Warum Dodge seinen eMuscle-Hybrid-Antriebsstrang in der NASCAR-Saison 2024 vorstellen wird

Ich glaube, dass Dodge für die Saison 2024 zu NASCAR zurückkehren wird. Darüber hinaus glaube ich, dass Dodge mit der Mild-Hybrid-Version seiner neuen eMuscle-Antriebsstrangreihe zum Stock-Car-Rennsport zurückkehren wird. Ein Hybrid-Dodge-Rennen in NASCAR!? Es ist nicht so lächerlich, wie es klingt.

Wann wird Dodge Hybrid?

2024. Keines der aktuellen Chassis mit Verbrennungsmotor von Dodge wird das Modelljahr 2023 überdauern. Die Marke verspricht eine eMuscle-Wiedergeburt. Zusätzlich zu vollwertigen Elektrofahrzeugen baut Dodge möglicherweise weiterhin V8-Autos der nächsten Generation mit Rams eTorque-Mild-Hybrid-System.

Der CEO der Marke Dodge, Tim Kuniskis, sorgte für Schlagzeilen, als er sagte: „Wenn ein Ladegerät einen Charger schneller machen kann, sind wir dabei.“ Er neckt weiterhin eine eMuscle-Revolution, die bis zum Modelljahr 2024 keine Autos mit vollständiger Verbrennung enthält.

Diese neue Aufstellung wird wahrscheinlich einen vollelektrischen Supersportwagen umfassen, vielleicht auf einem Fahrgestell, das mit Dodges Stellantis-Cousins ​​geteilt wird: Maserati und DS E-Tense. Es wird wahrscheinlich auch Plug-in-Hybride enthalten, die die Technologie mit den 4xe-Fahrzeugen von Jeep teilen. Aber es kann auch einige traditionelle V8-Muscle-Cars mit der eTorque-Mild-Hybrid-Technologie von Ram enthalten. Nur die Zeit kann es verraten.

Wird NASCAR Hybrid?

Ja. NASCAR hat zugegeben, dass 2024 „wahrscheinlich“ ist, wenn der Verband seinen Rennwagen etwas Hybridtechnologie hinzufügen wird. Ingenieure haben die Theorie aufgestellt, dass dies wie ein Elektromotor aussehen könnte, der in das Getriebe der nächsten Generation von Autos integriert ist.

Blauer Testwagen der NASCAR Next Gen, lackiert wie ein Dodge Charger.

Die Zeiten ändern sich sicherlich. Innerhalb weniger Saisons werden NASCAR-Cup-Autos über elektrische Hybrid-Rekuperationsbremstechnologie verfügen. Aber Formel-1-Autos und Le-Mans-Autos nutzen seit Jahren die Hybridtechnologie, um eine Tankfüllung zu maximieren.

NASCAR wird die Spezifikationen der Cup-Autos bald ändern, um eine Art regeneratives Bremsen/Elektromotor aufzunehmen. Eine Sache, die Steve Phelps zugibt, darüber rätseln die Beamten, wann diese Leistungssteigerung für die Fahrer verfügbar sein wird. Es könnte ihnen helfen, andere Autos zu überholen oder nach Kurven zu beschleunigen. Wir müssen nur abwarten und sehen, wie Hybridantriebe NASCAR verändern.

Kehrt Dodge zu NASCAR zurück?

Weder Dodge noch NASCAR haben die Rückkehr des OEMs in den Stock Car Cup offiziell bestätigt. Aber dass NASCAR und Dodge im selben Jahr Hybrid werden, ist ein gewaltiger Zufall, wenn NASCAR nicht versucht, Dodge wieder zum Sport zu bringen.

Zwei NASCAR-Fahrzeuge der nächsten Generation absolvieren die Entwurfstests.

Dodge steckt in der Klemme: Die Muttergesellschaft Stellantis umfasst 14 Marken. Alle Marken haben ein Jahrzehnt Zeit, um zu beweisen, dass sie Fahrzeuge bauen können, die auch in der elektrischen Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. Dann könnten einige Marken ausgegliedert werden.

Kuniskis will beweisen, dass die Marke Dodge mit einer automatisierten, EV-Zukunft fahren kann. Aber der Kundenstamm von Dodge ist an leistungsorientierte, spritfressende Retro-Muscle-Cars gewöhnt. Aus diesem Grund behauptet Kuniskis, dass es bei seinem Dreh zum Elektroantrieb darum geht, mehr PS und mehr Leistung zu erzielen. Gibt es einen besseren Weg, dies zu beweisen, als NASCAR mit einem Hybrid-Antriebsstrang zu dominieren?

Phelps ließ tatsächlich verlauten, dass er einen neuen OEM verfolgt, der NASCAR beitritt. Dann gab er zu, dass dieser OEM Forderungen hatte:

„Ich wäre überrascht, wenn ein neuer OEM ohne irgendeine Art von Elektrifizierung auf den Markt käme, und ich spreche nicht von rein elektrisch, ich spreche von einem Hybridsystem.“

Steve Phelps, NASCAR-Präsident

Es besteht eine sehr gute Chance, dass dieser OEM immer Dodge war, und die eMuscle-Zeitachse von Dodge war ein wichtiger Grund, warum Phelps auf die Elektrifizierung bis zur Saison 2024 drängte.

Verwandt :  Wann wird die zweite Staffel von Dwayne Johnsons Sitcom „Young Rock“ Premiere haben?