Warum kauft niemand den Ford Expedition 2022?

Der Ford Expedition 2022 ist ein dreireihiger SUV, den es seit Jahrzehnten gibt. Es hat ein gewisses Durchhaltevermögen, wie seine anhaltende Popularität zeigt. Und doch steht der neue Ford Expedition vor einigen ernsthaften Herausforderungen, die sich auf seine Verkäufe auswirken. Warum kauft niemand den Ford Expedition 2022, und kann man etwas gegen seine düstere Gegenwart tun?

Die Verkäufe der Ford Expedition 2022 sind rückläufig

Eine Sache, die sich derzeit konsequent auf alle Kraftfahrzeugverkäufe auswirkt, ist die Pandemie. Während es viele Faktoren gibt, die den Kauf und Verkauf von Fahrzeugen erschweren, stehen die anhaltenden Probleme in der Lieferkette sicherlich an erster Stelle. Autohersteller leiden unter Teileknappheit, die es sehr schwierig macht, die gleiche Anzahl von Fahrzeugen wie gewohnt zu produzieren. Darüber hinaus gibt es Engpässe bei Mikrochips, die dazu geführt haben, dass einige Autohersteller wie Ford einige begehrte Funktionen vorübergehend nicht mehr hinzugefügt haben.

Dennoch gibt es Hoffnung für die Automobilwelt. Die Chipknappheit lässt nach fast zwei Jahren voller Probleme endlich nach. Das bedeutet, dass Automobilhersteller zunehmend in der Lage sind, ihre normale Anzahl von Fahrzeugen zu produzieren – mit allen erforderlichen Teilen.

Der brandneue 2022 Jeep Wagoneer könnte einen Teil der Verkäufe einnehmen

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Ein weiterer Faktor, der sich möglicherweise auf die Verkäufe der Ford Expedition 2022 auswirkt, ist der neu auf den Markt kommende 2022 Jeep Wagoneer und sein Luxusgeschwister, der 2022 Jeep Grand Wagoneer. Diese beiden Ergänzungen des großen SUV-Segments und des großen Luxussegments stellen ein interessantes Problem für den Ford Expedition und andere große SUVs dar.

Der 2022 Jeep Wagoneer und der 2022 Jeep Grand Wagoneer sind aktualisierte Versionen eines beliebten Rückblicks. Während der Wagoneer nicht gerade alle Verkäufe der Ford Expedition stiehlt, nimmt er sicherlich ein respektables Stück. Der 2022 Jeep Wagoneer verkaufte im ersten Quartal 2022 7.056 Einheiten.

Die Verkäufe der Ford Expedition 2022 mögen rückläufig sein, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie so bleiben werden. Der Ford Expedition ist eine tragende Säule des großen SUV-Marktes. Es ist einer der größten SUVs, die Sie kaufen können, und die neueste Iteration bietet so viele familienfreundliche Funktionen in einem sicheren Paket, dass es unwahrscheinlich ist, dass dieser vorübergehende Umsatzrückgang langfristige Auswirkungen haben wird. Wir müssen nur abwarten und sehen, wie lange die Lieferkettenverzögerungen und andere Probleme eine Rolle bei den Verkäufen der Ford Expedition spielen werden.

Verwandt :  So nutzen Sie den neuen Finder in OS X Mavericks auf dem Mac optimal