Warum braucht man Tagfahrlicht?

Vielleicht finden Sie Tagfahrleuchten auf der langen Liste von Funktionen, über die Sie lesen werden, wenn Sie nach einem neuen Fahrzeug suchen. Obwohl einige es vielleicht bereits wissen, ist es nicht ganz offensichtlich, was sie tun. Infolgedessen haben Sie möglicherweise Fragen dazu, was DRLs tun und warum Sie sie benötigen würden. Warum braucht man Tagfahrlicht und was ist es?

Was sind Tagfahrlichter?

Die meisten neuen Autos, Lastwagen und SUVs, die in den Vereinigten Staaten verkauft werden, sind mit Tagfahrlicht ausgestattet. Wenn Sie in den letzten Jahren ein neues Auto gekauft haben, haben Sie es daher möglicherweise, ohne es zu wissen. Das erklärt jedoch nicht ihren Zweck. Laut KBB werden sie manchmal als „Signature Lights“ bezeichnet. Außerdem sind solche Features nicht ohne Grund in jedem Fahrzeug enthalten.

Tagfahrlichter sind weiße Lichter mit geringer Wattleistung, die automatisch aktiviert werden, wenn die Zündung des Fahrzeugs eingeschaltet wird. Normalerweise befinden sie sich um die Scheinwerfer auf der Vorderseite des Autos. Sie sind nicht sehr hell, aber auch nicht super dunkel. KBB bezeichnet sie als Lichtbärenbaby, irgendwo zwischen Standlicht und Abblendlicht. Obwohl sie nicht zu auffällig sind, dienen DRLs einem wesentlichen Zweck.

Was ist der Zweck?

Der Toyota Avalon Hybrid.  Benötigen Sie Tagfahrlicht?  Was sind Tagfahrlichter?  Was ist der Zweck von DRLs?

Warum braucht man Tagfahrlicht? Es scheint eine seltsame Funktion zu sein, jedem Auto hinzuzufügen, das bereits normale Scheinwerfer hat. Was ist der Zweck eines dunkleren, weniger auffälligen Lichts, das jedes Mal aufleuchtet, wenn das Auto eingeschaltet ist? Der Zweck ist einfach: Ihr Fahrzeug für andere Autos und Fußgänger besser sichtbar zu machen, wenn es sich nähert. Während Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer leicht nach unten gerichtet sind, zeigt das Tagfahrlicht geradeaus.

Dadurch ist es für andere Menschen auch tagsüber einfacher, Ihr Auto zu sehen. Wenn am Nachmittag die Sonne hell scheint, gibt es nicht viel Grund für sie. Sie sind jedoch aus Sicherheitsgründen zu anderen Zeiten wie einem bewölkten Tag, der Dämmerung oder anderen etwas dunkleren Zeiten unerlässlich. In Ländern und Gebieten, in denen die Tage kürzer sind und die Dunkelheit schnell hereinbricht, sind sie noch kritischer.

Warum braucht man Tagfahrlicht?

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

VERBUNDEN: Scheinwerfer sehen schwach aus? Möglicherweise fahren Sie unwissentlich mit ausgeschaltetem Licht

Das Tagfahrlicht an Ihrem Fahrzeug hat mehrere Vorteile. Erstens sagt KBB, dass es statistisch gesehen einige Hinweise dafür gibt, dass die Regierung DRLs vorschreiben sollte. Die Regierung sagt jedoch, dass es nicht genügend Beweise gibt, aber die Autohersteller schließen sie trotzdem ein.

„In einer Veröffentlichung des Verkehrsministeriums von Minnesota aus dem Jahr 2010 heißt es, dass DRLs die Anzahl der Tagesunfälle von 5 % auf 10 % reduziert haben. Eine Studie der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) aus dem Jahr 2008 bezifferte die Unfallreduzierung mit DRLs auf 5,7 % für leichte Lkw und Lieferwagen.“

Kelley Blaues Buch

Als nächstes sind DRLs unerlässlich, wenn echte Scheinwerfer nicht erforderlich sind, aber zusätzliches Licht hilfreich ist. Wenn es beispielsweise zum ersten Mal dunkel wird und der Himmel etwas bedeckt ist, könnten Scheinwerfer zu viel sein. Das schwache Licht von DRLs ist jedoch die perfekte Menge, um den Gegenverkehr zu beleuchten. Darüber hinaus bieten einige Versicherungsunternehmen Fahrzeugbesitzern mit DRLs Rabatte an, da diese sicherer sind als Fahrzeuge ohne.

Schließlich sind Tagfahrlichter eine große Bereicherung für das Design der Frontschürze vieler Fahrzeuge. Autohersteller begrüßen die zusätzlichen Lichter, die die Front vieler Fahrzeuge cooler aussehen lassen. KBB sagt, dass sie viele Autos technologisch fortschrittlicher aussehen lassen.

Sind Tagfahrlichter wirklich notwendig?

Fazit: Tagfahrlichter sind für Fahrzeuge notwendig. Viele Unfälle bei schlechten Lichtverhältnissen werden wahrscheinlich verhindert, weil die Front eines Autos beleuchtet ist. Wie KBB sagte, halten wir es jedoch nicht für sinnvoll, Aftermarket-Produkte in Ihr Fahrzeug einzubauen.

VERBUNDEN: Warum LED-Leuchten bei den meisten Autos zur Standardausrüstung werden können

Verwandt :  Die besten Auto-Mülleimer, um Ihr Auto, Ihren LKW oder Ihren SUV diesen Sommer sauber zu halten