen Lieferservice für Bäume in der Nähe.

Sie haben möglicherweise nicht das beste Fahrzeug für die Baumrückholung

Consumer Reports sagt, dass selbst wenn der Baum nicht zu schwer ist, er für Ihr Fahrzeug zu lang sein könnte. Ein typischer zwei Meter hoher Baum würde gut in einen SUV passen, aber eine durchschnittliche Limousine könnte zu klein sein. Sie möchten Ihre Sicht nicht zu sehr verdecken, damit Sie sicher durch die Straßen navigieren können.

Selbst wenn Sie einen Pickup haben, sagen einige Staaten, dass Sie eine rote Fahne am Baum befestigen müssen, wenn er zu weit herausragt. 24 % der Baumkäufer, die auf die Umfrage von AAA geantwortet haben, sagten, dass es der Plan sei, einen Baum ohne weitere Sicherheit auf die Ladefläche eines Lastwagens zu stellen.

Wenn es auf dem Dach landet, richten Sie den Baumstamm nach vorne, bevor Sie es sichern. Es bietet einen besseren Ankerpunkt und kann den Baum besser in Form halten. Verankern Sie es direkt über den unteren Ästen und fahren Sie langsam. Überprüfen Sie Ihren Baum entlang der Route, wenn Sie einen langen Weg gehen müssen. Sie möchten nicht, dass Ihr brandneuer Baum vom Dach fällt, und Sie möchten sicherlich nicht, dass er das Fahrzeug eines anderen beschädigt.